+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 133 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 1327

Thema: Vegetarismus? Der heutige Konsum von Fleisch

  1. #21

    Standard AW: Vegitarismusee? Der heutige Konsum von Fleisch

    Zitat Zitat von gueli Beitrag anzeigen
    Ich finde es wichtig, dass sich alle damit auseinandersetzen.
    verstehe Dich sehr gut und das werden sie auch eines Tages tun müßen, ob sie wollen oder nicht.
    Es ehrt Dich ,dass Du Dich auch für die Stummen einsetzt
    Ich möchte nicht, dass das Land meiner Enkel und Urenkel zu großen Teilen muslimisch ist, dass dort über weite Strecken Türkisch und Arabisch gesprochenwird, die Frauen ein Kopftuch tragen und der Tagesrhythmus vom Rufder Muezzine bestimmt wird. Wenn ich das erleben will, kann ich eineUrlaubsreise ins Morgenland buchen "Sarrazin"


  2. #22
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    2.588

    Standard AW: Vegitarismusee? Der heutige Konsum von Fleisch

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    verstehe Dich sehr gut und das werden sie auch eines Tages tun müßen, ob sie wollen oder nicht.
    Es ehrt Dich ,dass Du Dich auch für die Stummen einsetzt

    Eigentlich kommt man doch selber darauf, dass solches Fleisch nicht gesund ist.

  3. #23

    Standard AW: Vegitarismusee? Der heutige Konsum von Fleisch

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Die Zahl "drei" hat es dir offenbar angetan.
    ist das nicht die Zahl der Dreifaltigkeit
    Ich möchte nicht, dass das Land meiner Enkel und Urenkel zu großen Teilen muslimisch ist, dass dort über weite Strecken Türkisch und Arabisch gesprochenwird, die Frauen ein Kopftuch tragen und der Tagesrhythmus vom Rufder Muezzine bestimmt wird. Wenn ich das erleben will, kann ich eineUrlaubsreise ins Morgenland buchen "Sarrazin"


  4. #24

    Standard AW: Vegitarismusee? Der heutige Konsum von Fleisch

    Zitat Zitat von gueli Beitrag anzeigen
    Eigentlich kommt man doch selber darauf, dass solches Fleisch nicht gesund ist.
    Mir geht es um das Tier ansich und nicht um die Gesundheit der Menschen.
    Da fällt mir gerade ein Plakat ein
    Ihr Menschen habt uns krank gemacht und nun esst ihr unsere Krankheit
    Ich möchte nicht, dass das Land meiner Enkel und Urenkel zu großen Teilen muslimisch ist, dass dort über weite Strecken Türkisch und Arabisch gesprochenwird, die Frauen ein Kopftuch tragen und der Tagesrhythmus vom Rufder Muezzine bestimmt wird. Wenn ich das erleben will, kann ich eineUrlaubsreise ins Morgenland buchen "Sarrazin"


  5. #25
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.08.2014
    Beiträge
    7.473

    Standard AW: Vegitarismusee? Der heutige Konsum von Fleisch

    Zitat Zitat von gueli Beitrag anzeigen
    Ich finde es wichtig, dass sich alle damit auseinandersetzen.
    Ist es auch. Jeder ist selbst für sein Handeln verantwortlich aber zumindest sollte sich jeder mit der Thematik auseinandersetzen und sein eigenes Verhalten mal kritisch hinterfragen.
    Ein Video von den Zuständen bei Massentierhaltung und in Schlachthäusern habe ich mir nicht angetan, mir haben aber schon einige Berichte gereicht um umzudenken. Und es lebt sich annähernd fleischlos wunderbar.
    Neben dem Leid für die Tiere sollte eigentlich auch jeder daran Interesse haben, seinem Körper kein qualitativ miserables Essen zuzumuten.
    Für mich beides Gründe auf jegliches Billigfleisch zu verzichten und meinen Fleischkonsum von wenig auf sehr wenig runterzufahren.

  6. #26
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Vegitarismusee? Der heutige Konsum von Fleisch

    Zitat Zitat von Ingeborg Beitrag anzeigen
    die rechte Pyramide ist doch ein Witz?

    im Winter gabs NUR FLEISCH

    Getreide spielte gar keine Rolle

    Honig gabs sicher nicht in Mengen
    Ich fürchte, Du liest die Graphik zu archäologisch und zu wenig propagandistisch.
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Kater
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    6.389

    Standard AW: Vegitarismusee? Der heutige Konsum von Fleisch

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Mir geht es um das Tier ansich und nicht um die Gesundheit der Menschen.
    Da fällt mir gerade ein Plakat ein
    Ihr Menschen habt uns krank gemacht und nun esst ihr unsere Krankheit
    Ja ja.

    (Mein Kollege wird jedesmal sauer, wenn jemand "ja ja" sagt, denn das sei gleichbedeutend mit "Leck mich am A....llerwertesten!" Teilweise ist das so!)
    Wie nennt man einen Homosexuellen, der sich von seiner Banklehre über ein Studium, politische Arbeit, einen fetten Job als Pharma-Lobbyist bis in ein Ministeramt kontinuierlich und erfolgreich weiterentwickelt hat? ------------------> Schwuchtel

  8. #28
    FREIGEIST Benutzerbild von Ingeborg
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    30.718

    Standard AW: Vegitarismusee? Der heutige Konsum von Fleisch

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Ich fürchte, Du liest die Graphik zu archäologisch und zu wenig propagandistisch.
    stimmt


  9. #29
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Vegitarismusee? Der heutige Konsum von Fleisch

    Stimmt eigentlich, eine gut belegte Pizza hat alles, fehlt nur das Obst!

    Zitat Zitat von Ingeborg Beitrag anzeigen
    stimmt

    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  10. #30
    FREIGEIST Benutzerbild von Ingeborg
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    30.718

    Standard AW: Vegitarismusee? Der heutige Konsum von Fleisch


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Arbeitszwang und Konsum
    Von Revoli Toni im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 05:43
  2. Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 18:04
  3. Fleisch-Hauer und Fleisch-Hacker!
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 13:24
  4. Rotes Fleisch - gutes Fleisch?
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 21:32
  5. Konsum ist keine einfache Tatsache. Konsum ist eine Religion
    Von Tomsax im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 16:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben