+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Staatsschutz ermittelt - Naziparolen im Klassenzimmer

  1. #1
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    3.075

    Standard Staatsschutz ermittelt - Naziparolen im Klassenzimmer

    Staatsschutz ermittelt wegen Nazi-Parolen im Klassenzimmer

    Sie verbreiteten rechte Parolen und Fotos, auf denen sie den Hitlergruß zeigten: Der Staatsschutz ermittelt gegen Schüler eines Gymnasiums in Landsberg im Saalekreis.

    Wegen rechtsextremer Vorfälle am Landsberger Gymnasium im Saalekreis ermittelt die Staatsanwaltschaft. Das berichtet neben der Bild-Zeitung nun auch der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR).

    Der Staatsschutz ist eingeschaltet und auch das Landesschulamt bemüht sich um Aufklärung. Mehrere Schüler der betreffenden neunten Klasse sollen zu den Vorfällen befragt werden. Unklar ist noch, ob alle 29 Schüler beteiligt waren, oder ob Einzelne rechtsradikale Parolen von sich gaben und die anderen dies duldeten.

    Ein Schüler soll die Vorwürfe bereits eingeräumt haben: "Der 15-Jährige gab zu, im Klassenzimmer den Hitlergruß gezeigt und Fotos davon per Handy an Mitschüler versandt zu haben", schreibt der MDR auf seiner Internetseite. Auch die Verbreitung rechtsextremer Parolen bestätigte der Jugendliche. Er habe das Ganze im Gespräch mit dem Landesschulamt als Dummejungenstreich bezeichnet.


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    __________________________________________________ ______________________


    Das wäre lustig, wenn dafür nicht unsere Steuergelder verbraten würden. Das kann doch einfach nicht wahr sein. Jetzt wird wegen ein paar Kindern ermittelt, die in der Schule Quatsch machen?!?! In welcher Welt leben wir eigentlich? Ich kann mich gut an meine Schulzeit erinnern. Und wisst ihr was? Wir haben damals in der 7. Klasse auch meinen Kumpel, der damals Klassensprecher war, mit "Mein Führer" angesprochen und haben uns köstlich amüsiert. Und man glaubt es kaum: keiner von uns war damals im Begriff die freiheitlich demokratische Grundordnung zu gefährden. Auch ist niemand von uns leidenschaftlicher Nationalsozialist geworden. Unglaublich...


    Wer diese Ermittlungen eingeleitet hat, hat so dermaßen einen an der Waffel, dass es wehtut.

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.097

    Standard AW: Staatsschutz ermittelt - Naziparolen im Klassenzimmer

    ich hab`Ende der 90-er jahre mal vis-a-vis einer Pizzeria gearbeitet.

    Die hatten einen durchgeknallten Pizzabäcker (Italiener). Der ist ab und an auf die Strasse getreten und ist im dichtesten Berufsverkehr(!!!!) den Bürgersteig auf und ab und zeigte einen strammen Hitlergruss im Stechschritt.
    Der Typ hat sich dann jedesmal gekrümmt vor Lachen. Das hatten dann immer etliche Autofahrer gesehen. Der Italiener hatte nach dem Gruss immer Tränen gelacht.
    Der war mal richtig entspannt mit deutscher Geschichte.
    Ob er je angezeigt wurde, entzieht sich meiner Kenntniss.....

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    11.059

    Standard AW: Staatsschutz ermittelt - Naziparolen im Klassenzimmer

    Redeverbote und Denkverbote in diesem land. Was wollen die machen wenn man Hitler gut findet, alle einsperren. Wann begreifen die leute von welcher verbrecherbande wir regiert werden.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.002

    Standard AW: Staatsschutz ermittelt - Naziparolen im Klassenzimmer

    Zitat Zitat von Corpus Delicti Beitrag anzeigen
    Redeverbote und Denkverbote in diesem land. Was wollen die machen wenn man Hitler gut findet, alle einsperren. Wann begreifen die leute von welcher verbrecherbande wir regiert werden.
    In diesem Fall von der Schule fliegen lassen (verweisen).

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Stättler
    Registriert seit
    15.04.2013
    Ort
    Hobbitkneipe
    Beiträge
    3.014

    Standard AW: Staatsschutz ermittelt - Naziparolen im Klassenzimmer

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    In diesem Fall von der Schule fliegen lassen (verweisen).
    Klasse !

    Schönen Gruß von Margot Honecker !

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Kater
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    6.389

    Standard AW: Staatsschutz ermittelt - Naziparolen im Klassenzimmer

    Hat mit Honis Alter nichts zu tun. Hitlergruß geht gar nicht! Bei den rechten Parolen ist die Frage, welche das waren. Für manchen ist es bereits braune Hetze, wenn man kundtut, dass man das Benehmen wie die Axt im Wald vieler Musels nicht tollfindet.
    Wie nennt man einen Homosexuellen, der sich von seiner Banklehre über ein Studium, politische Arbeit, einen fetten Job als Pharma-Lobbyist bis in ein Ministeramt kontinuierlich und erfolgreich weiterentwickelt hat? ------------------> Schwuchtel

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.578

    Standard AW: Staatsschutz ermittelt - Naziparolen im Klassenzimmer

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    In diesem Fall von der Schule fliegen lassen (verweisen).
    Sicher der falsche Weg!
    Angebrachter waeren einige Stunden Nachsitzen in III. Reich-Geschichte.
    Whatever you do, do no harm!

  8. #8
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.046

    Standard AW: Staatsschutz ermittelt - Naziparolen im Klassenzimmer

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    In diesem Fall von der Schule fliegen lassen (verweisen).
    Und damit die leute radikalisieren?
    das sind dumme jungens streiche, da waren wir in den 70ern noch viel kreativer.
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


    Immigration nach Deutschland: es kommen nicht die Besten, sondern die Bestien.

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    475

    Standard AW: Staatsschutz ermittelt - Naziparolen im Klassenzimmer

    Ich denke das das nur ein unbedachter Scherz war, wenn nicht ein tolles Beispiel für die Rechten wie sie hinter ihren Aussagen stehen.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.002

    Standard AW: Staatsschutz ermittelt - Naziparolen im Klassenzimmer

    Zitat Zitat von Zaphod Beeblebrox Beitrag anzeigen
    Und damit die leute radikalisieren?
    das sind dumme jungens streiche, da waren wir in den 70ern noch viel kreativer.
    Ich kann mich dunkel daran erinnern, daß so ein Schulverweis schon einmal stattgefunden hat.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben