+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sheldon Adelson und Haim Saban setzen Obama unter Druck, das Nuklearabkommen mit dem Iran zu überden

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    32

    Standard Sheldon Adelson und Haim Saban setzen Obama unter Druck, das Nuklearabkommen mit dem Iran zu überden

    [Links nur für registrierte Nutzer](photo credit:SHAHAR AZRAN)

    Der Top Geldgeber der demokratischen Partei und Unterstützer von Hillary Clinton wettert gegen Obamas Iran-Strategie und empfiehlt Israel “den Hauch des Todes aus den iranischen Hurensöhnen herauszubomben”, falls das Nuklear-Abkommen mit den Großmächten für Israel eine Gefahr darstelle.

    Sollte Obama einen “schlechten Deal” bei den Gesprächen mit dem Iran verhandeln, und sofern Israels Premierminister diesen Deal als eine Gefahr für Israel einstufe, so solle Netanyahu “den Hauch des Todes aus den Hurensöhnen herausbomben”, so Haim Saban am Sonntag auf der ersten Konferenz des Israeli American Council (IAC), einem israelischen Interessenverband, den er mit finanziert.
    Saban ist ein Unterhaltungsmogul, der schon seit Jahren dem ehemaligen Präsidenten Bill Clinton und seiner Frau, die eine Kandidatur beim nächsten Präsidential-Wahlkampf anstrebt, Nahe steht.

    Nach seiner Aussage mache Obama einen Fehler mit dem Versuch, eine Übereinkunft mit dem Iran zu treffen, da im Austausch für eine eingeschränkte nukleare Aktivität Sanktionen beseitigt würden. Eine Zwischenübereinkunft führte zu den jetzigen Gesprächen zwischen dem Iran und den Großmächten unter Führung der USA, welche am 24. November beendet wurden.

    Nach Sabans Ansicht hat Obama nicht alle Mittel genutzt um den Iran unter Druck zu setzen, bevor er den Gesprächen zustimmte. Obama hätte weitere Sanktionen und US-Militäreinsätze als Druckmittel nutzen sollen um einen besseren Deal zu erreichen.
    “Wir haben zuviele Karotten gezeigt und zu wenig den Stock”, so Saban.

    Weiterlesen: [Links nur für registrierte Nutzer] / [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.273

    Standard AW: Sheldon Adelson und Haim Saban setzen Obama unter Druck, das Nuklearabkommen mit dem Iran zu übe

    Sheldon Adelson ist ein Super Gangster ! Das FBI ermittelt wegen über 300 Milionen $ Steuer Hinterziehung und Geldwäsche

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dessauer Zellenbrandprozeß: Neger setzen Gericht unter Druck
    Von Abendländer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 13:27
  2. Die CDU unter Druck
    Von Verrari im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 11:17
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 21:05
  4. Botschaft an alle Moslems - Obama will Zeichen setzen
    Von Nationalix im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 00:22
  5. Generale unter Druck
    Von Entfernungsmesser im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 22:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

iran

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nuklearabkommen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

obama

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

usa

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben