User in diesem Thread gebannt : heizer, Ingeborg, tosh, irgendeiner, Hanseat, funkelstern and hic


+ Auf Thema antworten
Seite 9473 von 9488 ErsteErste ... 8473 8973 9373 9423 9463 9469 9470 9471 9472 9473 9474 9475 9476 9477 9483 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 94.721 bis 94.730 von 94872

Thema: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

  1. #94721
    Mitglied Benutzerbild von Eloy
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    5.972

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Oh nein, das wird nicht so locker und schmerzlos abgehen. Das wird knüppelhart, vor allem für die weichen, wehrlosen Deutzen.
    Genau so isses! Wenn die Staatsknete alle ist, dann holen die sich das "Versprochene" beim Bürger! Die gehen erst, wenn keiner mehr was hat.
    "Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist."

    Heinrich von Brentano

  2. #94722
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    12.211

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Eloy Beitrag anzeigen
    Genau so isses! Wenn die Staatsknete alle ist, dann holen die sich das "Versprochene" beim Bürger! Die gehen erst, wenn keiner mehr was hat.

    Die gutmenschlichen Träumer sollten mal alte Berichte über den Dreißigjährigen Krieg und die marodierenden Truppen lesen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  3. #94723
    Mitglied Benutzerbild von Eloy
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    5.972

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Die gutmenschlichen Träumer sollten mal alte Berichte über den Dreißigjährigen Krieg und die marodierenden Truppen lesen.
    Das war ja "damals"! Bleiben wir in der Neuzeit:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist."

    Heinrich von Brentano

  4. #94724
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    18.465

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von grimreaper Beitrag anzeigen
    Ich drohe mich auch sofort anzuzünden, wenn ich nicht sofort in Rente, aber ohne Abzüge, gehen kann!
    Und interessiert das wem?
    Nö, falsche Nationalität!
    "Unterschätze nie die Macht dummer Leute, die einer Meinung sind"
    (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)

  5. #94725
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.101

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Negroide und Orientalen am belgischen Strand:
    危機

  6. #94726
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    55.217

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Negroide und Orientalen am belgischen Strand:
    Toll...., da kommt Freude auf!!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  7. #94727
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.101

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Ein Brite dokumentiert, wie die gezielt importierten (per Schiff) Ausländer systematisch und mit Unterstützung der Polizei in Busse eingeladen werden, um diese in England anzusiedeln.
    危機

  8. #94728
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.736

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Heute kam auch ein Bericht vom Merkur:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Aktualisiert:
    09.08.202013:01

    STREIT NICHT ÜBERWUNDEN
    Fünf Jahre nach der Flüchtlingskrise: Verbitterung und tiefe Gräben - Politologe warnt vor Fehler: „Das schafft Probleme“
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In der Flüchtlingskrise 2015 und 2016 kamen über eine Million Asylsuchende nach Deutschland. Die Sympathie zu Beginn war groß - wie sieht es jetzt aus?


    • Während der Flüchtlingskrise 2015/16 kamen 1,1 Millionen Asylsuchende nach Deutschland.
    • Die Sympathie war groß, sie wurden unter anderem mit Plakaten begrüßt.
    • Doch wie sieht es fünf Jahre später aus? Ein Politologe warnt vor einem Fehler beim Umgang mit Geflüchteten






    Berlin - Das Elend in den Krisenregionen der Welt kennen die meisten Deutschen wohl nur vom Bildschirm. Vor fünf Jahren standen Hunderttausende Geflüchtete auf einmal vor der Tür. Die Sympathie war zu Beginn groß. Und heute?
    Die Positionen stehen felsenfest - bei der „Refugees Welcome"-Fraktion ebenso wie bei den Gegnern der liberalen Asylpolitik. Fragt man die einen, zählen sie Beispiele auf von Syrerinnen, die ihr Abitur mit Bravour geschafft haben oder Irakern, die ein eigenes Geschäft eröffnet haben. Die anderen verweisen auf eine höhere Kriminalitätsrate der Zuwanderer und auf die vielen Flüchtlinge, die bis heute keinen Job haben.

    Das Leid der Geflüchteten, die im Mittelmeer ertrinken oder in Elendslagern hausen, berührt viele Deutsche heute weit weniger als noch vor einigen Jahren, stellt Jung fest. „Wenn man das Gefühl hat, ein Problem lässt sich nicht lösen, dann schaut man lieber weg.“ Hinzu komme eine Ambivalenz: „Wenn Menschen das Leid von Flüchtlingen sehen, wollen sie helfen. Sie haben aber auch Angst, dass die Zuwanderung zu Veränderungen führt. Man hilft gerne. Aber das ganze
    Problem soll auch bitte verschwinden.“ (kam/dpa) Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.)
    Aktualisiert: 24.04.18 12:15


    STELLUNGNAHME VON WISSENSCHAFTLERN
    Experten: Dieses Versäumnis im Umgang mit Flüchtlingen könnte schwere Folgen haben

  9. #94729
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.736

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Heute gelesen:

    google: NDR info spezial

    "Vereine von Geflüchteten bringen Menschen zusammen."

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Frage wäre - da es scheinbar von 2019 war - dieser Artikel, ob sich bis 2020 was verändert hat.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    „Ich war sehr skeptisch, aber sie macht das hervorragend“, sagt Yusuf Beyazit und würzt noch mal nach, während Katrin Göring-Eckardt den Kochlöffel schwingt. Beyazit ist Koch in der [Links nur für registrierte Nutzer] und passt auf, dass die Fraktionschefin der Grünen im Bundestag alles richtig macht. Göring-Eckardt ist an diesem Mittwoch prominente Helferin und rührt den veganen Grüne-Bohnen-Eintopf um. „Ich koche zu Hause auch alles gerne, was in einen Topf geht“, sagt die Politikerin, die im Wedding wohnt. Sie kennt die Lernwerkstätten in der Gartenstadt Atlantic.
    Gelingt die Integration - es wird kein deutsches Leben mehr sein, wie wir es kannten. Aber - wir haben versäumt, unsere nächsten Generationen in die Zukunft zu schicken. Wir haben sie verhindert, unsere nächsten Generationen.

    Die Gartenstadt Atlantic ist eine 50 Häuser umfassende Wohnsiedlung im Berliner Ortsteil Gesundbrunnen. Sie wurde in den 1920er Jahren nach Entwürfen des Architekten Rudolf Fränkel in unmittelbarer Nachbarschaft zum Bahnhof Berlin Gesundbrunnen durch den Verleger Karl Wolffsohn errichtet. [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #94730
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.936

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Negroide und Orientalen am belgischen Strand:
    Merkel bekommt sowas in ihrem Bunker nicht mit. Der ist alles egal.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28.06.2019, 21:38
  2. 'Gute' Flüchtlinge - 'schlechte' Flüchtlinge
    Von frundsberg im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 22:03
  3. Sammelstrang: 1. Mai 2010
    Von Heinrich_Kraemer im Forum Deutschland
    Antworten: 529
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 17:47
  4. Leistungen für Flüchtlinge und Asylbewerber stehen vor deutlicher Ausweitung
    Von Patriotistin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 21:50
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 18:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 291

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

ansturm

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asyl

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asylanten

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asylbewerber

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

aylan

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

österreich

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

begrenzung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

europa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

flüchtlinge

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

geheimdienst

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

juden

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schutzsuchende refugees

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

syrer

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

usa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zentralrat

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben