+ Auf Thema antworten
Seite 29 von 29 ErsteErste ... 19 25 26 27 28 29
Zeige Ergebnis 281 bis 286 von 286

Thema: Gazprom-Chef warnt Europa vor den Folgen

  1. #281
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.203

    Standard AW: Gazprom-Chef warnt Europa vor den Folgen

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Ob eine Pipeline billiger ist als der Schiffstransport wäre zu beweisen. Warum wird das komplette Öl aus dem arabischen Raum wie nordafrikanischen mit Schiffen und nicht eine Pipeline nach Europa gebracht? So als Beispiel...
    Nachgerechnet habe ich es nicht. Gas geht leichter durch's Rohr als Öl, Öl liegt bereits flüssig vor und muß nicht erst verflüssigt werden. Für diese Annahme spricht auch, dass Gas überwiegend durch Pipelines transportiert wird.

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Aber selbst, wenn eine Pipeline billiger sein sollte - man macht sich abhängig - nicht nur von einem Gaslieferenten, sondern auch von den Anrainerstaaten, welche den Hahn zudrehen können und was dann?

    Da wäre es für mein dafürhalten sinnvoller auf eine Transportart zu setzen, wo ich micht nicht von einem Lieferanten abhängig machen und wo mich ein Staat nicht blockieren kann...so würde wenigstens ich handeln.
    Auf der einen Seite hast Du Recht, auf der anderen ist gerade die gegenseitige Abhängigkeit ein Garant für friedliche Zusammenarbeit. Beides hat also Vor- und Nachteile.

    Da unsere Energieversorgung insgesamt nicht von einer Energiequelle abhängt, ist die Abhängigkeit auch nicht gar so kritisch.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  2. #282
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.401

    Standard AW: Gazprom-Chef warnt Europa vor den Folgen

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    ... Warum wird das komplette Öl aus dem arabischen Raum wie nordafrikanischen mit Schiffen und nicht eine Pipeline nach Europa gebracht? So als Beispiel...
    Gibt es denn Pipelines durch das Mittelmeer nach Nordafrika ?

    Zu den Pipelines in den Nahen Osten: Rate mal, warum der Westen zum Krieg in Syrien anstachelte .......

  3. #283
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    92.582

    Standard AW: Gazprom-Chef warnt Europa vor den Folgen

    Zitat Zitat von Hoamat Beitrag anzeigen
    Gibt es denn Pipelines durch das Mittelmeer nach Nordafrika ?

    Zu den Pipelines in den Nahen Osten: Rate mal, warum der Westen zum Krieg in Syrien anstachelte .......
    Das hat sicherlich mehrere Gründe, einer davon ist sicherlich die Tatsache, dass Baschar al-Assad der NWO im Wege steht.
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  4. #284
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.401

    Standard AW: Gazprom-Chef warnt Europa vor den Folgen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Das hat sicherlich mehrere Gründe, einer davon ist sicherlich die Tatsache, dass Baschar al-Assad der NWO im Wege steht.
    Wir schweifen sehr weit ab, aber glaubst Du, dass die NWO den Pipesplan in den nächsten 10 Jahren durch Syrien erzwingen kann ?

  5. #285
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    92.582

    Standard AW: Gazprom-Chef warnt Europa vor den Folgen

    Zitat Zitat von Hoamat Beitrag anzeigen
    Wir schweifen sehr weit ab, aber glaubst Du, dass die NWO den Pipesplan in den nächsten 10 Jahren durch Syrien erzwingen kann ?
    Was sich in 10 Jahren so alles verändert haben wird, wage ich mir nicht vorzustellen.
    Wir werden dann sicherlich noch ganz andere Probleme bewältigen müssen...
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  6. #286
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.387

    Standard AW: Gazprom-Chef warnt Europa vor den Folgen

    Und Europa ist der Verlierer, auch die NABUCCO, Gaspipeline mit dem Lobbyisten [Links nur für registrierte Nutzer] scheiterte, mangels Gas und Finanzierung


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 20:48
  2. DGB-Chef Sommer warnt vor Rechtsruck der FDP
    Von RDX im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 07:59
  3. Häupl warnt vor FPÖ-Chef Strache
    Von carpe diem im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 04:02
  4. IG-BAU-Chef warnt vor Rechtsruck
    Von Romulaner im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 16:14
  5. Gazprom baut Marktmacht in Europa aus
    Von alta velocidad im Forum Europa
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 15:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 13

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben