+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Deutschlands Islamisten-szene wächst stark. Erfolglose Migranten

  1. #1
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    67.585

    Standard Deutschlands Islamisten-szene wächst stark. Erfolglose Migranten

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    "Erfolglose männliche Migranten"

    Deutschlands Islamistenszene wächst stark

    "Sie sind männlich, muslimisch, haben einen Migrationshintergrund und weisen Misserfolge in der Pubertät, der Schule oder in der sozialen Gruppe auf." So definiert der Verfassungsschutz den Jugendlichen, der sich vom Salafismus angezogen fühlt.

    Die Islamistenszene in Deutschland wächst nach Erkenntnissen des Bundesverfassungsschutzes rasant. Inzwischen zählten 6300 Menschen zu den radikalislamischen Salafisten, sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, dem RBB. Bis zum Jahresende könnten es schon 7000 sein. "Das ist besorgniserregend", warnte Maaßen. Vor wenigen Jahren habe es lediglich 2300 Salafisten in Deutschland gegeben.





    "Radikalisiert und verroht": Minister sehen Gefahr durch IS-Rückkehrer

    "Radikalisiert und verroht"

    Minister sehen Gefahr durch IS-Rückkehrer

    Aus der Szene heraus seien inzwischen mehr als 450 Islamisten in den Krieg nach Syrien gezogen. Sieben bis zehn von ihnen hätten dort Selbstmordanschläge verübt. Viele der Islamisten schließen sich der Miliz Islamischer Staat (IS) an, der radikalsten Organisation in der Region.

    Der Salafismus ist seit Jahren die am stärksten wachsende islamistische Bewegung in Deutschland. Er ist eine fundamentalistische Strömung des Islam und für junge Muslime häufig eine Zwischenstation auf dem Weg in den Dschihad. Ziel der Salafisten ist die Abschaffung der Demokratie und die Errichtung eines Gottesstaats. Bei der Missionierung bedienen sie sich stark des Internets, setzen aber auch auf öffentliche Hasspredigten und Aktionen zur Koranverteilung.

    Ist ja die immer wieder gepredigte Bereicherung.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  2. #2
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.152

    Standard AW: Deutschlands Islamisten-szene wächst stark. Erfolglose Migranten

    Tja, angeblich sind ja 98% aller Moslems friedlich...2% von angeblich "nur" 5mio Muselmanen sind dann 100.000 gewaltbereite Hardcoremuselmanen.
    Das ist schon ne Armee. Und sollte sich die zusammenfinden, dann wird man zusehen können wie die 98% im Stundentakt runtertickern.
    98,97,96,95% usw. Erfolg macht sexy. Ich denke die realistische Zahl der Moslems die NICHT gefährlich für uns sind, dürfte bei der Gesamtzahl
    irgendwo zwischen zehn und zwanzig Prozent sein. Der Rest würde sich bei Erfolg den Radikalen schneller anschließen als jedem von uns lieb
    sein kann.
    7000 offen bekennende Salafisten. Wieviele klammheimliche Bewunderer die harren und hoffen, nach außen aber nett tun, unauffällig sind, keinen Bart haben,
    nicht zu erkennen sind? 7000 offen bekennende Salafisten, da ist noch Raum nach oben, aber hallo.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    39.365

    Standard AW: Deutschlands Islamisten-szene wächst stark. Erfolglose Migranten

    etwa 50% der Salafisten sind keine migrannten. die Salafisten setzen sich auch sehr stark aus Konvertiten zusammen.

  4. #4
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.356

    Standard AW: Deutschlands Islamisten-szene wächst stark. Erfolglose Migranten

    So nehme denn das Unheil seinen Lauf...
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    925

    Standard AW: Deutschlands Islamisten-szene wächst stark. Erfolglose Migranten

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    etwa 50% der Salafisten sind keine migrannten. die Salafisten setzen sich auch sehr stark aus Konvertiten zusammen.
    gibt es dazu irgendwelche Quellen ????

  6. #6
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.152

    Standard AW: Deutschlands Islamisten-szene wächst stark. Erfolglose Migranten

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    etwa 50% der Salafisten sind keine migrannten. die Salafisten setzen sich auch sehr stark aus Konvertiten zusammen.
    ....die von Migranten hirngewaschen wurden. Die Scheiße ist ansteckend. Die Krankheitsherde müssen ausgerottet werden.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.212

    Standard AW: Deutschlands Islamisten-szene wächst stark. Erfolglose Migranten

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    etwa 50% der Salafisten sind keine migrannten. die Salafisten setzen sich auch sehr stark aus Konvertiten zusammen.
    siehe islamische-zeitung.de - da sind auch Verteidigungsreden für den Salafismus - alles nur reinste Güte. :-)

    Und viele Konvertiten - sieht man am Nachnamen -

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    39.365

    Standard AW: Deutschlands Islamisten-szene wächst stark. Erfolglose Migranten

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    ....die von Migranten hirngewaschen wurden. Die Scheiße ist ansteckend. Die Krankheitsherde müssen ausgerottet werden.
    Ich denke der Salafismus funktioniert wie jede andere extremistische Ideologie, sie ernährt sich aus Individuen die kaum halt in einer komplizierten welt haben. Sie funktioniert wie der Links und Rechtsextremismus, sie bieten einfache Lösungen an und vermeidlich einfache Antworten und haben ein klar strukturiertes Feindbild.

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    39.365

    Standard AW: Deutschlands Islamisten-szene wächst stark. Erfolglose Migranten

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    siehe islamische-zeitung.de - da sind auch Verteidigungsreden für den Salafismus - alles nur reinste Güte. :-)

    Und viele Konvertiten - sieht man am Nachnamen -
    Pierre Vogel, auch der Typ der letzten ein Video in Syrien drehte oder Denis Cuspert....

  10. #10
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.152

    Standard AW: Deutschlands Islamisten-szene wächst stark. Erfolglose Migranten

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Ich denke der Salafismus funktioniert wie jede andere extremistische Ideologie, sie ernährt sich aus Individuen die kaum halt in einer komplizierten welt haben. Sie funktioniert wie der Links und Rechtsextremismus, sie bieten einfache Lösungen an und vermeidlich einfache Antworten und haben ein klar strukturiertes Feindbild.
    So gesehen ja. Aber die religiöse Komponente sorgt da für Probleme die man bei Links- und Rechtsextremisten in DER Form nicht hat.
    Da kann man immer noch mit Argumenten, Logik etwas erreichen. Bei Religion ist schnell ein Level erreicht wo die Religionsopfer für
    keinerlei Argumente mehr zu erreichen sind. Bei einer Religion wie dem Islam muß man da schon auf die Ebene der rustikalen und
    endgültig überzeugenden Argumente ausweichen.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 20:06
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 20:45
  3. Israels High-Tech Industrie wächst und wächst!
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 12:50
  4. Warum der Süden Deutschlands stark und erfolgreich ist und der Norden nicht...
    Von Rikimer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.11.2006, 19:21
  5. Radikaler Islam wächst bei türkischen Migranten
    Von goaline im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 17:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben