+ Auf Thema antworten
Seite 30 von 31 ErsteErste ... 20 26 27 28 29 30 31 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 291 bis 300 von 302

Thema: Habt Ihr einen Organspendeausweis?

  1. #291
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    25.347

    Standard AW: Habt Ihr einen Organspendeausweis?

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Dieser Fall bestätigt meine Ansicht kein Organ freizugeben. Organspendeausweis mit diesen Angaben mitführen! Keine Organe für Prominente als Vorrang.
    ... woher willst du dieses denn beurteilen ? ... oh meine Güte , hast du eine dämliche Meinung und vollkommen falsch auch noch ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  2. #292
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    28.878

    Standard AW: Habt Ihr einen Organspendeausweis?

    Zitat von MANFREDM
    Zitat

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ... woher willst du dieses denn beurteilen ? ... oh meine Güte , hast du eine dämliche Meinung und vollkommen falsch auch noch ..
    In gewissen Dingen hat ManfredM garnicht so Unrecht.
    Schau dir, ausser Niki, den Roland Kaiser an. Der hat auch eine neue Lunge bekommen.
    Mit hat man gesagt, in ihrem Alter gibt es das nicht mehr.
    Deutschland braucht eine christliche Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  3. #293
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    7.013

    Standard AW: Habt Ihr einen Organspendeausweis?

    Ich habe einen, weil ich Motorrad fahre. Bei den ganzen Idioten im Straßenverkehr, kann ich also
    schneller Spender werden, als mir lieb ist. Und etwas wegzuwerfen, was noch gut ist, muß nicht sein!
    Abgesehen mal von meiner Leber. Die freut sich über jeden Schluck Wasser!
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    Mein Blog: gutmenschitis.blog.de

  4. #294
    Mitglied Benutzerbild von Postkarte
    Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    2.207

    Standard AW: Habt Ihr einen Organspendeausweis?

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Der Herr Lauda ist bei extrem riskantem Sport verunglückt. Dafür Organe bereitzustellen ist moralisch extrem fragwürdig. Solange er die eine Niere von seiner Frau erhalten hat meinetwegen. Die Lungentransplantation war nicht zu rechtfertigen. Lauda war 70 Jahre alt und die Transplantation hätte einem jüngeren zugestanden.

    Dieser Fall bestätigt meine Ansicht kein Organ freizugeben. Organspendeausweis mit diesen Angaben mitführen! Keine Organe für Prominente als Vorrang.
    Der Fall 'Johannes von Thurn und Taxis' ist mir auch in Erinnerung geblieben. Der hat innerhalb einer kurzen Zeit zwei Herztransplantationen im hohen Alter bekommen. Trotzdem verstorben.

  5. #295
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    25.347

    Standard AW: Habt Ihr einen Organspendeausweis?

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    Mit hat man gesagt, in ihrem Alter gibt es das nicht mehr.
    .. sag uns früh genug Bescheid , wann wir uns hier von unserer Uroma verabschieden müssen ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  6. #296
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    25.347

    Standard AW: Habt Ihr einen Organspendeausweis?

    Zitat Zitat von Postkarte Beitrag anzeigen
    Der Fall 'Johannes von Thurn und Taxis' ist mir auch in Erinnerung geblieben. Der hat innerhalb einer kurzen Zeit zwei Herztransplantationen im hohen Alter bekommen. Trotzdem verstorben.
    .. also man kann doch wohl nicht abstreiten , daß eine Klinik auch an ihr eigenes Budget denken muß und da werden dann mal eben lukrativere "Aufträge" vorgezogen , als stinkbillige vorgeschriebene Operationen durch gesetzliche Krankenkassen . ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  7. #297
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    25.347

    Standard AW: Habt Ihr einen Organspendeausweis?

    Zitat Zitat von Drache Beitrag anzeigen
    Abgesehen mal von meiner Leber. Die freut sich über jeden Schluck Wasser!
    .. .. was du ihr , natürlich auf anraten der Ärzte , vorenthältst ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  8. #298
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    4.637

    Standard AW: Habt Ihr einen Organspendeausweis?

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    Tja, Geld müsste man haben. Ich brauchte auch eine neue Lunge. Was sagt der Arzt dazu ? Sie sind zu alt und bekommen keine mehr. Wenn sie unter 50 wären, dann..............
    Wurde das tatsächlich so "begründet"?
    Das Leben mit einem Fremdorgan ist kein Zuckerschlecken, es müssen starke, nebenwirkungsreiche Medikamente, die das eigene Immunsystem unterdrücken, genommen werden um eine Abstoßungsreaktion zu verhindern. Klappt aber auch nicht immer. Solange es noch "ohne" geht, umso besser....

    Man könnte anhand weiterer Indizien allerdings durchaus vermuten, es ginge nicht mehr um die Heilung bzw. Gesunderhaltung von Patienten, sondern nur noch um die Erhaltung der Arbeitsfähigkeit. Dort, wo es sich in diesem Sinne nicht mehr "lohnt", werden die Mittel versagt trotz medizin. Notwendigkeit.

    So bekommt ein Rollstuhlfahrer inzwischen nur noch halbwegs gescheite Hilfsmittel, wenn er die benötigt, um seiner Arbeit nachgehen zu können. Inkontinente, nicht mehr arbeitsfähige Tumorpatienten müssen um die Erstattung nötiger Inkontinenzeinlagen mit den Kassen kämpfen. Und, und, und..... Die echten Skandale in unserem tollen bunzeldeutschen "Gesundheit"swesen interessieren leider kaum jemanden.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  9. #299
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    8.974

    Standard AW: Habt Ihr einen Organspendeausweis?

    Organ Spenden hat einen Grund: zu viele Tabletten vor allem, oft auch Alkohol vor allem und Drogen! Damit machen die Ärzte ein Bomben Geschäft, den Pharma Müll den Leuten auf zu schwätzen. Korrupte Gesundheits MInister, das Robert Koch Institut machen da schon lange mit

  10. #300
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    7.013

    Standard AW: Habt Ihr einen Organspendeausweis?

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. .. was du ihr , natürlich auf anraten der Ärzte , vorenthältst ...
    Ab und zu mal ein Schluck Wasser, nur um sie mal zu überraschen!
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    Mein Blog: gutmenschitis.blog.de

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 19:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 182

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

organspende

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

organspendeausweis

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben