+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Eurokrise Griechenland: Athen gegen Berlin!

  1. #1
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16.847

    Standard Eurokrise Griechenland: Athen gegen Berlin!

    Die Kampf geht in die nächste Runde. Kammenos attackiert Schäuble wegen seines Rücktritts 2000 bezüglich der Spendenaffäre.

    Neue Runde im verbalen Kräftemessen zwischen Athen und Berlin: Der rechtspopulistische griechische Verteidigungsminister Kammenos geht ins Archiv und hält Schäuble die CDU-Spendenaffäre vor. Es gibt aber auch konstruktive Signale.

    Athen/Berlin –
    Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis hält im Schuldenstreit eine Einigung mit den internationalen Geldgebern bis zum 20. April für möglich. Die Links-Rechts-Regierung sei bereit, dafür einige ihrer Wahlversprechen zu verschieben, sagte Varoufakis am Samstag nach griechischen Medienberichten im italienischen Como, ohne jedoch konkret zu werden.

    Athen muss bis Ende nächsten Monats eine Reform- und Sparliste vorlegen, um grünes Licht für ausstehende Kredithilfen zu bekommen.

    Varoufakis Entspannungssignale wurden von scharfen Vorwürfen des griechischen Verteidigungsministers Panos Kammenos an Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) konterkariert.

    Der Rechtspopulist sagte der «Bild»-Zeitung (Samstag) mit Blick auf jüngste Äußerungen Schäubles: «Das ist wie ein psychologischer Krieg, und Schäuble vergiftet damit die Beziehungen zwischen beiden Ländern.»

    Schäuble hatte in einem Interview nicht ausgeschlossen, dass es zu einem unabsichtlich, unfallartigen Euro-Austritt Athens («Graccident») kommen könnte.

    Das sehen auch Experten so. Die Gefahr werde mit jedem Tag ohne eine klare Strategie größer: «Athen sitzt mit einem brennenden Feuerzeug auf dem Pulverfass», sagte der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher.

    Staatskassen sind fast leer

    Athen läuft nämlich die Zeit davon. Die Finanznot wächst, die Staatskassen sind fast leer. Bis zum 20. März müssen die Griechen in zwei Raten weitere 842 Millionen Euro an den Internationalen Währungsfonds (IWF) zurückzahlen und hätten damit die 1,5 Milliarden Euro IWF-Verpflichtungen für März erfüllt.

    Eine Lösung der Finanzfragen wird aber immer wieder durch scharfe Töne zwischen Athen und Berlin erschwert. Kammenos hielt jetzt Schäuble dessen Verwicklung in die CDU-Parteispendenaffäre vor: «Wir Griechen erinnern uns genau, dass Herr Schäuble sein Amt als Parteivorsitzender aufgeben musste, weil er in einen Fall von Bestechung verwickelt war.»

    Bei aller Kritik an der Korruption in Griechenland sei es ja nicht so, dass Deutschland oder Schäuble immer fehlerfrei gewesen wären. Schäuble war im Jahr 2000 zurücktreten, weil er 1994 eine Bar-Spende von damals 100 000 Mark (gut 51.000 Euro) für die CDU angenommen hatte, die nicht ordnungsgemäß verbucht worden war.

    Schäuble wollte sich auf Anfrage nicht zu der Kritik äußern.

    Zugleich verlangte Kammenos erneut Entschädigungen für Nazi-Verbrechen sowie eine Zwangsanleihe aus dem Zweiten Weltkrieg. Auch würde Griechenland Flüchtlinge nach Westeuropa schicken, sollte sein Land aus dem Euro gedrängt werden, drohte er.

    Mehrere Unionspolitiker forderten erneut den Euro-Austritt Griechenlands. Auch dürfe kein Geld mehr fließen. «Wenn von vorneherein klar ist, dass ein Schuldner nie in der Lage sein wird, einen Hilfskredit zurückzuzahlen, darf das Darlehen nicht gewährt werden», sagte CSU-Vize Peter Gauweiler dem «Focus». (dpa)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Der Sozialismus in Europa funktioniert nur so lange, bis den Deutschen das Geld ausgeht"! (Margaret Thatcher)

  2. #2
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    24.495

    Standard AW: Eurokrise Griechenland: Athen gegen Berlin!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Die Kampf geht in die nächste Runde. Kammenos attackiert Schäuble wegen seines Rücktritts 2000 bezüglich der Spendenaffäre.
    Ähhh, ja........ ......und?

    Erzählt uns im Gegenzug dann Schäuble seine intimen Abenteuer mit Kammenos Tante etc, oder was?


    Fryheit für Agesilaos Megas

  3. #3
    APO Benutzerbild von Truitte
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    3.237

    Standard AW: Eurokrise Griechenland: Athen gegen Berlin!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Die Kampf geht in die nächste Runde. Kammenos attackiert Schäuble wegen seines Rücktritts 2000 bezüglich der Spendenaffäre.
    was die Politiker aus Griechenland äußern, geht nur noch unter die Gürtellinie.
    Ich sympathiere nicht mit Schäuble, aber diese Provokationen gehen mir zu weit.
    Ein Land wo Schwarzarbeit, Steuerbetrug und ein inkompetentes Verwaltungssystem systemimmanent ist, sollte nicht mit dem Finger auf andere zeigen. Die griechische Regierung geht mit wirklich auf den Zeiger.
    Für verlorenes Vertrauen gibt's kein Fundbüro.

    Brichst du mir das Herz, brech ich dir die Beine.

  4. #4
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16.847

    Standard AW: Eurokrise Griechenland: Athen gegen Berlin!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Ähhh, ja........ ......und?

    Erzählt uns im Gegenzug dann Schäuble seine intimen Abenteuer mit Kammenos Tante etc, oder was?
    Ist mir nicht ganz klar, auf was du hinaus willst...

    Dass Griechenland wohl kaum moralisch in der Position ist, anderen ihre Schandtaten aufs Brot zu schmieren, sollte eigentlich selbstredend sein.

    Das wäre ungefähr so, als wenn Berlusconi sich über das Treiben von Dominique Strauss-Kahn aufregen würde.
    "Der Sozialismus in Europa funktioniert nur so lange, bis den Deutschen das Geld ausgeht"! (Margaret Thatcher)

  5. #5
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16.847

    Standard AW: Eurokrise Griechenland: Athen gegen Berlin!

    Zitat Zitat von Truitte Beitrag anzeigen
    was die Politiker aus Griechenland äußern, geht nur noch unter die Gürtellinie.
    Ich sympathiere nicht mit Schäuble, aber diese Provokationen gehen mir zu weit.
    Ein Land wo Schwarzarbeit, Steuerbetrug und ein inkompetentes Verwaltungssystem systemimmanent ist, sollte nicht mit dem Finger auf andere zeigen. Die griechische Regierung geht mit wirklich auf den Zeiger.
    Ich stimme dir absolut zu! Wenn nach mir ginge, würde man diese Kanaillen sich selbst überlassen...
    "Der Sozialismus in Europa funktioniert nur so lange, bis den Deutschen das Geld ausgeht"! (Margaret Thatcher)

  6. #6
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    24.495

    Standard AW: Eurokrise Griechenland: Athen gegen Berlin!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Ist mir nicht ganz klar, auf was du hinaus willst...
    Das dies total irrelevant ist und auch sonst keine Sau weiter interessiert. Brigitteforum wäre dafür die bessere Adresse.


    Fryheit für Agesilaos Megas

  7. #7
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.231

    Standard AW: Eurokrise Griechenland: Athen gegen Berlin!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Ist mir nicht ganz klar, auf was du hinaus willst...

    Dass Griechenland wohl kaum moralisch in der Position ist, anderen ihre Schandtaten aufs Brot zu schmieren, sollte eigentlich selbstredend sein.

    Das wäre ungefähr so, als wenn Berlusconi sich über das Treiben von Dominique Strauss-Kahn aufregen würde.
    Ich finde das gut, dass musst als Theater sehn. Es ist gute Unterhaltung und trägt bei zum Untergang des Euros bei.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.123

    Standard AW: Eurokrise Griechenland: Athen gegen Berlin!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Die Kampf geht in die nächste Runde. Kammenos attackiert Schäuble wegen seines Rücktritts 2000 bezüglich der Spendenaffäre.
    Ich finde es super das die Griechen Schäubles Schandtaten aufs Tablett bringen. Der Kerl ist schon lange nicht mehr tragbar.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.936

    Standard AW: Eurokrise Griechenland: Athen gegen Berlin!

    Theater fürs Volk. In Wirklichkeit schieben die sich doch die Geldkoffer und Nutten gegenseitig zu.
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  10. #10
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16.847

    Standard AW: Eurokrise Griechenland: Athen gegen Berlin!

    Heute Abend bei Günther Jauch: U. a. der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis (live aus Athen)

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Maggie (15.03.2015 um 18:35 Uhr)
    "Der Sozialismus in Europa funktioniert nur so lange, bis den Deutschen das Geld ausgeht"! (Margaret Thatcher)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 23:07
  2. Athen sträubt sich gegen Bau der ersten Moschee
    Von Patriotistin im Forum Europa
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 15:01
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 18:55
  4. Linkspartei will höhere Steuern gegen die Eurokrise !
    Von latinroad im Forum Deutschland
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 14:51
  5. Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 22:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 58

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben