+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 29 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 283

Thema: Richard von Weizäcker ist tot

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    24.087

    Standard Richard von Weizäcker ist tot

    Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Umfeld der Familie.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Carl von Cumersdorff
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    Sankt Pauli
    Beiträge
    3.278

    Standard Richard von Weizsäcker († 94) ist tot

    Schönredner und Alt-Präsident Richard von Weizsäcker ist tot. Eine Familien-Dynastie, die sich immer in die vorderen Reihe der deutschen Politik einmischte. Mit seiner Rede 1985 versuchte er sich bei Juden, Alliierten und Schleimscheißer anzubiedern. Für ihn war der 8. Mai 1945 eine Befreiung! Vor was? Vor seinem Karrierewillen in der Wehrmacht? Ich hoffe nur, dass die 200.000 €uro Vergütung als Alt-Bundespräsident jetzt dem Steuerzahler zu Gute kommt und nicht die Witwe noch daran kassieren wird.

  3. #3
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    27.388

    Standard AW: Richard von Weizäcker ist tot

    Die Weizäckers ...Diener vieler Herren!

  4. #4
    White Charger Benutzerbild von Bergischer Löwe
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    In der Grafschaft / Rhld.
    Beiträge
    13.427

    Standard AW: Richard von Weizäcker ist tot

    Gerade auch gelesen. Na, dann wollen wir ihm mal sein Kollektivschuldgefasel jetzt vergeben. Möge er in Frieden ruhen.

  5. #5
    Alles gesagt.... Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    11.361

    Standard AW: Richard von Weizäcker ist tot

    Das ist nicht wirklich ein Verlust. Mehr habe ich da nicht zu sagen.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.039

    Standard AW: Richard von Weizäcker ist tot

    RIP

    Leider gibt es nicht mehr zu sagen über ihm.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    55.099

    Standard AW: Richard von Weizäcker ist tot

    Dann hat Pegida ja jetzt erst mal ein paar Tage Ruhe, die Medien und Politiker müssen sich kurzfristig in trauerumflorter Ernsthaftigkeit des Gedenkens an unsere Dauerschuld üben, anläßlich des Ablebens einer ihrer Gallionsfiguren.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    5.766

    Standard AW: Richard von Weizäcker ist tot

    Hier sollte man nicht sagen "Ruhe in Frieden", sondern "Ruhe in Schuld".

  9. #9
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    18.622

    Standard AW: Richard von Weizäcker ist tot

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Umfeld der Familie.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Friede seine Seele. Mögen seine Kinder sich bessern und wieder zum eigenen Volke halten, als der transatlantischen Ordnung das Maul zu reden.

    „Es leben über fünf Millionen Ausländer bei uns. Was sie uns mit ihrer Arbeit, ihrer Kultur und ihrem Angebot des Erlernens, human zusammenzuleben, mitbringen, ist in Wirklichkeit eine Bereicherung und eine Gabe. Das ist eine Erkenntnis, die wir in Ost und West zu verwirklichen und zu praktizieren haben.“
    "Der einzige Unterschied zwischen den Terror-Organisationen CDU und ‚NSU‘ besteht darin, daß es einen ausländermordenden ‚NSU‘ niemals gegeben hat, während die inländermordende CDU leider sehr real ist. Und daß Beate Zschäpe zu Unrecht hinter Gittern sitzt, während Angela Merkel zu Unrecht frei herumläuft.“

  10. #10
    Ur-Deutscher † 06.03.2021 Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    30.838

    Standard AW: Richard von Weizäcker ist tot

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen

    „Es leben über fünf Millionen Ausländer bei uns. Was sie uns mit ihrer Arbeit, ihrer Kultur und ihrem Angebot des Erlernens, human zusammenzuleben, mitbringen, ist in Wirklichkeit eine Bereicherung und eine Gabe. Das ist eine Erkenntnis, die wir in Ost und West zu verwirklichen und zu praktizieren haben.“
    Bah pfui.
    Trotzdem ''Friede seiner Asche"
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei und ohne die GRÜNEN!


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War Richard Wagner ein Wahnsinniger?
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 15:53
  2. Richard von Weizsäcker zum 90. Unser "Agent Orange" Bundespräsident
    Von fatalist im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 07:06
  3. Richard Wagner - zur Feier des Tages
    Von Strandwanderer im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 07:52
  4. Richard Dawkins über den Feminismus
    Von Praetorianer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 18:32
  5. Polnische Zeitung ehrt Richard von Weizsäcker
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 10:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben