+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Eine halbe Million Quadratmeter für Flüchtlinge

  1. #1
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein.. des schönste Fleckchen unserer Germanischen Heimat
    Beiträge
    13.666

    Standard Eine halbe Million Quadratmeter für Flüchtlinge

    BLB bietet 65 neue Unterkünfte für Flüchtlingen an


    Düsseldorf (ots) - Der landeseigene Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) bietet dem Land und den Kommunen in NRW über eine halbe Million Quadratmeter für die Unterbringung von Flüchtlingen an. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Mittwochausgabe) unter Bezug auf ein Papier aus dem NRW-Finanzministerium. Darin heißt es: "Der BLB hat seine leerstehenden Landesliegenschaften auf die Eignung zur Flüchtlingsunterbringung untersucht. Das Untersuchungsergebnis weist die aus BLB-Sicht für eine Flüchtlingsunterbringung geeigneten 65 Gebäude aus." Im Anhang des Papiers schlüsselt eine Tabelle die potenziellen Unterkünfte nach Adressen und Mietflächen-Quadratmetern auf. Weitere 48 Gebäude seien "bedingt geeignet".

    Weiter unter:[Links nur für registrierte Nutzer]

    **************************************


    Das wird viele Arbeitsplätze später bringen ...wenn wir die alles wieder zu sich nach Hause schaffen sollen


    "Radbod: "Wo befinden sich nach meiner Taufe meine Vorfahren?"
    Willibrord: "Diese würden nach wie vor in der Hölle bleiben, weil sie nicht getauft worden sind!"
    Daraufhin, so heißt es, zog der König seinen Fuß vom
    Taufbecken zurück und spricht: "Dann bin ich lieber mit meinen Ahnen in der Hölle, als mit Fremden im Himmel!"



    Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen! Aber - "GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!"



  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.759

    Standard AW: Eine halbe Million Quadratmeter für Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Patriotistin Beitrag anzeigen
    BLB bietet 65 neue Unterkünfte für Flüchtlingen an


    Düsseldorf (ots) - Der landeseigene Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) bietet dem Land und den Kommunen in NRW über eine halbe Million Quadratmeter für die Unterbringung von Flüchtlingen an. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Mittwochausgabe) unter Bezug auf ein Papier aus dem NRW-Finanzministerium. Darin heißt es: "Der BLB hat seine leerstehenden Landesliegenschaften auf die Eignung zur Flüchtlingsunterbringung untersucht. Das Untersuchungsergebnis weist die aus BLB-Sicht für eine Flüchtlingsunterbringung geeigneten 65 Gebäude aus." Im Anhang des Papiers schlüsselt eine Tabelle die potenziellen Unterkünfte nach Adressen und Mietflächen-Quadratmetern auf. Weitere 48 Gebäude seien "bedingt geeignet".

    Weiter unter:[Links nur für registrierte Nutzer]

    **************************************


    Das wir viele Arbeitsplätze später bringen ...wenn wir die alles wieder zu sich nach Hause schaffen sollen
    Da passen die 50 Millionen Fachkräfte aus Afrika doch gar nicht rein. Da muß noch mehr gehen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 14:25
  2. Lebt eine halbe Million mehr Türken in Deutschland?
    Von SAMURAI im Forum Innenpolitik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 10:28
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 17:00
  4. Mehr als eine halbe Million Muslime in Österreich
    Von Gabriel im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 16:38
  5. Halbe Million Illegale in Europa
    Von Atheist im Forum Europa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 06:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben