+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: Riesiges Schwarzes Loch entdeckt

  1. #1
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    12.632

    Standard Riesiges Schwarzes Loch entdeckt

    Eigentlich dürfte es dieses Monster gar nicht geben! Doch es ist da.


    Supermassives Schwarzes Loch

    Ein Monster des jungen Universums


    Viel zu massereich ist eigentlich das Schwarze Loch, das jetzt aufgespürt wurde. Es stammt aus einer Zeit, als der Kosmos gerade aus seiner dunklen Epoche erwachte.



    in gigantisches Schwarzes Loch aus einer Zeit, als das Universum gerade mal 900 Millionen Jahre alt war, ist von einer internationalen Astronomengruppe aufgespürt worden. Das gefräßige Schwerkraftmonster vereint die Masse von zwölf Milliarden Sonnen und sitzt im Zentrum einer aktiven Galaxie, eines sogenannten Quasars. Zum Vergleich: Das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße bringt es auf eine Masse von vier Millionen Sonnen. Der Quasar leuchte so hell (er besitzt die Leuchtstärke von 420 Billionen Sonnen), dass sein Licht durch fast das gesamte sichtbare Universum bis zur Erde strahlt, schreiben Xue-Bing Wu von der Universität Peking und seine Kollegen in der Zeitschrift „Nature“ (doi: 10.1038/nature14241).
    [Links nur für registrierte Nutzer] Folgen:
    Der Quasar mit der Katalognummer SDSS J0100+2802 ist, wie die Messungen der Astronomen um Wu zeigen, rund 12,8 Milliarden Lichtjahre von der Erde entfernt. Sein Licht war also 12,8 Milliarden Jahre lang unterwegs, bis es von den irdischen Teleskopen registriert wurde, die Wu und seine Kollegen für ihre Beobachtung nutzten. Damit sehen die Astronomen dieses Himmelsobjekt in einer fernen Vergangenheit, in der das Universum erst 900 Millionen Jahre alt war. Damals begannen die ersten Sterne zu leuchten und läuteten damit das Ende des „Dunklen Zeitalters“ ein.

    Massenmonster mit ungebremstem Appetit

    Wie in der vergleichsweise kurzen Zeit vom Urknall bis zu dieser kosmischen Dämmerung ein derart massereiches Schwarzes Loch entstehen konnte, ist den Astronomen noch ein Rätsel. Üblicherweise erwartet man supermassive Schwarze Löcher auf einer Zeitskala größer als eine Milliarde Jahre. „Ein derart großes Schwarzes Loch so schnell zu bilden, ist schwer mit den aktuellen Theorien zu interpretieren“, schreibt der Mitautor der Studie, Fuyan Bian von der Australischen Nationaluniversität, in einer Pressemitteilung. Schwarze Löcher wachsen, indem sie sich aufgrund ihrer starken Gravitationskraft die umgebende Materie einverleiben. Die Materie bildet gigantische Strudel, sogenannte Akkretionsscheiben, und leuchtet hell auf, bevor sie ins Schwarze Loch stürzt.
    Der Druck der hierbei freigesetzten Strahlung trifft auf die Materie in der Akkretionsscheibe und bremst sie ab, wodurch die Versorgung mit Nachschub ins Stocken gerät. Dem Appetit des Schwarzen Lochs ist dadurch eine natürliche Grenze gesetzt. Das jetzt entdeckte Schwarze Loch muss seit seiner Entstehung kurz nach dem Urknall ungebremst Materie mit maximal möglichem Tempo in sich aufgesogen haben, damit es die beobachtete Masse innerhalb von 900 Millionen Jahren erreichen konnte.
    Ganzer Artikel: [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.920

    Standard AW: Riesiges Schwarzes Loch entdeckt

    Da am Anfang, oder kurz nach dem Urknall, die Materie im Universum wesentlich dichter zusammengeballt war als heutzutage, ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass sich solche großen Objekte bilden konnten viel größer als zu einem späteren Zeitpunkt, als die Materie sich schon sehr weit vom Ort des Geschehens entfernt hatte. Würde ich jedenfalls sagen.
    Es könnte aber auch sein, dass dieses Gebilde nicht nur ein Schwarzes Loch ist, sondern das eine ganze Ansammlung von Schwarzen Löchern sich gegenseitig verschlungen hat und daraus dann dieses gewaltige Objekt entstanden ist.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  3. #3
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    35.022

    Standard AW: Riesiges Schwarzes Loch entdeckt

    Mein Portemonnaie hat ein schwarzes Loch ... kaum ist was drinne, ist es weg ... es macht aus allem Minus.
    Gottverdammt, ich sollte Schulden reinpacken und ich wär ein reicher Mensch.
    Nur, wie bekomm ich Minus in die Minustasche?
    Realität ist der leere Zwischenraum zweier sich widersprechender Illusionen, wenn sie aufeinanderprallen.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    8.531

    Standard AW: Riesiges Schwarzes Loch entdeckt

    Ach, da hat sich doch sicher nur wieder irgendeiner verrechnet.

  5. #5
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    12.877

    Standard AW: Riesiges Schwarzes Loch entdeckt

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Nur, wie bekomm ich Minus in die Minustasche?
    .. oh man .. Mathe lernen .. minus x minus = plus .. ganz einfach

  6. #6
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    35.022

    Standard AW: Riesiges Schwarzes Loch entdeckt

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. oh man .. Mathe lernen .. minus x minus = plus .. ganz einfach
    Das schreib ich doch ... .
    Realität ist der leere Zwischenraum zweier sich widersprechender Illusionen, wenn sie aufeinanderprallen.

  7. #7
    Vision 2050 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    6.665

    Standard AW: Riesiges Schwarzes Loch entdeckt

    Loch? Wie eng isses?

    Hauptsache Loch.

  8. #8
    strammer Toitscher Benutzerbild von Moruk
    Registriert seit
    26.07.2016
    Ort
    BRD-Viehkäfig
    Beiträge
    442

    Standard AW: Riesiges Schwarzes Loch entdeckt

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Eigentlich dürfte es dieses Monster gar nicht geben! Doch es ist da.




    Ganzer Artikel: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Leck mich am Arsch mit Deinem schwarzen Loch, Merkel, dieses Teufelsweib macht mir viel mehr Sorgen, kapiert?

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Syntrillium
    Registriert seit
    02.07.2011
    Ort
    Kreisfreie Stadt
    Beiträge
    1.953

    Standard AW: Riesiges Schwarzes Loch entdeckt

    hallo,
    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Eigentlich dürfte es dieses Monster gar nicht geben! Doch es ist da.

    Ganzer Artikel: [Links nur für registrierte Nutzer]
    in unserer Nähe gibt es ein ähnliches Monster.

    Im Zentrum der Galaxie M87 wurde ein Schwarzes Loch mit einer Masse von 6,6 Milliarden Sonnenmassen nachgewiesen
    M87 liegt im Zentrum des lokalen Superclusters im Virgohaufen, nur ~55 Mio. Lichtjahre entfernt!

    mfg
    Es ist absolut möglich, dass jenseits der Wahrnehmung unserer Sinne ungeahnte Welten verborgen sind! (Albert Einstein)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    6.205

    Standard AW: Riesiges Schwarzes Loch entdeckt

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Mein Portemonnaie hat ein schwarzes Loch
    Werd Astronom, da wirst du sicher berühmt. So aus der Nähe hat noch niemand die Schwarzen Löcher erforscht.

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nix für religiöse Spinner: Größtes schwarzes Loch entdeckt
    Von Nurmalso im Forum Einstein, Quarks & Co
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.07.2015, 07:49
  2. Hoch radioaktives schwarzes Pulver in Tokio entdeckt
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.04.2014, 15:07
  3. Galaxie trifft schwarzes Loch
    Von senchi im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 16:28
  4. Riesiges Ölvorkommen entdeckt!
    Von Geronimo im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 17:34
  5. Riesiges Massengrab nahe Bagdad entdeckt
    Von Banned im Forum Krisengebiete
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.2003, 16:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 123

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben