+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 207

Thema: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

  1. #11
    bis auf Weiteres im Wald Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    35.924

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Wow, 875 Eur.
    Damit kommen sie bestimmt weit, in Griechenland.
    874,95 € bekommen eh internationale Gläubigerbanken. Mit den 5 Cent Rest machen die Griechen dann Party
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    .., and a clip of ammunition for my little armalite!
    don't get mad - get even!

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Tryllhase
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    12.392

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Damit haben sie die Griechen ganz schön über den Tisch gezogen
    Sie haben ja erklärt, dass ihr Geld nicht für die doppelte Summe gereicht hätte.
    Ich bin am Überlegen, ob ich keine Schadensersatzforderungen an Frankreich für die Enteignungen meiner Vorfahren durch Napoleon stellen sollte. Vielleicht gibt es auch einsichtige Franzosen?

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von volkszorn
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    1.205

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Irgendwann wird´s auch dem dümmsten Esel zu viel.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zeuge des Irrsinns

  4. #14
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.156

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Hm, die haben also nachgerechnet, dass jeder Deutsche den Griechen 875€ schuldet, und dann gehen sie zu zweit da hin und geben einen Scheck über 875€ ab? Bin ich der einzige, der an den Mathe-Künsten dieser beiden Zumpel zweifelt?
    Im Artikel:

    "Griechische Medien berichteten, bei dem Paar handele es sich um einen Rentner und eine in Teilzeit arbeitende Frau.
    Die beiden hätten nicht genug Geld gehabt, um den von ihnen errechneten Reparationsbeitrag für zwei Personen zu zahlen."


    Abgesehen davon ist vollkommen unerfindlich, wie die Stoffel auf diesen Betrag gekommen sind.
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  5. #15
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    37.991

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Zitat Zitat von volkszorn Beitrag anzeigen
    Man reibt sich verwundert die Augen. Manche Edelrentner haben scheinbar zu viel Geld.
    Als wenn es in Deutschland nicht genug, noch lebende, Opfer des Weltkrieges gäbe...

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Vorbildlich! Machten das alle 20 Millionen Rentner aus Deutschland
    koennten sich die Kommunen in Griechenland ueber 20 x 875 EURO
    in der Gesamtsumme von 17.500 Millionen EURO (17.5 Milliarden EURO)
    freuen!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  6. #16
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    47.588

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Hm, die haben also nachgerechnet, dass jeder Deutsche den Griechen 875€ schuldet, und dann gehen sie zu zweit da hin und geben einen Scheck über 875€ ab? Bin ich der einzige, der an den Mathe-Künsten dieser beiden Zumpel zweifelt?
    Ich zweifle nicht nur an deren Rechenkünsten, sondern an deren Verstand insgesamt.

    Nochmals: Die Zwangsanleihe der Nazis von seinerzeit einer halben Milliarde wird auf heutige Kaufkraft umgerechnet mit etwa rund 10.....11 Milliarden Euro bewertet.

    So, und nun rechnen wir mal gegen, wieviele Milliarden Euro via Rettungsschirm und eingelösten Bürgschaften von den deutschen Steuerzahlern schon an die griechische Misswirtschaft gezahlt wurden. Ich schätze mal so ungefähr 100 Milliarden.

    Fazit: Ich schulde den Griechen überhaupt nichts. Die wären am Zug, ihre exorbitanten Schulden an Deutschland zurück zu zahlen (minus der erwähnten Zwangsanleihe durch die Nazis).

    Wir haben den Griechen längst alle Verbindlichkeiten bezahlt - nein, wir haben sie doppelt und dreifach bezahlt.

    Es reicht jetzt mit den Unverschämtheiten!
    .
    Germany first


  7. #17
    bis auf Weiteres im Wald Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    35.924

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Im Artikel:

    "Griechische Medien berichteten, bei dem Paar handele es sich um einen Rentner und eine in Teilzeit arbeitende Frau.
    Die beiden hätten nicht genug Geld gehabt, um den von ihnen errechneten Reparationsbeitrag für zwei Personen zu zahlen."


    Abgesehen davon ist vollkommen unerfindlich, wie die Stoffel auf diesen Betrag gekommen sind.
    Ich gestehe, ich habe den Artikel nicht gelesen. Wenn ich die Forderungen der Griechen (520 Milliarden Euro) durch die gerundete Einwohnerzahl Deutschlands (80 Millionen) teile, komme ich auf 6.500€, das ist also maximal eine erste, magere Rate...
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    .., and a clip of ammunition for my little armalite!
    don't get mad - get even!

  8. #18
    bis auf Weiteres im Wald Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    35.924

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ich zweifle nicht nur an deren Rechenkünsten, sondern an deren Verstand insgesamt.

    Nochmals: Die Zwangsanleihe der Nazis von seinerzeit einer halben Milliarde wird auf heutige Kaufkraft umgerechnet mit etwa rund 10.....11 Milliarden Euro bewertet.

    So, und nun rechnen wir mal gegen, wieviele Milliarden Euro via Rettungsschirm und eingelösten Bürgschaften von den deutschen Steuerzahlern schon an die griechische Misswirtschaft gezahlt wurden. Ich schätze mal so ungefähr 100 Milliarden.

    Fazit: Ich schulde den Griechen überhaupt nichts. Die wären am Zug, ihre exorbitanten Schulden an Deutschland zurück zu zahlen (minus der erwähnten Zwangsanleihe durch die Nazis).

    Wir haben den Griechen längst alle Verbindlichkeiten bezahlt - nein, wir haben sie doppelt und dreifach bezahlt.

    Es reicht jetzt mit den Unverschämtheiten!
    Mich regt das nicht mehr auf. Das ist nur noch absurdes Theater.
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    .., and a clip of ammunition for my little armalite!
    don't get mad - get even!

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Nanu
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.206

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Zitat Zitat von Lieschen Beitrag anzeigen
    Die beiden Trottel sind keine "Edel"rentner. Aber noch viel widerlicher, als diese beiden deutschen Idioten finde ich, dass die Griechen das Geld eines einfachen, armes Rentnerpaares überhaupt annehmen.
    Wenn mir ein paar Vollpfosten Geld schenken wollen, sage ich nicht nein.
    JE SUIS LONDON

  10. #20
    GESPERRT
    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    2.966

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ich zweifle nicht nur an deren Rechenkünsten, sondern an deren Verstand insgesamt.

    Nochmals: Die Zwangsanleihe der Nazis von seinerzeit einer halben Milliarde wird auf heutige Kaufkraft umgerechnet mit etwa rund 10.....11 Milliarden Euro bewertet.

    So, und nun rechnen wir mal gegen, wieviele Milliarden Euro via Rettungsschirm und eingelösten Bürgschaften von den deutschen Steuerzahlern schon an die griechische Misswirtschaft gezahlt wurden. Ich schätze mal so ungefähr 100 Milliarden.

    Fazit: Ich schulde den Griechen überhaupt nichts. Die wären am Zug, ihre exorbitanten Schulden an Deutschland zurück zu zahlen (minus der erwähnten Zwangsanleihe durch die Nazis).

    Wir haben den Griechen längst alle Verbindlichkeiten bezahlt - nein, wir haben sie doppelt und dreifach bezahlt.

    Es reicht jetzt mit den Unverschämtheiten!
    Mach das den grenzdebilen, umerzogenen Kartoffeln klar, die jeden Mist glauben, welchen die Qualitätsmedien von sich geben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 07:29
  2. Alle 30 Atomstaaten bleiben bei Kernenergie - 7 Staaten steigen neu ein -DEUTSCHE DEPPEN STEIGEN AUS
    Von thabadguy im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 18:20
  3. Die Deutsche Jagd 2007 - Jäger leisten bedeutenden Klimaschutzbeitrag
    Von SLOPPY im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 18:13
  4. Was Deutsche für Deutschland leisten
    Von Wurst im Forum Deutschland
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 21:01
  5. unsoziale deutsche Urlauber
    Von Roter engel im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 03.01.2005, 19:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 180

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben