User in diesem Thread gebannt : Efna, Ingeborg, Arnold, D_Plainview, tritra, Ali Ria Ashley, Antizion77, Cudi, Fragender, Neugier72, SOKO, Chilii, Chelsea, Miau and Hagemaier


+ Auf Thema antworten
Seite 3642 von 3643 ErsteErste ... 2642 3142 3542 3592 3632 3638 3639 3640 3641 3642 3643 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 36.411 bis 36.420 von 36428

Thema: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

  1. #36411
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    5.291

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Die Angst vor der Zensur habe ich mir doch nicht ausgedacht. Sie wurde doch ständig genannt von den Kritikern.
    Ist damit ja auch begrenzt moeglich, Einfach Sachen fuer copyright flaggen.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #36412
    Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    929

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    ... und sie laufen und laufen.

    Heute wieder vor der Frauenkirche.



    Wolle.
    Anhänge, die auf Freischaltung warten Anhänge, die auf Freischaltung warten
    --
    AfD-positiv

  3. #36413
    Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    929

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Morgen nachmittag ist in Cottbus wieder eine Demo.



    Schöne Idee sich vor der Wahl nochmal in Erinnerung zu bringen.
    Ansonsten scheint ja bundesweit nicht allzu viel los zu sein.

    Schönes Wochenende.
    Wolle.
    Anhänge, die auf Freischaltung warten Anhänge, die auf Freischaltung warten
    --
    AfD-positiv

  4. #36414
    Mitglied
    Registriert seit
    11.05.2019
    Beiträge
    9

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Es ist nicht begreifbar wie wenig die Menschen in diesem Land bemerke(l)n wie die Verbrecher der kriminellen Alt-Parteien das Volk betrügen und verarschen. Es ist scheinbar massenhaft Bimbes da für kriminelle Islamisten, die hier morden und Verbrechen begehen dürfen wie sie wollen. Nur für das Volk ist kein Geld da. Dieses kriminelle Pack ist unwählbar.

  5. #36415
    Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    929

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Pegida macht heute Pause und muss sich vermutlich von den sächsischen Erfolgen ausruhen.
    Mal sehen ob da auch was Regierbares rauskommt, oder ob es nur in Blockaden der der linken Pisser endet.

    Am 3. Juni geht es auf dem Altmarkt weiter.



    Es lebe Sachsen.

    Wolle.
    Anhänge, die auf Freischaltung warten Anhänge, die auf Freischaltung warten
    --
    AfD-positiv

  6. #36416
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    6.968

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von wolleDD Beitrag anzeigen
    Pegida macht heute Pause und muss sich vermutlich von den sächsischen Erfolgen ausruhen.
    Mal sehen ob da auch was Regierbares rauskommt, oder ob es nur in Blockaden der der linken Pisser endet.

    Am 3. Juni geht es auf dem Altmarkt weiter.



    Es lebe Sachsen.

    Wolle.
    ich hab vorhin grad gelesen , dass die Stadtratswahl nur vorläufig sein soll, ich war gestern selber wieder mit zählen, in meinem Zählbezirk haben wir alle anderen geschlagen, nachts um 1 war ich wieder heim . Wir hatten auch so einen Typen aus der Neustadt dabei, völlig grün versifft, woher denn die 50 % Grundlast herkommen soll, wenn denn Wind und Sonne nix liefert, ich bin jetzt zu müde darüber zu diskutieren war zwar schon um halb eins, aber trotzdem kein Argument: Ich hab da auch noch eine andere Info bekommen:

    Merkels Gäste verlangen mittlerweile nur noch Wohnungen in der Innnenstadt, Gorbitz oder Prohlis lehnen die mittlerweile ab
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  7. #36417
    Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    929

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    ich hab vorhin grad gelesen , dass die Stadtratswahl nur vorläufig sein soll, ich war gestern selber wieder mit zählen, in meinem Zählbezirk haben wir alle anderen geschlagen, nachts um 1 war ich wieder heim . Wir hatten auch so einen Typen aus der Neustadt dabei, völlig grün versifft, woher denn die 50 % Grundlast herkommen soll, wenn denn Wind und Sonne nix liefert, ich bin jetzt zu müde darüber zu diskutieren war zwar schon um halb eins, aber trotzdem kein Argument: Ich hab da auch noch eine andere Info bekommen:

    Merkels Gäste verlangen mittlerweile nur noch Wohnungen in der Innnenstadt, Gorbitz oder Prohlis lehnen die mittlerweile ab
    War auch zum Auszählen auf der Südhöhe, ging alles relativ locker zu. 2/3tel Junge, 1/3tel Ältere beim zählen. Die Stimmung war gut, es vielen schon einige derbe Sprüche gegen SPD/Linke/Grüne, aber alles easy.
    Das Wahlergebnis war wie überall, viel AfD, etwas weniger Linke und Grüne. Beim Zählen gab es keine Unregelmäßigkeiten, war auch bei den gewissenhaft Zählenden kein Wunder.
    Der Beschiss wird ohnehin woanders gemacht.
    Als ich 11 Uhr gegangen bin, wurde in den benachbarten Wahllokalen noch gezählt.

    Bei der Stadtratswahl fehlen noch 6 Wahlkreise, die können aber nur von der Wahlkommission ausgezählt werden. Die trifft sich erst nach den 11.Juni, bis dahin ist das Ergebnis nur vorläufig.
    Bei dem riesigen Wahlscheinen kein Wunder, das das klemmt. Die passten ja nicht mal in die Wahlbox.

    Aus dem Rathaus hört man aber auch schon gar Grausiges:

    Erlebt Rot-Grün-Rot eine Neuauflage?
    Es schien so, als wenn es keine klaren Mehrheiten im neuen Stadtrat geben würde. Das ist eigentlich richtig, aber... vielleicht reicht es doch für eine rot-grün-rote Mehrheit. Auf die Kleinen kommt es an. Welche Rechenspiele die Parteien jetzt anstellen.
    Na, wir werden sehen.
    Wolle.
    --
    AfD-positiv

  8. #36418
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    6.968

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von wolleDD Beitrag anzeigen
    War auch zum Auszählen auf der Südhöhe, ging alles relativ locker zu. 2/3tel Junge, 1/3tel Ältere beim zählen. Die Stimmung war gut, es vielen schon einige derbe Sprüche gegen SPD/Linke/Grüne, aber alles easy.
    Das Wahlergebnis war wie überall, viel AfD, etwas weniger Linke und Grüne. Beim Zählen gab es keine Unregelmäßigkeiten, war auch bei den gewissenhaft Zählenden kein Wunder.
    Der Beschiss wird ohnehin woanders gemacht.
    Als ich 11 Uhr gegangen bin, wurde in den benachbarten Wahllokalen noch gezählt.

    Bei der Stadtratswahl fehlen noch 6 Wahlkreise, die können aber nur von der Wahlkommission ausgezählt werden. Die trifft sich erst nach den 11.Juni, bis dahin ist das Ergebnis nur vorläufig.
    Bei dem riesigen Wahlscheinen kein Wunder, das das klemmt. Die passten ja nicht mal in die Wahlbox.

    Aus dem Rathaus hört man aber auch schon gar Grausiges:



    Na, wir werden sehen.
    Wolle.
    da waren wohl bloss 300 Zettel zum zählen Bei uns waren es 570 und in meinem alten Büro waren die kurz vor 1 immer noch nicht fertig, die hatten wahrscheinlich noch 30 % mehr Zettel zum zählen, also um 11 mit allen 3 Zetteln fertig zu sein

    beschissen wird paar Etagen weiter oben, weil niemand mehr die Zahlen bis ganz nach oben verfolgen kann
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  9. #36419
    Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    929

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    da waren wohl bloss 300 Zettel zum zählen Bei uns waren es 570 und in meinem alten Büro waren die kurz vor 1 immer noch nicht fertig, die hatten wahrscheinlich noch 30 % mehr Zettel zum zählen, also um 11 mit allen 3 Zetteln fertig zu sein

    beschissen wird paar Etagen weiter oben, weil niemand mehr die Zahlen bis ganz nach oben verfolgen kann
    Nee nee, es waren ca. 750 Wahlberechtigte im Wahlkreis, und davon ca. 500 Wähler vor Ort.
    Die hatten das gut im Griff. Bei der zu erst auszuzählenden EU-Wahl musste allerdings nochmal nachgezählt werden.
    Das schlimmste waren die zu beherrschende Papiermengen.

    Wolle.
    --
    AfD-positiv

  10. #36420
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    6.968

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von wolleDD Beitrag anzeigen
    Nee nee, es waren ca. 750 Wahlberechtigte im Wahlkreis, und davon ca. 500 Wähler vor Ort.
    Die hatten das gut im Griff. Bei der zu erst auszuzählenden EU-Wahl musste allerdings nochmal nachgezählt werden.
    Das schlimmste waren die zu beherrschende Papiermengen.

    Wolle.
    von 750 waren 500 bei der Wahl bei uns waren es um die 1000 nach Abzug der Briefwähler, wenn da noch 200 mehr dagewesen wären , würde ich wahrscheinlich jetzt noch zählen
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Sensation: Lucke unterstützt nun doch PEGIDA
    Von Esreicht! im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 322
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 01:45
  2. MDR (gleichgeschaltet) diffamiert Pegida Demo
    Von Rockatansky im Forum Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 21:42
  3. wacht das Volk langsam auf?
    Von manni 46 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 407
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 18:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 262

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

demo

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

dresden

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

erfurt

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

pegida

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben