User in diesem Thread gebannt : Efna, Ingeborg, Arnold, D_Plainview, tritra, Ali Ria Ashley, Antizion77, Cudi, Fragender, Neugier72, SOKO, Chilii, Chelsea, Miau and Hagemaier


+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 3661 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 504 1004 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 36607

Thema: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.653

    Standard AW: Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von Menetekel Beitrag anzeigen
    Das Aufwachen beginnt wohl wieder in Sachsen. Und es ist NIE zu spät aufzuwachen. Die Vorgängerfratzen der Politik haben auch nicht an die Macht der Masse geglaubt und mußten am Ende dieser weichen. Ob nun dieses Erwachen auch friedlich sein Ziel erreichen wird, ist nicht vorherzusagen. Ich hoffe es. Unterhält man sich mit Menschen in seiner Umgebung, hört man die Unzufriedenheit allenthalben heraus. Springt dieser Funke erst einmal richtig über, dann werden die Straßen auch so voll sein, wie man es in diesem Video sehen kann.
    Egal wo es losgeht, Hauptsache es geht endlich los. Ich habe dieses Gefühl so vermisst. Das Gefühl stolz auf meine Landsleute sein zu können. Das Gefühl stolz auf seine Herkunft zu sein.
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2013
    Ort
    Gstadt am Chiemsee
    Beiträge
    6.846

    Standard AW: Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Egal wo es losgeht, Hauptsache es geht endlich los. Ich habe dieses Gefühl so vermisst. Das Gefühl stolz auf meine Landsleute sein zu können. Das Gefühl stolz auf seine Herkunft zu sein.
    Freut mich wirklich, dass Du jetzt glücklich bist. Genieße das Gefühl, denn Du wirst am Ende wieder enttäuscht werden.

  3. #33
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.860

    Standard AW: Wacht der Michel langsam auf?

    Sehr gut das es langsam ins rollen kommt...
    nur Ich verstehe nicht warum man nicht noch mehr die Social Medien benutzt für seine Anliegen.... Wenn man so ein Werkzeug hat .. Sollte man es doch auch nutzen... Den normalen Michel erreicht man nich durch Blogs... Ellenlange Texte und Artikel... Man muss das ganze medial gestalten.. Videos.. Musik etc. Kurzweilig und dann verbreiten, verbreiten, verbreiten....

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.653

    Standard AW: Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von Cudi Beitrag anzeigen
    Freut mich wirklich, dass Du jetzt glücklich bist. Genieße das Gefühl, denn Du wirst am Ende wieder enttäuscht werden.
    Abwarten. Bis jetzt werden es wöchentlich mehr Menschen und die Situation nur schlechter. Warum sollten sie plötzlich wieder resignieren?
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.653

    Standard AW: Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von Eintracht Beitrag anzeigen
    Sehr gut das es langsam ins rollen kommt...
    nur Ich verstehe nicht warum man nicht noch mehr die Social Medien benutzt für seine Anliegen.... Wenn man so ein Werkzeug hat .. Sollte man es doch auch nutzen... Den normalen Michel erreicht man nich durch Blogs... Ellenlange Texte und Artikel... Man muss das ganze medial gestalten.. Videos.. Musik etc. Kurzweilig und dann verbreiten, verbreiten, verbreiten....
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  6. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2013
    Ort
    Gstadt am Chiemsee
    Beiträge
    6.846

    Standard AW: Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Abwarten. Bis jetzt werden es wöchentlich mehr Menschen und die Situation nur schlechter. Warum sollten sie plötzlich wieder resignieren?
    Diese nichtssagenden kleinen Demos werden abebben und in 2 Monaten wird sich kein Mensch mehr daran erinnern.

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.653

    Standard AW: Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von Cudi Beitrag anzeigen
    Diese nichtssagenden Demos werden abebben und in 2 Monaten wird sich kein Mensch mehr daran erinnern.
    Ich wette 89 waren etliche SED-Konsorten der gleichen Meinung. Du unterschätzt die Deutschen.
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  8. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2013
    Ort
    Gstadt am Chiemsee
    Beiträge
    6.846

    Standard AW: Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Ich wette 89 waren etliche SED-Konsorten der gleichen Meinung. Du unterschätzt die Deutschen.
    Das ist nicht das Gleiche, Rumburak. Stelle dir bitte die Relation von 5.000 demonstrierenden zu 80 Millionen Deutsche. Sie haben keinen Rückhalt in der Bevölkerung.

  9. #39
    Mitglied Benutzerbild von Nanu
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.774

    Standard AW: Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Wenn wir nicht mehr sind ist es zu spät, aber noch sind wir ein Volk von 60 Millionen.
    20 bis 25 Millionen davon keine Biodeutsche. 70 bis 75% der verbleibenden Biodeutschen 40 bis 35 Millionen sind Rentner. 90% des verbleibenden Rests sind naive, dumme Kartoffeln. Von dem dann verbleibenden Rest ca. 50% Frauen. Selbst wenn der dann verbleibende Rest hellwach ist, hat er NO CHANCE gegen die Büttel und der mit ihnen verbündeten Facharbeitermasse. Und selbst wenn, dann würden die 100 000 Besatzersoldaten und die europäische Einsatztruppe den Biodeutschen den letzten Garaus machen. Nein, Mr. Rumburak, so leid es mir tut, der Zug ist lange abgefahren. Nur ein von Russland gewonnener Atomkrieg könnte eventuell etwas am Lauf der Dinge ändern.
    JE SUIS LONDON

  10. #40
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.653

    Standard AW: Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von Cudi Beitrag anzeigen
    Das ist nicht das Gleiche, Rumburak. Stelle dir bitte die Relation von 5.000 demonstrierenden zu 80 Millionen Deutsche. Sie haben keinen Rückhalt in der Bevölkerung.
    Erstens sind wir nur noch 60 Millionen und zweitens ist es ja nur ein Anfang, der aber schon Dimensionen hat, wie sie nach 89 nie da waren.
    Und die Leute die da laufen, sind die Bevölkerung.
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sensation: Lucke unterstützt nun doch PEGIDA
    Von Esreicht! im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 322
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 02:45
  2. MDR (gleichgeschaltet) diffamiert Pegida Demo
    Von Rockatansky im Forum Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 22:42
  3. wacht das Volk langsam auf?
    Von manni 46 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 407
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 19:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 209

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

demo

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

dresden

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

erfurt

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

pegida

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben