+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 81

Thema: Eure Erfahrungen mit Arbeitslosengeld I

  1. #21
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    79.783

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit Arbeitslosengeld I

    Zitat Zitat von Carl von Cumersdorff Beitrag anzeigen
    ALGI ist doch keine schlechte Leistung. Man bekommt 60%/63% seines letzten Netto-Einkommens und wird i.d.R. in Ruhe gelassen (Da davon auszugehen ist, dass die ALGI-Empfänger sowieso schnell einen neuen Job finden).



    Das Nebenbeschäftigungen angerechnet werden ist doch klar und das sobald die Nebenbeschäftigung ab einer bestimmten Anzahl an Stunden keine Arbeitssuche mehr bedeutet, ist ebenso klar. Es sollte doch so oder so nur ein 450€ Job sein, denn wozu sollten sozialversicherungspflichtig Beschäftigte auch noch ALGI erhalten?
    Du mit Deinem Halbwissen...."in Ruhe gelassen" wird nur jemand, der >60Jahre ist, wer jünger ist, wird drangsaliert bis zum geht nicht mehr.
    Falsch ist auch, dass ein ALG1-Bezieher ruck-zuck einen neuen Job findet (das war einmal). *ALG1-Bezieher landen heutzutage nicht selten in einer "Leihbude"...Wer etwas anderes behauptet, hat keine Ahnung !

    * Die von den Arbeitsagenturen angebotenen "Stellenangebote" enstammen zu 90% von Leiharbeitsfirmen. Tja, so schaut der "Arbeitsmarkt" heutzutage aus.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.791

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit Arbeitslosengeld I

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Du mit Deinem Halbwissen...."in Ruhe gelassen" wird nur jemand, der >60Jahre ist, wer jünger ist, wird drangsaliert bis zum geht nicht mehr.
    Ich hatte mehrmals in meinem Leben ALG1 (Göttingen, Wolfsburg, Stuttgart, zuletzt im Jahr 2010) aber nie wollten die mir irgendwas, auch habe ich mich nie auf Stellenangebote beworben die die mir geschickt hatten.
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  3. #23
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    79.783

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit Arbeitslosengeld I

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Ich hatte mehrmals in meinem Leben ALG1 (Göttingen, Wolfsburg, Stuttgart, zuletzt im Jahr 2010) aber nie wollten die mir irgendwas, auch habe ich mich nie auf Stellenangebote beworben die die mir geschickt hatten.
    Dann bist Du wohl noch nie an die richtigen "Fall-Bearbeiter" geraten...

    Übrigens, wenn der Arbeitssuchende ein Stellenangebot von der Arbeitsagentur zugeschickt bekommt, wird gleichzeitig die Kennnummer des möglichen "Bewerbungskandidaten" an die betreffende die Firma geschickt. Die Fa. wiederum, muss ihrerseits ein Feedback an die Arbeitsagentur senden. So wird kontrolliert, ob sich der Bewerber auch tatsächl. bei der Fa. gemeldet hat.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #24
    Freiheitsstatue Benutzerbild von Rutt
    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    830

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit Arbeitslosengeld I

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Du mit Deinem Halbwissen...."in Ruhe gelassen" wird nur jemand, der >60Jahre ist, wer jünger ist, wird drangsaliert bis zum geht nicht mehr.
    Falsch ist auch, dass ein ALG1-Bezieher ruck-zuck einen neuen Job findet (das war einmal). *ALG1-Bezieher landen heutzutage nicht selten in einer "Leihbude"...Wer etwas anderes behauptet, hat keine Ahnung !

    * Die von den Arbeitsagenturen angebotenen "Stellenangebote" enstammen zu 90% von Leiharbeitsfirmen. Tja, so schaut der "Arbeitsmarkt" heutzutage aus.
    Bruddler, du triffst den Nagel auf den Kopf.
    Danke.

    grüße an dich
    rutt
    Johann Christoph Friedrich von Schiller 10. November 1759 - † 9. Mai 1805
    "Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"

    Mitglied der Linksfraktion

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.791

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit Arbeitslosengeld I

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Dann bist Du wohl noch nie an die richtigen "Fall-Bearbeiter" geraten...
    Gute Frage, aber mehrmals und in mehreren Städten arbeitslos und nie war der "Richtige" dabei?

    Übrigens, wenn der Arbeitssuchende ein Stellenangebot von der Arbeitsagentur zugeschickt bekommt, wird gleichzeitig die Kennnummer des möglichen "Bewerbungskandidaten" an die betreffende die Firma geschickt. Die Fa. wiederum, muss ihrerseits ein Feedback an die Arbeitsagentur senden. So wird kontrolliert, ob sich der Bewerber auch tatsächl. bei der Fa. gemeldet hat.
    Sorry, aber wo hast du dass denn her? Seit wann muss eine Firma überhaupt eine Bewerbung auch nur sich anschauen? Die können das ohne Konsequenzen ungelesen in den Mülleimer schmeißen.
    Welche Weisungsbefugnis soll denn die Arbeitsagentur gegenüber einer privaten Firma haben? Was soll denn der Firma passieren, wenn diese sich nicht an die Weisungen halten?
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Carl von Cumersdorff
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    Sankt Pauli
    Beiträge
    3.250

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit Arbeitslosengeld I

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Du mit Deinem Halbwissen...."in Ruhe gelassen" wird nur jemand, der >60Jahre ist, wer jünger ist, wird drangsaliert bis zum geht nicht mehr.
    Falsch ist auch, dass ein ALG1-Bezieher ruck-zuck einen neuen Job findet (das war einmal). *ALG1-Bezieher landen heutzutage nicht selten in einer "Leihbude"...Wer etwas anderes behauptet, hat keine Ahnung !

    * Die von den Arbeitsagenturen angebotenen "Stellenangebote" enstammen zu 90% von Leiharbeitsfirmen. Tja, so schaut der "Arbeitsmarkt" heutzutage aus.
    Ist nicht mein Zitat!! Auch nicht 90%, sondern 98 %!

  7. #27
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.08.2014
    Beiträge
    7.473

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit Arbeitslosengeld I

    Zitat Zitat von Wurstsemmel Beitrag anzeigen
    Zu dritt.
    zu viert

  8. #28
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    79.783

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit Arbeitslosengeld I

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Gute Frage, aber mehrmals und in mehreren Städten arbeitslos und nie war der "Richtige" dabei?



    Sorry, aber wo hast du dass denn her? Seit wann muss eine Firma überhaupt eine Bewerbung auch nur sich anschauen? Die können das ohne Konsequenzen ungelesen in den Mülleimer schmeißen.
    Welche Weisungsbefugnis soll denn die Arbeitsagentur gegenüber einer privaten Firma haben? Was soll denn der Firma passieren, wenn diese sich nicht an die Weisungen halten?
    Darum geht es doch gar nicht, die Arbeitsagentur will ledigl. feststellen, ob sich der "Arbeitssuchende" bei der betreffenden Firma auch tatsächlich gemeldet hat.

    Apropos Weisungsbefugnis: Die Arbeitsagentur hat natürlich keine Weisungsbefugnis, wenn sich eine Firma aber permanent nicht kooperativ verhält, dann wird die Arbeitsagentur irgendwann keine Bewerber (Arbeitssuchende) mehr anbieten...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  9. #29
    Habe zwei Hercules! Benutzerbild von Herrrr Müllerrr
    Registriert seit
    01.10.2014
    Beiträge
    692

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit Arbeitslosengeld I

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen

    Apropos Weisungsbefugnis: Die Arbeitsagentur hat natürlich keine Weisungsbefugnis, wenn sich eine Firma aber permanent nicht kooperativ verhält, dann wird die Arbeitsagentur irgendwann keine Bewerber (Arbeitssuchende) mehr anbieten...
    Firmen sollten über Stellenangebote ( Zeitung, Internet u.s.w.) nach Arbeitskräften suchen!
    Kann mich erinnern, als ich arbeitslos war, vom A-Amt Angebote bekommen zu haben, die nicht wirklich etwas mit meinen Qualifikationen zu tun hatten.
    Zickezacke Hühnerkacke Schraube locker oben nicht ganz dicht.

  10. #30
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    79.783

    Standard AW: Eure Erfahrungen mit Arbeitslosengeld I

    Zitat Zitat von Herrrr Müllerrr Beitrag anzeigen
    Firmen sollten über Stellenangebote ( Zeitung, Internet u.s.w.) nach Arbeitskräften suchen!
    Kann mich erinnern, als ich arbeitslos war, vom A-Amt Angebote bekommen zu haben, die nicht wirklich etwas mit meinen Qualifikationen zu tun hatten.


    Kann mich erinnern, als ich arbeitslos war, vom A-Amt Angebote bekommen zu haben, die nicht wirklich etwas mit meinen Qualifikationen zu tun hatten

    Jobcenter-Mitarbeiter sind ständig unter "Erfolgddruck"
    ...ich kenne einen Fall, da sollte ein gelernter Koch als Elektrohelfer in einen Montagetrupp vermittelt werden...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eure Erfahrungen mit dem Tod...
    Von Cruithne im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.01.2014, 20:55
  2. Eure täglichen Erfahrungen mit Deutschen
    Von -SG- im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 11:50
  3. Eure Erfahrungen mit den Ost-Anatoliern
    Von Verrari im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 14:45
  4. Eure Erfahrungen mit den Schwaben
    Von Stuttgart25 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 10:36
  5. Eure Erfahrungen im Studium
    Von Kohn im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 18:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

arbeitslosengeld

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

sozialleistungen

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben