+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 23 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 19 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 222

Thema: Glyphosat Round Up unter Krebsverdacht – doch Monsanto lehnt Bericht von IARC über Glyphosat ab.

  1. #81
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    78.672

    Standard AW: Jury sieht Ursache für Krebs / Bayer unterliegt im Glyphosat-Prozess

    Mir scheint, Bayer hat mit Monsanto voll in die Scheiße gegriffen (?).

    Dafür werden sich die Bayer-Manager sicherlich wieder eine Extrazahlung (Boni) verordnen, und wenn nötig, eine "Personalanpassung" vornehmen...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  2. #82
    Plata o plomo Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    19.396

    Standard AW: Jury sieht Ursache für Krebs / Bayer unterliegt im Glyphosat-Prozess

    Monsanto heißt der Schwachsinns-Konzern.
    Das gibt gigantische Schadensersatzforderungen in nie dagewesener Höhe.
    Dafür sind US-Jurys bekannt.

  3. #83
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    78.672

    Standard AW: Jury sieht Ursache für Krebs / Bayer unterliegt im Glyphosat-Prozess

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Die Kartoffeln sind echt die dümmsten Menschen der Welt.
    Das war schon so, als sie die ganzen, faulen Kredite der Amis aufgekauft haben, vor allem Staats-Dummbanker aus Düsseldorf.
    Weil das ja die Amerikaner sind und sie an die Fake-Bewertungen der Ratingagenturen geglaubt haben.
    In den USA lacht man sich tot über die dummen Deutschen mit ihrer geliebten Mutti.

    Und dann VW. Und jetzt Bayer. Die deutsche Wirtschaft wird vernichtet. Wie es sein soll.
    Nicht nur in den USA, die ganze Welt lacht inzwischen über das Dummichelland, in vielerlei Hinsicht.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #84
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    47.741

    Standard AW: Jury sieht Ursache für Krebs / Bayer unterliegt im Glyphosat-Prozess

    Habe ich damals schon gesagt als die Übernahme bekannt wurde. Das Asbest–Desaster hat Unternehmen, Versicherungen und Rückversicherungen in den vergangenen 3 Jahrzehnten global einen dreistelligen Milliardenbetrag an Entschädigungen und Kompensationsleistungen gekostet, Ende nicht absehbar.

    Das Glyphosat–Desaster wird in meinen Augen eine größere Dimension annehmen, Bayer wird darunter kaputt gehen und die Entschädigungsleistungen werden derart hoch sein, dass der dt. Staat einspringen werden wird.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  5. #85
    Mitglied Benutzerbild von KTN
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    3.654

    Standard AW: Jury sieht Ursache für Krebs / Bayer unterliegt im Glyphosat-Prozess

    Glyphosat wurde in dem Produkt Roundup eingesetzt. Monsanto verwendet für Roundup inzwischen einen neuen "Wirkstoff". Und zwar gewöhnliche Essigsäure, abgefüllt in schönen Sprühflaschen und natürlich zu Apothekerpreisen.

    Das ist übrigens nicht das erste Urteil. Ein US-Gericht hat die Verurteilung Monsantos im Fall des krebskranken Dewayne Johnson bestätigt, aber die Strafzahlung von 289 Millionen auf 78 Millionen herabgesetzt. Wegen Glyphosat sind noch weitere 8700 Klagen anhängig. Da hat sich die Übernahme von Monsanto durch Bayer ja richtig gelohnt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Drei Konzerne dominieren das Geschäft mit Saatgut und Pflanzenschutzmitteln und haben einen Marktanteil von rund 60 Prozent: Bayer(Monsanto), DuPont und Syngenta.

  6. #86
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    338

    Standard AW: Jury sieht Ursache für Krebs / Bayer unterliegt im Glyphosat-Prozess

    Mal ganz unabhängig davon wie das ausgeht,... man übernimmt keine Firma die in Prozessen steckt bei denen es um "zig-milliarden" geht. Zu mindest nicht wenn man noch einigermaßen bei Trost ist.
    Leben und sterben lassen...

  7. #87
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    47.741

    Standard AW: Jury sieht Ursache für Krebs / Bayer unterliegt im Glyphosat-Prozess

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Mal ganz unabhängig davon wie das ausgeht,... man übernimmt keine Firma die in Prozessen steckt bei denen es um "zig-milliarden" geht. Zu mindest nicht wenn man noch einigermaßen bei Trost ist.
    Man munkelt das es für die Entscheider bei Bayer äußerst großzügige Handgelder gab, um der Übernahme zuzustimmen. Auch sollen gewisse Kreise in den USA und der EU die kartellrechtlichen Hürden äußerst schnell, unbürokratisch und pragmatisch beiseite geräumt haben.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  8. #88
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.186

    Standard AW: Jury sieht Ursache für Krebs / Bayer unterliegt im Glyphosat-Prozess

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Habe ich damals schon gesagt als die Übernahme bekannt wurde. Das Asbest–Desaster hat Unternehmen, Versicherungen und Rückversicherungen in den vergangenen 3 Jahrzehnten global einen dreistelligen Milliardenbetrag an Entschädigungen und Kompensationsleistungen gekostet, Ende nicht absehbar.

    Das Glyphosat–Desaster wird in meinen Augen eine größere Dimension annehmen, Bayer wird darunter kaputt gehen und die Entschädigungsleistungen werden derart hoch sein, dass der dt. Staat einspringen werden wird.
    Bayer hat für Rothschild-Monsanto 63 Mrd. abgedrückt trotz Kenntnis zu erwartender Glysophat-Schadenersatzansprüchen. Erinnert mich an Landesbanken, die bis 2008 Wallstreet-Subprime-
    schrott aufkauften trotz Kenntnis, daß bereits z.B. die Deutsche Bank unter Führung des Juden Greg Lippman gegen die Wundertüten wettete!
    Will sagen, es müssen für beide jüdische Abzock-Modelle Schmiergelder an die Goyim geflossen sein!


    kd
    Merkel: Werden uns populistischen Strömungen entgegenstellen(BR 18.05.2019)
    Auch mit russischen Geheimdienstmethoden(welt 18.05.19)statt Argumenten Frau IM Erika?
    Oups ist ja ein "zivilgesellschaftlich motiviertes Projekt" und wird deshalb von Politik und Medien so hochgejubelt, weshalb die Straftatbestände §§ 201f.keine Demokraten-Sau interessieren!

  9. #89
    Mitglied Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.002

    Standard AW: Jury sieht Ursache für Krebs / Bayer unterliegt im Glyphosat-Prozess

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    also, der bayer aktie gehts gut. da wollte wohl jemand panik machen
    ha, ich doof, die börse macht ja erst um 9 auf...
    Je suis Blutwurst

    Deutscher Fleischer-Verband e.V.

  10. #90
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    47.741

    Standard AW: Jury sieht Ursache für Krebs / Bayer unterliegt im Glyphosat-Prozess

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Bayer hat für Rothschild-Monsanto 63 Mrd. abgedrückt trotz Kenntnis zu erwartender Glysophat-Schadenersatzansprüchen. Erinnert mich an Landesbanken, die bis 2008 Wallstreet-Subprime-
    schrott aufkauften trotz Kenntnis, daß bereits z.B. die Deutsche Bank unter Führung des Juden Greg Lippman gegen die Wundertüten wettete!
    Will sagen, es müssen für beide jüdische Abzock-Modelle Schmiergelder an die Goyim geflossen sein!


    kd
    Vielleicht will man auch nur an die Bayer-Patente, wer weiß. Bayer ist schrottbillig zu haben derzeit.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Petition gegen Glyphosat, Handelsname "Round Up", "Agent Orange" von Monsanto.
    Von Tantalit im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 260
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 09:16
  2. Durchgeknalltes Amiland,die Welt ging doch nicht unter
    Von socialpeace im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 19:23
  3. Italien stellt Holocaust-Leugnung doch nicht unter Strafe
    Von melamarcia75 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 10:38
  4. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 19:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 82

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben