+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Systemanalyse: " Showdown " System West vs. System Ost

  1. #1
    SchwanzusLongusGermanicus Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Hamburgum
    Beiträge
    48.791

    Standard Systemanalyse: " Showdown " System West vs. System Ost

    Solange wie sich das Kapital nicht politisch, ideologisch oder religioes
    instrumentalisieren und missbrauchen laesst stabilisiert Kapitaleinsatz
    die Gesellschaft und die Wirtschaft.

    Das was wir im " Showdown der Systeme " zwischen " West " und " Ost "
    seit den letzten Jahrzehnten erleben muss man strikt auf zwei Ebenen
    getrennt sehen, entdecken, bewerten und verwerten.

    Das machen aber die meisten Menschen und Politiker nicht!

    Dem Grunde nach werden die " Konflikte " synthetisch erzeugt und
    eine Annaehrung der beiden grundsaetzlichen unterschiedlichen
    Systeme von " West " und " Ost " erfolgte staerker von Seiten der
    Nationen des Ostens als von den Nationen des Westens.

    Die ehemals sozialistischen, kommunistischen Laendern des Ostens
    haben sich dem kapitalistischen Systemen angenaehert und sind
    " kapitalistische " geworden. Das System Amerika und System West
    hat aber keine Versuche unternommen sich zu reformieren und aus
    den ehemals sozialistischen und kommunisten Laender als positiv
    erkannte Wirkungsfaktoren zu uebernehmen.

    In " Reinstform " sind sowohl der Kapitalismus als auch Sozialismus
    und Kommunismus aufgrund der statischen Funktion ungeeigent. Es
    fehlt an Dynamik, Anpassungsfaehigheit und Flexibilitaet. Daher ist
    nur die Zusammenmischung der positiven Wirkungsfaktoren unter
    gleichzeitigen Ausschluss bekannter negativer Wirkungsfaktoren der
    richtige Loesungsweg. Es entsteht ein " Systemportfolio " das keine
    statische sondern dynamische Funktionen hat und damit flexibel und
    anpassungsfaehig auf die Veraenderungen in der Gesellschaft und der
    Wirtschaft ist.

    Dem Grunde gibt es in Gesellschaften und Wirtschaft genau wie in der
    natuerlichen Evolution einen Anpassungs- und Veraenderungsprozess
    ueber dynamische Ablaeufe die auf Kooperation und Koexistenz
    ausgelegt sind.

    Im Resuemee zusammengefasst bedeutet das die Notwendigkeit der
    Reformation und Modifikation ueber Austausch bekannter Systeme
    zwischen Osten und West zu einem optimalen Mischsystem
    erfolgen muss! Das ist keine Option sonder ein Zwang der sich aus
    der Notwendigkeit heraus ergibt um Systemtotalversagen und die damit
    verbundenen globalen Negativfolgewirkungen zu verhindern.

    Die Regierungen des Nationen des Ostens gehen bereits den Weg der
    Annaehrung und machen einlenkende Schritte auf den Westen zu. Die
    Regierungen der Nationen des Westen verweigern sich in ihrer Arroganz,
    Anmassung, Selbstgefaelligkeit und Ueberheblichkeit.

  2. #2
    SchwanzusLongusGermanicus Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Hamburgum
    Beiträge
    48.791

    Standard AW: Systemanalyse: " Showdown " System West vs. System Ost

    Kapital kennt keine Loyalitaet, keinen Patriotismus, keine Ideologie, ist interreligioes,
    hat keine nationalen Grenzen, ist kultur- und gesellschaftsuebergreifend, zieht stets
    dorthin wo die besten Aussichten auf Kapitalmehrung, Rendite und Profite sind.

    Die Auswirkungen dieser Tatsachen erleben wird gerade. Das Kapital fluechtet aus
    dem " Kapitalistischen System West ", zieht in Industrienationen der global Player
    des Ostens weil dort das groesste Marktpotential und damit optimale Aussichten auf
    Kapitalmehrung bestehen.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von charger
    Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    397

    Standard AW: Systemanalyse: " Showdown " System West vs. System Ost

    Was aber auch nicht zu gerechten und sozialverträglichen Ergebnissen führen wird. Denk mal nach warum.
    Der Mensch ist des Menschen Wolf !

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Systemanalyse: " Showdown " System West vs. System Ost

    Asien wird sich vermutlich seinen rechtmäßigen Platz auf der Welt zurückholen und seinem europäischen Zipfel bald Grenzen aufzeigen. Statt zusammenzurücken, werden in Europa die Interessen eines völlig fremden Kontinents vertreten und hofiert, man biedert sich ja sogar an.
    Das Resultat wird sein, dass Asien aufsteigen und die USA sich auf den Körper Europas stellen wird, um mit den Asiaten auf Augenhöhe zu bleiben. Danken kann man den us-amerikanischen Arschkriechern und das sogar jetzt schon.

  5. #5
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.458

    Standard AW: Systemanalyse: " Showdown " System West vs. System Ost

    Zitat Zitat von Towarish Beitrag anzeigen
    Asien wird sich vermutlich seinen rechtmäßigen Platz auf der Welt zurückholen und seinem europäischen Zipfel bald Grenzen aufzeigen. Statt zusammenzurücken, werden in Europa die Interessen eines völlig fremden Kontinents vertreten und hofiert, man biedert sich ja sogar an.
    Das Resultat wird sein, dass Asien aufsteigen und die USA sich auf den Körper Europas stellen wird, um mit den Asiaten auf Augenhöhe zu bleiben. Danken kann man den us-amerikanischen Arschkriechern und das sogar jetzt schon.

    Unsere Politiker sind inkompetend, oft sturz dumm! Hinzu kommt das man sich von der Banken Mafia schmieren lässt.

    Praktisch hat man das Süd Italienische Mafia Modell in allen Bereichen übernommen.


    Russland und China lassen sich nicht trennen
    Der ehemalige amerikanische Aussenminister Kissinger sieht keine Möglichkeit für die Vereinigten Staaten, die Annäherung zwischen Russland und China zu beeinflussen ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 08.02.2018, 15:42
  2. Anonymous hat "dem System" den Krieg erklärt: Operation "Empire State Rebellion"
    Von Gawen im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 03:40
  3. "Flucht ins Private" - gibt es ein richtiges Leben im falschen System?
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 00:01
  4. Das System der "Deutschen SSN" (Social Security Number) nach US-Vorbild
    Von WikingerWolf im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 17:34
  5. Soll das bestehende "bürgerlich-kapitalistische" System abgeschafft werden?
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 20:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben