User in diesem Thread gebannt : heizer, Ingeborg, tosh, irgendeiner, Hanseat, funkelstern and hic


+ Auf Thema antworten
Seite 9410 von 9425 ErsteErste ... 8410 8910 9310 9360 9400 9406 9407 9408 9409 9410 9411 9412 9413 9414 9420 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 94.091 bis 94.100 von 94241

Thema: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

  1. #94091
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    10.246

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Leute, was soll die Aufregung,denn:





    Um die 400 000 zu erreichen, wurde zusätzlich bereits ein shuttle-Service aus Afrika installiert und in Kürze die zweite Charge in Kassel landen!

    Von allen die übers Meer kommen, bekommen wir lediglich 25%. Ob das wirklich ausreicht, die 400 000 Quote zu erfüllen

    Weiß jemand, warum weder Ungarn,Italien und weitere europäische Länder keine Zuwanderung zum Überleben brauchen?

    kd

    Das Schöne ist:

    Zahlen und die vielfältigen Folgen tragen müssen nicht wir bösen, alten, weißen Männer. Unsere Restlaufzeit ist überschaubar.

    Den ganzen Segen in seiner vollen Pracht genießen dürfen die jungen Doofen, die heute so schafsblöd nach mehr "Zuwanderung" und noch mehr "Bereicherung" schreien.

    Die werden finanziell, bei der Partnerwahl, in der alltäglichen "Sicherheit" und vielen weiteren Feldern Hauptbetroffene sein.

    Aber dann können sie die Uhr nicht mehr zurückdrehen. Dann müssen sie den bitteren Kelch bis zur Neige leeren.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  2. #94092
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    10.246

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Da freut sich der Deutsche Michel, gut angelegtes Geld:


    Da wird mir richtig warm ums Herz.

    Wie gerne würde ich jetzt, wo die Tage kürzer, dunkler und kälter werden auch wieder täglich wohlgemut noch vor dem ersten Hahnenschrei aus meinem Bettlein hüpfen und nach schnellem Genuß eines Kantens trockenen Brotes ein fröhliches Liedlein trällernd an die buntendeutschen Arbeitsfront eilen um meinen kleinen Beitrag zum Gelingen des großen Werkes unserer noch größeren Kanzlerin zu leisten.

    Aber so sehr es mich auch betrübt: Leider, leider läßt meine angegriffene Gesundheit es nicht zu mich in den Schützengräben der Produktionsschlacht zu bewähren und meinen Schweiß und mein Blut auf dem Altar der Muli-Kultur zu opfern.

    Ich muß weiterhin fernab der Front in Untätigkeit (für fremde Interessen) verharren und meine altersklammen Klauenhände für eine auskömmliche Vorzeit-Ruhestand-Besoldung gen Himmel recken.

    Die wird auch pünktlich jeden Monat überwiesen und gibt mir die Möglichkeit, meine letzten Jahre noch einigermaßen zu genießen - nimmt mir jedoch die wohl unvergleichliche Befriedigung mich bis zur letzten Patrone und bis zum letzten Lohn- und Steuerbetrug fürs hehre Buntland verheizen zu lassen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  3. #94093
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.749

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Da wird mir richtig warm ums Herz.

    Wie gerne würde ich jetzt, wo die Tage kürzer, dunkler und kälter werden auch wieder täglich wohlgemut noch vor dem ersten Hahnenschrei aus meinem Bettlein hüpfen und nach schnellem Genuß eines Kantens trockenen Brotes ein fröhliches Liedlein trällernd an die buntendeutschen Arbeitsfront eilen um meinen kleinen Beitrag zum Gelingen des großen Werkes unserer noch größeren Kanzlerin zu leisten.

    Aber so sehr es mich auch betrübt: Leider, leider läßt meine angegriffene Gesundheit es nicht zu mich in den Schützengräben der Produktionsschlacht zu bewähren und meinen Schweiß und mein Blut auf dem Altar der Muli-Kultur zu opfern.

    Ich muß weiterhin fernab der Front in Untätigkeit (für fremde Interessen) verharren und meine altersklammen Klauenhände für eine auskömmliche Vorzeit-Ruhestand-Besoldung gen Himmel recken.

    Die wird auch pünktlich jeden Monat überwiesen und gibt mir die Möglichkeit, meine letzten Jahre noch einigermaßen zu genießen - nimmt mir jedoch die wohl unvergleichliche Befriedigung mich bis zur letzten Patrone und bis zum letzten Lohn- und Steuerbetrug fürs hehre Buntland verheizen zu lassen.
    Warte mal, wie lange noch...
    Sämtliche Sozialleistungen werden heruntergefahren werden, da nicht mehr bezahlbar , Rentenerhöhungen kann man wohl künftig vergessen (was einer Rentenkürzung gleich kommt, ebenso wie die Heraufsetzung des Rentenalters.)
    Erinnert mich irgendwie an einen Filmtitel: "Hunde, wollt ihr ewig leben"?
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  4. #94094
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    10.246

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Warte mal, wie lange noch...
    Sämtliche Sozialleistungen werden heruntergefahren werden, da nicht mehr bezahlbar , Rentenerhöhungen kann man wohl künftig vergessen (was einer Rentenkürzung gleich kommt, ebenso wie die Heraufsetzung des Rentenalters.)
    Erinnert mich irgendwie an einen Filmtitel: "Hunde, wollt ihr ewig leben"?

    Ja, davon gehe ich auch aus. Deshalb war mein Gedanke ja: "Lieber jetzt so schnell wie möglich raus aus der Maloch- und Zahlsklaverei, solange es noch was gibt. Wenn die Lichter ausgehen hast Du umsonst gebuckelt und gezahlt. Darum rausholen was geht, solange noch ein bißchen Suppe da ist".


    Das ist nun mal nicht unser Staat und das sind nun mal nicht unsere Politiker. Die sorgen für andere aber nicht für uns.

    In unserer Region gab es etliche Besatzerkasernen mit vielen Negersoldaten. Aber selbst damals sah man nie so eine große Anzahl Schwarzer auf den Straßen.

    Die fallen im Stadtbild schon sehr auf und bei mir rattert immer eine kleine Rechenmaschine im Hinterkopf wenn ich das sehe. Vielen Niedriglöhnern und armen Rentner wird das ähnlich gehen. Die müssen sich halt nur noch von dem Gedanken frei machen, Buntland sei unser Staat und die Buntlandbonzen seien unsere Politiker.

    Mittlerweile höre ich schon recht zornige Stimmen und ich kläre auf und "hetze" wo ich nur kann.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  5. #94095
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.749

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Ja, davon gehe ich auch aus. Deshalb war mein Gedanke ja: "Lieber jetzt so schnell wie möglich raus aus der Maloch- und Zahlsklaverei, solange es noch was gibt. Wenn die Lichter ausgehen hast Du umsonst gebuckelt und gezahlt. Darum rausholen was geht, solange noch ein bißchen Suppe da ist".


    Das ist nun mal nicht unser Staat und das sind nun mal nicht unsere Politiker. Die sorgen für andere aber nicht für uns.

    In unserer Region gab es etliche Besatzerkasernen mit vielen Negersoldaten. Aber selbst damals sah man nie so eine große Anzahl Schwarzer auf den Straßen.

    Die fallen im Stadtbild schon sehr auf und bei mir rattert immer eine kleine Rechenmaschine im Hinterkopf wenn ich das sehe. Vielen Niedriglöhnern und armen Rentner wird das ähnlich gehen. Die müssen sich halt nur noch von dem Gedanken frei machen, Buntland sei unser Staat und die Buntlandbonzen seien unsere Politiker.

    Mittlerweile höre ich schon recht zornige Stimmen und ich kläre auf und "hetze" wo ich nur kann.
    Die gab es in meiner Heimatstadt auch, aber die Meisten gingen dann eben ins PX, wo es Bowlingbahnen, Bars billige Zigaretten usw. gab. Damit waren sie weg von der Straße. Etliche Lokale draußen hatten ein Schuld "Off limits" am Eingang hängen. Haben sich Soldaten dorthin verirrt, kam die US-MP und die Deutsche dazu und gemeinsam wurde(n) diese Person(en) aus dem Lokal entfernt, wobei es überhaupt nicht zimperlich zuging.
    Das entsprechende wären dann vielleicht die türkischen Cafés oder Shisha-Bars, aber eben nur für die Männer. Die Frauen sah ich im Sommer immer mit Decken auf dem Rasen
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  6. #94096
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.640

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Flüchtlinge leben wie die Könige, Deutsche sind die Deppen. Die Bild ist die einzige Massen-Zeitung bei uns, die Dinge noch beim Namen nennt.

    SOZIALAMTS-CHEFIN ERKLÄRT - So viel Geld bekommen Flüchtlinge vom Staat
    Im Sozialamt Fürth (Bayern) kümmern sich bis zu 10 der 50 Mitarbeiter um 1600 Flüchtlinge. Behördenchefin Michaela Vogelreuther (51) erklärt in BILD, wie viel Geld es gibt: „Nach der Registrierung in der Erstaufnahme steht den Flüchtlingen ein Taschengeld zu.“

    ► Ein Alleinstehender erhält monatlich 143 Euro
    ► Verheiratete jeweils 129 Euro
    ► Kind (0-6 Jahre) 84 Euro
    ► Kind (7-14 Jahre) 92 Euro
    ► Kind (15-18 Jahre) 85 Euro.....
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  7. #94097
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    2.019

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Flüchtlinge leben wie die Könige, Deutsche sind die Deppen. Die Bild ist die einzige Massen-Zeitung bei uns, die Dinge noch beim Namen nennt.
    Schlimm genug das die " Bild " das tun muß !
    Also ist unser Staat hinter der Bild ( in sachen Information ) !

  8. #94098
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.640

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen
    Schlimm genug das die " Bild " das tun muß !
    Also ist unser Staat hinter der Bild ( in sachen Information ) !
    Um so mehr wird diese Zeitung von den Linken gehasst. Bild-Redakteur Schuler wurde letzten Donnerstag u. a. von Irokese Lobo bei Illner runtergeputzt. Würde mich nicht wundern, wenn das Blatt wegen Volksverhetzung bald verboten würde.
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  9. #94099
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.749

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Um so mehr wird diese Zeitung von den Linken gehasst. Bild-Redakteur Schuler wurde letzten Donnerstag u. a. von Irokese Lobo bei Illner runtergeputzt. Würde mich nicht wundern, wenn das Blatt wegen Volksverhetzung bald verboten würde.
    Nö, das Regime braucht die Bild, um die Leute aufeinander zu hetzen
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  10. #94100
    nicht meine Räson Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    9.165

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Um so mehr wird diese Zeitung von den Linken gehasst. Bild-Redakteur Schuler wurde letzten Donnerstag u. a. von Irokese Lobo bei Illner runtergeputzt. Würde mich nicht wundern, wenn das Blatt wegen Volksverhetzung bald verboten würde.
    Der peinliche Uralt-Irokesen-Punk ist ja auch kein "Linksliberaler" (wie er sich selbst einschätzt), sondern ein lupenreiner Linksradikaler.
    Der Hass trieft aus jeder Pore. Er kann auch nicht aus seiner Haut. Hast du in der Sendung auch gesehen, wo er jedesmal beim Thema "Linksextemismus" sofort auf die andere Seite rüber schwenken musste, um seine Geistesgenossen aus der Schusslinie zu nehmen.
    Sein gesamter Habitus und die Diktion sind ein Protobeispiel eines fanatischen Linksextremisten bis aufs Mark, seine fortwährenden Relativierungen zeigen das ganz deutlich.
    Trotzdem oder gerade deshalb wird der Dünnschissplauderer immer wieder ins Staatsfernsehen eingeladen.
    Okay, kein Problem. Aber dann sollte man auch radikaleren Vertretern der anderen Fraktion eine öffentliche Stimme geben.
    Adler sterben und die Ratten gedeih'n.
    Tausend Scherben und wo Freiheit war Stein, nur Stein.


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28.06.2019, 22:38
  2. 'Gute' Flüchtlinge - 'schlechte' Flüchtlinge
    Von frundsberg im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 23:03
  3. Sammelstrang: 1. Mai 2010
    Von Heinrich_Kraemer im Forum Deutschland
    Antworten: 529
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 18:47
  4. Leistungen für Flüchtlinge und Asylbewerber stehen vor deutlicher Ausweitung
    Von Patriotistin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 22:50
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 19:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 388

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

ansturm

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asyl

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asylanten

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asylbewerber

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

aylan

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

österreich

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

begrenzung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

europa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

flüchtlinge

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

geheimdienst

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

juden

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schutzsuchende refugees

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

syrer

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

usa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zentralrat

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben