User in diesem Thread gebannt : heizer, Ingeborg, tosh, irgendeiner, Hanseat, funkelstern and hic


+ Auf Thema antworten
Seite 9123 von 9126 ErsteErste ... 8123 8623 9023 9073 9113 9119 9120 9121 9122 9123 9124 9125 9126 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91.221 bis 91.230 von 91253

Thema: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

  1. #91221
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    18.659

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Dann wäre die logische Schlussfolgerung, dass DK den Migrationspakt im Dezember in Marrakesch nicht unterschreibt
    Bin mal gespannt, wer den Mist überhaupt unterschreibt. Deutschland, Spanien und die Franzosen. Mehr ist doch von ihrem Europa nicht mehr drüber.
    __________________
    Gedanke & Erinnerung
    __________________

  2. #91222
    Ein Verworfener... Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    7.245

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Der Schweizer Bundesrat unterschreibt den UN-Migrationspakt für das Migrationspack:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Volksverräter/-vernichter an die Wand stellen und...
    Die moderne Art der Volksvernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Als finaler Akt flute man die Nation mit durch Islam und Brutalität sozialisierten Ethnien (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehren.

  3. #91223
    Reporter sind Verbrecher! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    56.772

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    *** Breaking ***

    Die Türkei hat heute früh die Grenze zu Griechenland am Ebros geöffnet, seitdem ergießt sich ein nicht enden wollender Strom von Musel-Migranten nach Griechenland rein. 2015 wiederholt sich gerade.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich nehme nicht an dass die deutschen Medien das thematisieren werden. Kommt nicht gut so knapp vor den Wahlen.

    Den Beobachtungen zufolge handelt es sich wohl überwiegend um Afghanen. Es warten Busse mit bulgarischen und albanischen Kennzeichen auf sie um sie weiter zu transportieren, das ganze scheint vorbereitet und geplant zu sein. Auf griechischer Seite hat jedenfalls niemand diese Busse bestellt.

    Also nun wisst ihr: Eure Weihnachtsgeschenke sind unterwegs.
    Keine Sorge, die Medien sagen, es kommen hier viel weniger an, selbst die Obergrenze sei nicht in Gefahr!

    [Links nur für registrierte Nutzer]


  4. #91224
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    11.201

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    Kleiner Nachtrag zur türkischen Grenzöffnung und Migrantenflutung am Ebros Grenzfluss: Es gibt bereits die ersten museligen "Nebenerscheinungen". In der Region wurden die frischen Leichen von drei Frauen - nach schnell durchgeführten DNA Untersuchungen eine Mutter mit ihren zwei Töchtern und nach Aussehen und Kleidung ganz offensichtlich illegal eingereiste Migrantinnen (natürlich ohne Papiere) - mit akkurat fachmännisch aufgeschlitzten Kehlen aufgefunden. Die Tatwerkzeuge (zwei Messer) wurden freundlicher Weise am Tatort zurückgelassen. Die Bekleidung war intakt, es gab keine Kampfspuren, es war also effektiv eine Hinrichtung. Die Polizei "ermittelt in alle Richtungen". Kennt man ja.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    na prost mahlzeit!

    als ob wir nicht schon genug von diesem gesoxxe hier hätten, noch mehr metzger brauchen wir wirklich nicht.

    hältst du uns auf dem laufenden?

    und es ist schön, dich wieder mal zu lesen, machst dich in letzter zeit echt rar und dann noch solche hiobsbotschaften.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  5. #91225
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    1.752

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    Kleiner Nachtrag zur türkischen Grenzöffnung und Migrantenflutung am Ebros Grenzfluss: Es gibt bereits die ersten museligen "Nebenerscheinungen". In der Region wurden die frischen Leichen von drei Frauen - nach schnell durchgeführten DNA Untersuchungen eine Mutter mit ihren zwei Töchtern und nach Aussehen und Kleidung ganz offensichtlich illegal eingereiste Migrantinnen (natürlich ohne Papiere) - mit akkurat fachmännisch aufgeschlitzten Kehlen aufgefunden. Die Tatwerkzeuge (zwei Messer) wurden freundlicher Weise am Tatort zurückgelassen. Die Bekleidung war intakt, es gab keine Kampfspuren, es war also effektiv eine Hinrichtung. Die Polizei "ermittelt in alle Richtungen". Kennt man ja.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Danke für das "Update".

  6. #91226
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.210

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Danke für das "Update".
    Weiteres Update mit Einzelheiten:
    Die beiden jüngeren waren - wahrscheinlich wegen heftiger Gegenwehr - an Händen und Füßen gefesselt. Die Kehlenschnitte waren sehr heftig und gingen komplett durch, an die Halswirbelsäule. Also regelrechtes "schächten". Ermittlungstechnischer Zufall: Im Gestrüpp direkt neben der Leiche der Ältesten (d.h. der Mutter) fand man ihr Mobiltelefon, das noch an war und funktionierte. Das haben die Täter (man geht aufgrund der Spuren von mehreren aus) wohl übersehen. Es wird nun ausgewertet. Die Kooperation der Türkei in diesem Fall - denn von dort kamen ja zweifelsfrei sowohl Opfer als auch Täter - tendiert gegen null. Nicht wirklich überraschend.
    Die Motive haben die Ermittler jetzt zweifelsfrei eingegrenzt auf "Ehrenmorde" aus persönlichen, familiären oder religiösen Gründen. Die Täter dürften inzwischen freilich über alle Berge (Alpen) sein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Im untenstehenden Link wird vermutet dass es sich bei den Tätern um radikale Islamisten (IS) handelt. Die örtliche Bevölkerung lebt in Angst und Schrecken weil die Türkei seit einigen Tagen die Grenze nach Griechenland am Ebros in voller Länge geöffnet hat und nicht mehr kontroliert, es sickern täglich hunderte illegale Migranten ein.
    Weiter heißt es dass die ermordeten Frauen offenbar "asiatischer" Herkunft seien. Also wohl Afghaninnen, Pakistanerinnen oder sogar Uiguren.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Fall scheint die Medien in Nordeuropa nicht so recht zu interessieren, wie mir scheint. Regionale Bedeutung? Wohl eher nicht, dann die Schlächter sind auf freiem Fuß und unterwegs. Wohin, darüber muss man nicht einmal spekulieren.
    Geändert von Skaramanga (12.10.2018 um 11:13 Uhr)

  7. #91227
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    6.216

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    *** Breaking ***

    Die Türkei hat heute früh die Grenze zu Griechenland am Ebros geöffnet, seitdem ergießt sich ein nicht enden wollender Strom von Musel-Migranten nach Griechenland rein. 2015 wiederholt sich gerade.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich nehme nicht an dass die deutschen Medien das thematisieren werden. Kommt nicht gut so knapp vor den Wahlen.

    Den Beobachtungen zufolge handelt es sich wohl überwiegend um Afghanen. Es warten Busse mit bulgarischen und albanischen Kennzeichen auf sie um sie weiter zu transportieren, das ganze scheint vorbereitet und geplant zu sein. Auf griechischer Seite hat jedenfalls niemand diese Busse bestellt.

    Also nun wisst ihr: Eure Weihnachtsgeschenke sind unterwegs.
    Gut zu wissen. Dann ist das ganze Geschwafel von Merkel&Co zum Thema Flüchtlingsabkommen mit den Türken völlig für den Arsch gewesen. Eigentlich wie alles, was die Honeckerette ausgehandelt hat.

  8. #91228
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    6.216

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    [...]Der Fall scheint die Medien in Nordeuropa nicht so recht zu interessieren, wie mir scheint. Regionale Bedeutung? Wohl eher nicht, dann die Schlächter sind auf freiem Fuß und unterwegs. Wohin, darüber muss man nicht einmal spekulieren.
    Passt nicht ins Wahlprogramm. Außerdem läuft gerade Fussball. Alles klar soweit?

  9. #91229
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    3.333

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Systemhandbuch Beitrag anzeigen
    Gut zu wissen. Dann ist das ganze Geschwafel von Merkel&Co zum Thema Flüchtlingsabkommen mit den Türken völlig für den Arsch gewesen. Eigentlich wie alles, was die Honeckerette ausgehandelt hat.
    Gezahlt wird jedoch weiter ...
    Die schrille Stimmlage, ja die Hysterie des neuen Justemilieus, das sich im Besitz der Wahrheit über das Gute und daher im Abwehrkampf gegen das Böse sieht, weist auf zunehmende Verzweiflung hin.

    https://www.tichyseinblick.de/meinun...durcheinander/

  10. #91230
    Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2018
    Beiträge
    189

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Der Schweizer Bundesrat unterschreibt den UN-Migrationspakt für das Migrationspack:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Volksverräter/-vernichter an die Wand stellen und...
    wenn das alles so kommt, dann ist die Demokratie in der Schweiz komplett kaputt.

+ Auf Thema antworten
Seite 9123 von 9126 ErsteErste ... 8123 8623 9023 9073 9113 9119 9120 9121 9122 9123 9124 9125 9126 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 5)

  1. Arend

Ähnliche Themen

  1. 'Gute' Flüchtlinge - 'schlechte' Flüchtlinge
    Von frundsberg im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 22:03
  2. Sammelstrang: 1. Mai 2010
    Von Heinrich_Kraemer im Forum Deutschland
    Antworten: 529
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 17:47
  3. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 16:27
  4. Leistungen für Flüchtlinge und Asylbewerber stehen vor deutlicher Ausweitung
    Von Patriotistin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 21:50
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 18:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 470

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

ansturm

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asyl

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asylanten

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asylbewerber

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

aylan

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

österreich

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

begrenzung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

europa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

flüchtlinge

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

geheimdienst

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

juden

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schutzsuchende refugees

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

syrer

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

usa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zentralrat

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben