+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 64 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 639

Thema: Arno Dübel und die Freuden der freiwilligen Endzeitarbeitslosigkeit

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    1.900

    Standard Arno Dübel und die Freuden der freiwilligen Endzeitarbeitslosigkeit

    Der letzte Revolutionär, weil Feind aller trostlos toitschen spießbürgerlichen Speichellecker-Arbeitssklavenmikrokosmopoliten, gab sich in diesen zwangsgebührenfinanziert etablierten Medien die Ehre seines Stelldicheins mit diversen hohlgebirnten Sturköpfen:






    Arno Dübel – so der schlicht beleibte Name des tief vergeistigten Herrn – feierte justament sein 30jähriges Arbeitslosenjubiläum, was soviel bedeuten mag wie: Er ließ sein nunmehr 30 Jahre währendes Leben in Freiheit sowie Saus und Braus Revue passieren, das von bescheidener Nullkonsumption und aktiver Minimaltätigkeit geprägt war.
    Sodann und sodenn folget ihm nach, ausgebranntes Staatsnutzvieh, das weithin noch der Depression des eigenen Ungenügens erliegt! Ein Licht am Ende des mit Graumasse asphaltierten Tunnels scheint im Aufflackern begriffen; erblickt Ihr es nicht!?

  2. #2
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Arno Dübel und die Freuden der freiwilligen Endzeitarbeitslosigkeit

    Heil Konig!!!!
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  3. #3
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.325

    AW: Arno Dübel und die Freuden der freiwilligen Endzeitarbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von König Beitrag anzeigen
    Der letzte Revolutionär, weil Feind aller trostlos toitschen spießbürgerlichen Speichellecker-Arbeitssklavenmikrokosmopoliten, gab sich in diesen zwangsgebührenfinanziert, etablierten Medien die Ehre seines Stelldicheins mit diversen hohlgebirnten Sturköpfen:


    [........video.1......]
    [.........video.2......]


    Arno Dübel – so der schlicht beleibte Name des tief vergeistigten Herrn – feierte justament sein 30jähriges Arbeitslosenjubiläum, was soviel bedeuten mag wie: Er ließ sein nunmehr 30 Jahre währendes Leben in Freiheit sowie Saus und Braus Revue passieren, das von bescheidener Nullkonsumption und aktiver Minimaltätigkeit geprägt war.
    Sodann und sodenn folget ihm nach, ausgebranntes Staatsnutzvieh, das weithin noch der Depression des eigenen Ungenügens erliegt! Ein Licht am Ende des mit Graumasse asphaltierten Tunnels scheint im Aufflackern begriffen; erblickt Ihr es nicht!?
    Ja König - Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Da kein Widerstand aus dem Volk kommt (PEGIDA ist auch wieder eingeschlafen), gehen unsere Volkszertreter jetzt auf's Ganze - und läuten die Endzeit ein.
    Denk ich an Deutschland in der Nacht...................

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.336

    Standard AW: Arno Dübel und die Freuden der freiwilligen Endzeitarbeitslosigkeit

    Hat der sich noch nicht zu Tode gesoffen?

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.11.2014
    Beiträge
    1.557

    Standard AW: Arno Dübel und die Freuden der freiwilligen Endzeitarbeitslosigkeit

    "Ich bin doch nicht krank, nur weil ich alle 14 Tage mal zum Arzt geh!"

  6. #6
    Austria FTW! Benutzerbild von Pikes
    Registriert seit
    04.04.2007
    Ort
    Im Pälzerwald!!!!
    Beiträge
    10.276

    Standard AW: Arno Dübel und die Freuden der freiwilligen Endzeitarbeitslosigkeit

    Ein Held!!! Hyl Arno Dübel!

  7. #7
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.301

    Standard AW: Arno Dübel und die Freuden der freiwilligen Endzeitarbeitslosigkeit

    Ich mag ihn auch.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  8. #8
    Gehirnnutzer Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.002

    Standard AW: Arno Dübel und die Freuden der freiwilligen Endzeitarbeitslosigkeit

    Arno ist cool, der hat doch aus seiner Sicht völlig Recht.

    Das Amt zahlt Miete, Heizung, Krankenversicherung usw. Dafür müsste Arno richtig hart arbeiten.
    Um das überhaupt zu finanzieren. So ist er viel besser dran.

  9. #9
    Lügenpressegegner Benutzerbild von Quo vadis
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    46.386

    Standard AW: Arno Dübel und die Freuden der freiwilligen Endzeitarbeitslosigkeit

    Hab nichts gegen Arno Dübel, hat das System kapiert. Wäre er Ausländer würde es nicht mal Medienhetze und linke Empörung gegen ihn geben.
    "Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde einfach heraus, wen du nicht kritisieren darfst."Voltaire (1694-1778

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.708

    Standard AW: Arno Dübel und die Freuden der freiwilligen Endzeitarbeitslosigkeit

    Dübel ist kein Einzelfall. Nach diesem Muster leben viele H4ler. Das ist auch logisch, da nicht Qualifizierte kaum mehr erwirtschaften können wie H4.
    Da stellt sich schon die Frage nach dem Sinn der Arbeit. Das wird sich auch mit diesem System nie ändern.
    Aber das beste kommt noch....viele Normalverdiener werden sich beim Renteneintritt die Augen reiben.
    Ihre Rente wird nicht einmal das Grundsicherungsniveau erreichen, jedenfalls nicht wesentlich höher sein.
    Ich werde die mir bekannten dann freundlich nach dem Sinn ihres Erwerbslebens fragen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Serbias Best - Serbische Freiwilligen SS
    Von Austria im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 04:56
  2. Arno Dübel Superstar!
    Von Candymaker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 01:36
  3. Deutsche Freiwilligen-Verbände ?
    Von Gutmensch im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 19:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben