+ Auf Thema antworten
Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21
Zeige Ergebnis 201 bis 207 von 207

Thema: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

  1. #201
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.095

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Man darf den Kontext nicht vergessen. Die Griechen haben bis zur EU ihr Leben gelebt wie sie es für richtig hielten. Alle waren zufrieden. Die Anexion Griechenlands durch die EU hat Not und Elend ins Land gebracht. Den Griechen wurden von der EU Kredite aufgeschwatzt. Wissend das sie die nie zurück zahlen können. In Folge dessen musste Griechenland ALLES was Wert hat an die EU ausliefern. Ein sagenhafter Raub an Land, Immobilien und Bodenschätzen setzte ein. Ein Vorgehen das die EU in allen hinzugekommenen EU Ländern anwendet.Von ein paar Arbeitsplätzen geblendet bemerken die meisten nicht das ihnen an ihren Ländern nichts mehr gehört.

    Die EU muss weg damit Europa leben kann!
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  2. #202
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    7.002

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Wow, 875 Eur.
    Damit kommen sie bestimmt weit, in Griechenland.
    Naja, das sind die Jahreseinnahmen einer mittleren griechischen Kleinstadt. Steuern zahlen wird da ja noch immer völlig überbewertet!

    Naja, bald kommt der Sourtaki-Man:
    Trinke eine Ouzo und tanze Sourtaki mit mir und alle deine Probleme sind gelost!
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    Mein Blog: gutmenschitis.blog.de

  3. #203
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    8.625

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Man darf den Kontext nicht vergessen. Die Griechen haben bis zur EU ihr Leben gelebt wie sie es für richtig hielten. Alle waren zufrieden. Die Anexion Griechenlands durch die EU hat Not und Elend ins Land gebracht. Den Griechen wurden von der EU Kredite aufgeschwatzt. Wissend das sie die nie zurück zahlen können. In Folge dessen musste Griechenland ALLES was Wert hat an die EU ausliefern. Ein sagenhafter Raub an Land, Immobilien und Bodenschätzen setzte ein. Ein Vorgehen das die EU in allen hinzugekommenen EU Ländern anwendet.Von ein paar Arbeitsplätzen geblendet bemerken die meisten nicht das ihnen an ihren Ländern nichts mehr gehört.

    Die EU muss weg damit Europa leben kann!
    Vor allem der "Hans-im-Glück"-Exportweltmeister wird permanent gerollt und über den Tisch gezogen. Die großen "deutschen" Traditionsmarken und Aktiengesellschaft sind weitgehend in ausländischem Besitz. Das Volksvermögen (Bahn, Post, Wohnungen, etc.) wurde und wird versaubeutelt und die Schulden sind trotz "schwarzer Null" astronomisch hoch.

    Und "Michel-im-Altparteienglück" freut sich noch wie ein Schneekönig, daß er nach Strich und Faden beschissen und ausgenützt wird und ihm Sicherheit und Wohlstand unter den Händen zerrinnen.

    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  4. #204
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.009

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    [...]
    übergaben dem Bürgermeister einer kleinen Stadt auf den Peloponnes einen Scheck
    [...]
    Das tut ja schon beim Lesen weh. Und nicht nur inhaltlich - die Renter können mit ihrem Geld tun und lassen, was sie wollen -, sondern grammatisch. "Auf den Pelopennes" schafft es den fettgedruckten Vorspann eines FAZ-Artikels? ἡ νῆσος ist feminin, klassischerweise heißt es "die Peloponnes" (feminin singular), für Kulturbanausen - klassische Bildung ist halt out, mittlerweile wohl auch bei der FAZ - auch "der Peloponnes" (m. sg.). Peloponnes aber wie eine Inselgruppe als Pluralform zu verwenden ("auf den Balearen", "auf den Peloponnes", ist mir noch nicht untergekommen. Liest eigentlich keiner mehr wenigstens das Fettgedruckte, bevor ein Artikel veröffentlicht wird?
    putredines prohibet in amaritudine sua

  5. #205
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    47.615

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Zitat Zitat von John Donne Beitrag anzeigen
    Das tut ja schon beim Lesen weh. Und nicht nur inhaltlich - die Renter können mit ihrem Geld tun und lassen, was sie wollen -, sondern grammatisch. "Auf den Pelopennes" schafft es den fettgedruckten Vorspann eines FAZ-Artikels? ἡ νῆσος ist feminin, klassischerweise heißt es "die Peloponnes" (feminin singular), für Kulturbanausen - klassische Bildung ist halt out, mittlerweile wohl auch bei der FAZ - auch "der Peloponnes" (m. sg.). Peloponnes aber wie eine Inselgruppe als Pluralform zu verwenden ("auf den Balearen", "auf den Peloponnes", ist mir noch nicht untergekommen. Liest eigentlich keiner mehr wenigstens das Fettgedruckte, bevor ein Artikel veröffentlicht wird?
    Jetzt weißt Du warum ich für das sanfte Einschläfern gewisser Gesellschaftsgruppen bin.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  6. #206
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    8.625

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Jetzt weißt Du warum ich für das sanfte Einschläfern gewisser Gesellschaftsgruppen bin.
    Gut, daß Dein Herz noch nicht verhärtet, sondern immer noch weich und mitfühlend ist.

    Aber zuviel Nachsicht und Gutmütigkeit werden oft auch ausgenutzt.


    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  7. #207
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    8.854

    Standard AW: Deppen des Tages - Deutsche Urlauber leisten Reparationszahlung

    Die AntiFA Öko Terroristen sind noch dümmer. Alle haben keinen Job gelernt. schwafeln dumme Zeug über Umwelt, kapieren real Nichts, können aber in Deutschland obwohl sturzdemm Munister, Botschafter werden

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 07:29
  2. Alle 30 Atomstaaten bleiben bei Kernenergie - 7 Staaten steigen neu ein -DEUTSCHE DEPPEN STEIGEN AUS
    Von thabadguy im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 18:20
  3. Die Deutsche Jagd 2007 - Jäger leisten bedeutenden Klimaschutzbeitrag
    Von SLOPPY im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 18:13
  4. Was Deutsche für Deutschland leisten
    Von Wurst im Forum Deutschland
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 21:01
  5. unsoziale deutsche Urlauber
    Von Roter engel im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 03.01.2005, 19:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 180

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben