+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Kurden und Antifa gegen IS Terror

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    39.365

    Standard AW: Kurden und Antifa gegen IS Terror

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    klar doch die grundsätzlich friedlich demonstrierenden Antifa, die sind ja für ihre Friedfertigkeit bei Demos allgemein bekannt....

    Zum Thema Gewalt bei der HOGESA:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    natürlich hat die Autorin seit dieser Veröffentlichung mit gesellschafticher und medialer Diskreditierung zu kämpfen - so wie es sich halt gehört wenn man solche Dinge publik macht.....
    Ich weiss nicht würde die selbe Autorin die selben Argumente gelten lassen wenn Autonome Gewalt anwenden? Aber genau diese Argumenten würden sie nicht gelten wenn es um den politischen Gegner geht.

  2. #12
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    18.689

    Standard AW: Kurden und Antifa gegen IS Terror

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    klar doch die grundsätzlich friedlich demonstrierenden Antifa, die sind ja für ihre Friedfertigkeit bei Demos allgemein bekannt....

    Zum Thema Gewalt bei der HOGESA:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    natürlich hat die Autorin seit dieser Veröffentlichung mit gesellschafticher und medialer Diskreditierung zu kämpfen - so wie es sich halt gehört wenn man solche Dinge publik macht.....

    Ein sehr guter und sehr wichtiger Artikel!

    Aufbegehren unerwünscht

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Respekt für die Frau!

  3. #13
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein.. des schönste Fleckchen unserer Germanischen Heimat
    Beiträge
    13.666

    Standard AW: Kurden und Antifa gegen IS Terror

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Die Ständigen Behauptungen der rechten und Nazis, linke und Antifas würden für Salafisten sein(was natürlich eine Lüge ist) zum trotz gab es eine Demo gegen ISIS und für Solidarität in Erfurt am 1. November. Im gegensatz zu den Hooligans kann man ganz ohne Gewalt aus.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sind sie doch auch, haben sie doch eindrucksvoll beweisen wie sie in Köln gegen Gegner der Salafisten
    agiert haben ....


    "Radbod: "Wo befinden sich nach meiner Taufe meine Vorfahren?"
    Willibrord: "Diese würden nach wie vor in der Hölle bleiben, weil sie nicht getauft worden sind!"
    Daraufhin, so heißt es, zog der König seinen Fuß vom
    Taufbecken zurück und spricht: "Dann bin ich lieber mit meinen Ahnen in der Hölle, als mit Fremden im Himmel!"



    Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen! Aber - "GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!"



  4. #14
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    12.284

    Standard AW: Kurden und Antifa gegen IS Terror

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht würde die selbe Autorin die selben Argumente gelten lassen wenn Autonome Gewalt anwenden? Aber genau diese Argumenten würden sie nicht gelten wenn es um den politischen Gegner geht.
    ich weiss nicht ob du den Artikel gelesn hast die relevante stelle habe ich (im letzten Post) nochmals auskopiert und gefettet.
    sie hat eindeutig darauf hingewisen das die Gewalt die tatsächlich von Hogesa ausging im Vergleich zu der Gewalt die regelmäsig von Linken verursacht wird (zb 1.Mai) ein witz war. Ganz im Gegensatz dazu die Berichterstattg in den Medien welche dazu eben nicht im Verhältnis steht.

  5. #15
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    18.689

    Standard AW: Kurden und Antifa gegen IS Terror

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht würde die selbe Autorin die selben Argumente gelten lassen wenn Autonome Gewalt anwenden? Aber genau diese Argumenten würden sie nicht gelten wenn es um den politischen Gegner geht.
    Weil linke ritualisierte Gewalt, nicht mit dieser Pillepalle zu vergleichen ist! Was war den die unbeschreibliche Gewalt die da ausgebrochen sein soll, diese völlig neue Qualität?

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.208

    Standard AW: Kurden und Antifa gegen IS Terror

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Die Ständigen Behauptungen der rechten und Nazis, linke und Antifas würden für Salafisten sein(was natürlich eine Lüge ist) zum trotz gab es eine Demo gegen ISIS und für Solidarität in Erfurt am 1. November. Im gegensatz zu den Hooligans kann man ganz ohne Gewalt aus.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Kurden kämpfen immer noch.


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erdogan stzt Giftgas gegen Kurden ein
    Von Registrierter im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 22:11
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 12:02
  3. Kurden und Linke gemeinsam gegen Polizei und Türken
    Von Freikorps im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 09:49
  4. Verbrecherischer Antifa-Terror eskaliert
    Von Esreicht! im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 20:15
  5. Kurden Protestieren Gegen Massaker In Der Türkei
    Von kurdikurdistan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 00:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 6

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben