+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Odessa 02.05.2014 - ein Jahr danach

  1. #1
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Asow, Oblast Rostow, Russland
    Beiträge
    2.762

    Standard Odessa 02.05.2014 - ein Jahr danach

    Was ist ein Jahr danach geschehen? Ein Jahr danach wird Odessa 02.05.14 von allen westlichen Staatsführern konsequent totgeschwiegen. Es wird totgechwiegen, dass 48 Menschen am 2. Mai 2014 in Odessa Menschen von Faschisten bei lebendigem Leibe verbrannt wurden.

    "Das Infragestellen grundlegender, moralischer Normen und die unerschöpfliche Toleranz, die absurde, ja sogar völlig skurille Züge annimmt, schaden der geistlichen Gesundheit der Menschen und entfernen diesen von seinen kulturell-zivilisatorischen Wurzeln."
    Sergei Lawrow (Russlands Außenminister)

  2. #2
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    15.915

    Standard AW: Odessa 02.05.2014 - ein Jahr danach

    Das Verschweigen von Verbrechen und die Deckung der Verbrecher gehört offenbar auch zu den westlichen Werten, die in der Welt verbreitet werden müssen.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.102

    Standard AW: Odessa 02.05.2014 - ein Jahr danach

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Was ist ein Jahr danach geschehen? Ein Jahr danach wird Odessa 02.05.14 von allen westlichen Staatsführern konsequent totgeschwiegen. Es wird totgechwiegen, dass 48 Menschen am 2. Mai 2014 in Odessa Menschen von Faschisten bei lebendigem Leibe verbrannt wurden.

    Das war schlimm!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]...



  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.102

    Standard AW: Odessa 02.05.2014 - ein Jahr danach

    "Wut und Trauer beim Gedenken an Odessa-Massaker in Berlin"


  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    6.029

    Standard AW: Odessa 02.05.2014 - ein Jahr danach

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Was ist ein Jahr danach geschehen? Ein Jahr danach wird Odessa 02.05.14 von allen westlichen Staatsführern konsequent totgeschwiegen. Es wird totgechwiegen, dass 48 Menschen am 2. Mai 2014 in Odessa Menschen von Faschisten bei lebendigem Leibe verbrannt wurden.

    Mimimi, böse Faschisten.

  6. #6
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    8.994

    Standard AW: Odessa 02.05.2014 - ein Jahr danach

    Deutschland will keine Aufklärung, weil daran beteiligt mit den Totes Schwadronen schon auf dem Maidan, dafür gab es 1 Milliarde € KfW Gelder ohne jede Kontrolle, für die Nazi Banden

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    32.035

    Standard AW: Odessa 02.05.2014 - ein Jahr danach

    In Odessa gibt es ein Denkmal für von den Deutschen ermordete Partisanen, die Wahrheit ist, in Odessa gab es 2 Partisanengruppen die sich gegenseitig kalt gemacht haben.
    Die deutsche Geschichtschreibung auf die jüngste Vergangenheit ist an den Urteilen des IMT Nürnberg gebunden.

  8. #8
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    8.361

    Standard AW: Odessa 02.05.2014 - ein Jahr danach

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Was ist ein Jahr danach geschehen? Ein Jahr danach wird Odessa 02.05.14 von allen westlichen Staatsführern konsequent totgeschwiegen. Es wird totgechwiegen, dass 48 Menschen am 2. Mai 2014 in Odessa Menschen von Faschisten bei lebendigem Leibe verbrannt wurden.

    [IMG]http://www.farafonow.com/bilder/dima/odessa_02052015.jpg[/IMG
    Nie davon gelesen.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    51.451

    Standard AW: Odessa 02.05.2014 - ein Jahr danach

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Nie davon gelesen.
    Du solltest halt nicht nur alte Schinken über Churchill konsumieren.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  10. #10
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    8.361

    Standard AW: Odessa 02.05.2014 - ein Jahr danach

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Du solltest halt nicht nur alte Schinken über Churchill konsumieren.
    [video=youtube;FRU8ud8B1IA]https://www.youtube.com/watch?v=FRU8ud8B1IA[/video
    Danke fuer den link 'Don'.

    Fuer mich etwas undurchsichtig.
    Doch glaube ich schon dass das Ganze vorher von Russkies choreographiert wurde. Déjà vu Gleiwitz ??

    Jedoch nicht ueberrascht dass den U.S.A. von DEU Komplizenschaft oder gar 'Verantwortung' unterstellt wird.
    Die U.S.A. don't give a rat's ass fuer die Ukraine; Georgia; Turkmenistan; Armenia .....

    Apropos Churchill.... und seine Charakterisierung ueber Russland/Ukraine:
    Churchill verglich Mutter Russland mit 'Matrioschkas' :


    Russia is "a riddle, wrapped in a mystery, inside an enigma"

    Russland ist " ein innerhalb eines Enigmas in ein Mysterium gehülltes Raetsel. "

    Hat sich nicht viel veraendert, oder ?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 2014... das Jahr für die NPD !
    Von deutschland im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 460
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 16:07
  2. 2014 - das Jahr der Öffnungen
    Von kandis im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 11:04
  3. 1 Jahr danach - Bombenanschlag durch Moslaems in London
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 17:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 63

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

faschismus

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

odessa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

ukraine

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben