+ Auf Thema antworten
Seite 811 von 813 ErsteErste ... 311 711 761 801 807 808 809 810 811 812 813 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 8.101 bis 8.110 von 8121

Thema: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

  1. #8101
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.766

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    .. Wahnsinn .. Heute am Sonntag , ich schalte die Glotze ein und was sehe ich "Tigerenten Club" , die Kindersendung , nix gegen Kindersendungen , aber was ich da heute zu sehen bekam , war der reinste Bildungsauftrag der Fernsehanstalten an unsere Kinder :
    ... Afrika , afrikanische Kinder , wie sie leben , die Armut , ohne Schulen usw. usw. und dann , richtig , wie kann man denen helfen . Aufgabe an die Kinder dieses zu lösen , richtig , Deutschland muß bunt werden und ein Entwicklungshelfer war auch da und hat viel erzählt , wie schlecht es den Kindern dort in Afrika so geht ... dann zeigte man Kinder die in deutschen Großstädten für die armen Kinder in Afrika Geld gesammelt haben , natürlich unter Schutz von Erwachsenen , weil es ja böse Menschen gibt , die dagegen sind ...

    ... .... dieser Sonntag ist versaut bei mir ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  2. #8102
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.512

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. Wahnsinn .. Heute am Sonntag , ich schalte die Glotze ein und was sehe ich "Tigerenten Club" , die Kindersendung , nix gegen Kindersendungen , aber was ich da heute zu sehen bekam , war der reinste Bildungsauftrag der Fernsehanstalten an unsere Kinder :
    ... Afrika , afrikanische Kinder , wie sie leben , die Armut , ohne Schulen usw. usw. und dann , richtig , wie kann man denen helfen . Aufgabe an die Kinder dieses zu lösen , richtig , Deutschland muß bunt werden und ein Entwicklungshelfer war auch da und hat viel erzählt , wie schlecht es den Kindern dort in Afrika so geht ... dann zeigte man Kinder die in deutschen Großstädten für die armen Kinder in Afrika Geld gesammelt haben , natürlich unter Schutz von Erwachsenen , weil es ja böse Menschen gibt , die dagegen sind ...

    ... .... dieser Sonntag ist versaut bei mir ..
    Glaubst Du ernsthaft, daß das Kinder gucken ? Es gibt Studien, die besagen, daß junge Menschen durchschnittlich nur noch 3 min Fernsehen. Solche Kindersendungen werden meist von 68er Rentner angesehen, deren Hirn degeneriert ist.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #8103
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.150

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Glaubst Du ernsthaft, daß das Kinder gucken ? Es gibt Studien, die besagen, daß junge Menschen durchschnittlich nur noch 3 min Fernsehen. Solche Kindersendungen werden meist von 68er Rentner angesehen, deren Hirn degeneriert ist.


    "Oh Gott, diese armen Kinder in Afrika,..."

    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #8104
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.512

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen


    "Oh Gott, diese armen Kinder in Afrika,..."

    Ist schon witzig oder ? Das sind alles Filme für die 68er, um sich wohlzufühlen. Weil sie so glauben, daß alle der 68er Propaganda ausgesetzt sind. Quasi Potomkinsche Dörfer für die 68er. In Wirklichkeit gibt es in Haushalten mit einem Lebensalter unter 50Jahre aber kaum noch Fernseher.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #8105
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.150

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ist schon witzig oder ? Das sind alles Filme für die 68er, um sich wohlzufühlen. Weil sie so glauben, daß alle der 68er Propaganda ausgesetzt sind. Quasi Potomkinsche Dörfer für die 68er. In Wirklichkeit gibt es in Haushalten mit einem Lebensalter unter 50Jahre aber kaum noch Fernseher.
    Aber auch sie müssen die GEZ-Zwangsgebühren bezahlen...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  6. #8106
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.647

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Mein aktueller Lieblingskostümjude Uwe Dziuballa (von seinen Freunden liebevoll "Jewballer" genannt) sitzt gerade neben dem Romajuden Michel Friedmann bei hart aber fair und hat sich mal wieder ne Kippa aufgesetzt.
    Ja, das ist genau der, dessen Lokal in Chemnitz von Nazis angegriffen wurde und er am Abend noch in der ersten Meldung der Hauptnachrichten des Deutschen Staatsfernsehens dem zurecht geschockten Zuschauer die zwei Kratzer an der Scheibe seins Lokals präsentierte. Seitdem ist er häufiger im TV zu sehen.
    Die Kippa, so munkelt man, setzt er sich nur auf, weil ihn allein aufgrund seiner slawisch anmutenden Physiognomie und zumal seines starken sächsischen Dialekts kaum jemand als Juden vermuten würde.

  7. #8107
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.646

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Mein aktueller Lieblingskostümjude Uwe Dziuballa (von seinen Freunden liebevoll "Jewballer" genannt) sitzt gerade neben dem Romajuden Michel Friedmann bei hart aber fair und hat sich mal wieder ne Kippa aufgesetzt.
    Ja, das ist genau der, dessen Lokal in Chemnitz von Nazis angegriffen wurde und er am Abend noch in der ersten Meldung der Hauptnachrichten des Deutschen Staatsfernsehens dem zurecht geschockten Zuschauer die zwei Kratzer an der Scheibe seins Lokals präsentierte. Seitdem ist er häufiger im TV zu sehen.
    Die Kippa, so munkelt man, setzt er sich nur auf, weil ihn allein aufgrund seiner slawisch anmutenden Physiognomie und zumal seines starken sächsischen Dialekts kaum jemand als Juden vermuten würde.
    Die zwei gegenwärtig übelsten antideutschen Hetzer in den BRD-Medien, Georg Mascolo und Michel Friedman, dürfen mit Schaum vorm Mund mal wieder AfD-Bashing betreiben, und, vom Moderator unwidersprochen, unverschämte Lügen über angebliche Zitate von Gauland oder Höcke verbreiten
    Ich hoffe, viele aufrechte Thüringer sehen diese Sendung, und wissen, wo sie in zwei Wochen ihr Kreuz machen müssen.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  8. #8108
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.446

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Mein aktueller Lieblingskostümjude Uwe Dziuballa (von seinen Freunden liebevoll "Jewballer" genannt) sitzt gerade neben dem Romajuden Michel Friedmann bei hart aber fair und hat sich mal wieder ne Kippa aufgesetzt.
    Ja, das ist genau der, dessen Lokal in Chemnitz von Nazis angegriffen wurde und er am Abend noch in der ersten Meldung der Hauptnachrichten des Deutschen Staatsfernsehens dem zurecht geschockten Zuschauer die zwei Kratzer an der Scheibe seins Lokals präsentierte. Seitdem ist er häufiger im TV zu sehen.
    Die Kippa, so munkelt man, setzt er sich nur auf, weil ihn allein aufgrund seiner slawisch anmutenden Physiognomie und zumal seines starken sächsischen Dialekts kaum jemand als Juden vermuten würde.
    Wurden die Nazis, die das Chemnitzer Judenrestaurant überfallen haben, noch immer nicht gefasst?
    Na vermutlich haben die Sympathisanten bei der Polizei, die sie schützen, Sachsen ist ja bekanntlich ein einziger brauner Sumpf.

  9. #8109
    Mitglied Benutzerbild von JWalker
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dunkeldeutschland
    Beiträge
    1.557

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Der Überfall in Chemnitz geschah zur Zeit des großen AfD-Bashings und war mit ziemlicher Sicherheit ein False-Flag-Anschlag der "Antifa",
    die damals gerade dabei war - mit Erfolg - den BRD-Verfassungsschutz zu übernehmen. Kurze Zeit später wurde ja Haldenzwang installiert.
    Merkel muß weg ! - Wir schaffen das !

  10. #8110
    Mitglied Benutzerbild von TomT
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    155

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Warum tut sich der Lucke Maischberger und den Rest(le) an.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 11:42
  2. Fernseh-Skandal
    Von bernhard44 im Forum Medien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 16:03
  3. Aus der linken Ecke
    Von Apollon7 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 18:39
  4. Fernseh-Fälschung aufgeflogen
    Von Ekki-R im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 07:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 147

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben