User in diesem Thread gebannt : heizer, Ingeborg, tosh, irgendeiner, Hanseat, funkelstern and hic


+ Auf Thema antworten
Seite 9106 von 9106 ErsteErste ... 8106 8606 9006 9056 9096 9102 9103 9104 9105 9106
Zeige Ergebnis 91.051 bis 91.056 von 91056

Thema: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

  1. #91051
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    3.645

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Ritter vom hohen Roß:

    OB Villingen-Schwenningen, Rupert Kubon:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    "Jede Behauptung, wir hätten eine Flüchtlingskrise, ist eine Lüge.“

    Dieser deutschhassende Dreck findet sich überall in der SPD.
    Und nicht nur dort.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Villingen-Schwenningen, da war doch kürzlich was.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Villingen-Schwenningen Gruppe junger Männer prügelt in der Färberstraße auf Passanten ein

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nach Handy-Klau schlägt 28-jähriger Dieb einen Bestohlenen an Villinger Kapuzinergasse krankenhausreif

    Schlimme Szenen am Samstagmorgen in der Innenstadt. Die Polizei nimmt einen 28-Jährigen Iraker fest.

  2. #91052
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    6.421

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Villingen-Schwenningen, da war doch kürzlich was.

    [Links nur für registrierte Nutzer]




    [Links nur für registrierte Nutzer]
    So haben die schon in den 80ern argumentiert. Ich erinnere mich an den OB Bergisch Gladbach, der damals (sinngemäß) sagte: "Alles Quatsch mit der Überbevölkerung. Theoretisch könnten auf einem qm 20 Menschen (oder so) leben. Die ganze Erdbevölkerung paßt locker nach Nordrhein-Westfalen."
    Diese Mischung aus Weltfremdheit und Haß auf das Eigene ist ganz typisch.
    Dieses Bedürfnis, den Pastor in der Kirche moralisch zu übertreffen, dabei aber brutal auf den eigenen Leuten rumzutrampeln und selber für sich ausgesorgt zu haben.

  3. #91053
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    4.650

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    So haben die schon in den 80ern argumentiert. Ich erinnere mich an den OB Bergisch Gladbach, der damals (sinngemäß) sagte: "Alles Quatsch mit der Überbevölkerung. Theoretisch könnten auf einem qm 20 Menschen (oder so) leben. Die ganze Erdbevölkerung paßt locker nach Nordrhein-Westfalen."
    Diese Mischung aus Weltfremdheit und Haß auf das Eigene ist ganz typisch.
    Dieses Bedürfnis, den Pastor in der Kirche moralisch zu übertreffen, dabei aber brutal auf den eigenen Leuten rumzutrampeln und selber für sich ausgesorgt zu haben.
    In NRW würds sehr sehr eng werden, womöglich mit echter Endzeitstimmung, nicht lebenswert aber auch nicht unmöglich, denn selbst Hühner sind in Legebatterien nachgewiesenermaßen produktiv und legen Eier!
    Die ganze Welt zu räumen und auf dem gegenwärtigen Territorium Russlands anzusiedeln, würde dazu führen, dass Russland auf einen Schlag eine ganz ähnliche Bevölkerungsdichte wie NRW, die Niederlande oder Südkorea hätte... im internationalen Vergleich recht attraktive und lebenswerte Orte.

  4. #91054
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    6.421

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    In NRW würds sehr sehr eng werden, womöglich mit echter Endzeitstimmung, nicht lebenswert aber auch nicht unmöglich, denn selbst Hühner sind in Legebatterien nachgewiesenermaßen produktiv und legen Eier!
    Die ganze Welt zu räumen und auf dem gegenwärtigen Territorium Russlands anzusiedeln, würde dazu führen, dass Russland auf einen Schlag eine ganz ähnliche Bevölkerungsdichte wie NRW, die Niederlande oder Südkorea hätte... im internationalen Vergleich recht attraktive und lebenswerte Orte.
    Ich komme aus NRW, würde aber nie wieder dort hinziehen.

  5. #91055
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    43.103

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    NRW ist doch schon jetzt letztlich ein Drecksloch. Da passen locker noch 5 Millionen neue bunte Fachkräfte rein.
    Sunbeam - Forenarschloch #1
    Bomber-Harris do it again, this time please the whole country!

  6. #91056
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    9.682

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    So haben die schon in den 80ern argumentiert. Ich erinnere mich an den OB Bergisch Gladbach, der damals (sinngemäß) sagte: "Alles Quatsch mit der Überbevölkerung. Theoretisch könnten auf einem qm 20 Menschen (oder so) leben. Die ganze Erdbevölkerung paßt locker nach Nordrhein-Westfalen."
    Diese Mischung aus Weltfremdheit und Haß auf das Eigene ist ganz typisch.
    Dieses Bedürfnis, den Pastor in der Kirche moralisch zu übertreffen, dabei aber brutal auf den eigenen Leuten rumzutrampeln und selber für sich ausgesorgt zu haben.
    Im nicht mehr existierenden Stadtteil Walled City in Hongkong hat man es geschafft, 1,3 Mio. Menschen pro Quadratkilometer zu stapeln. Demnach reicht das Saarland aus, um die gesamte Erdbevölkerung mit Wohnungen, Geschäftsflächen und Werkstätten zu versorgen. Nur klappt das friedliche Zusammenleben auf engstem Raum nur bei ostasiatischen Monokulturen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. 'Gute' Flüchtlinge - 'schlechte' Flüchtlinge
    Von frundsberg im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 22:03
  2. Sammelstrang: 1. Mai 2010
    Von Heinrich_Kraemer im Forum Deutschland
    Antworten: 529
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 17:47
  3. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 16:27
  4. Leistungen für Flüchtlinge und Asylbewerber stehen vor deutlicher Ausweitung
    Von Patriotistin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 21:50
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 18:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 467

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

ansturm

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asyl

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asylanten

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asylbewerber

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

aylan

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

österreich

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

begrenzung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

europa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

flüchtlinge

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

geheimdienst

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

juden

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schutzsuchende refugees

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

syrer

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

usa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zentralrat

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben