+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 18 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 172

Thema: Alternative zum Ausverkauf Deutschlands: Auswandern?!

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von perlmutt
    Registriert seit
    17.02.2015
    Beiträge
    2.112

    Standard Alternative zum Ausverkauf Deutschlands: Auswandern?!

    Vermehrt ist in Beiträgen zu lesen : Hab die Schnauze voll von diesem Land, so geht das nicht mehr weiter und ähnliche Meinungen zur derzeitigen Entwicklung Innen sowie Außenpolitisch.
    Eine mögliche Alternative ist diesem Land, verraten und verkauft von deutschen Politikern die nicht mehr das geringste übrig haben für das eigene Volk, den Rücken zu kehren, aus der Entfernung zu verfolgen, wie dieses Land weiter vor die Hunde geht.
    Zuwanderung verändert jede Gesellschaft, gerne wird dem Deutschen ausschließlich die positive Seite eingetrichtert, spürbar sind jedoch für Viele die negativen Auswirkungen.
    Schulklassen mit deutschen Schülern in der Minderheit, in nahezu jeder Gemeinde Flüchtlinge die zu 99% auf nichts anderes aus sind als unser Sozialsystem zu plündern, die Oma, die dieses Land nach dem Krieg aufgebaut hat und nun mit ein paar Kröten auskommen muss während hier jeder Schmarotzer, auch deutsche, sich ein schönes Leben machen.
    Deutschland die gesamte Welt unterstützt und zugleich die Armut stetig steigt. Politisch gesteuerte Links/Grüne Presse die nur noch als Werbeträger für Zuwanderung fungiert, Unfähge, ja schon verbrecherische Justiz mit ihren Liebkoseurteilen vor allem bei ausländischen Tätern.
    Dieses permanente Eintrichtern einer Willkommens und Wiedergutmachungskultur und die Unterdrückung jeglichen Nationalbewusstseins macht das Leben in Deutschland immer unerträglicher.

    Eine Änderung des bisher gefahrenen Volksverrat Kurses ist nicht in Sicht.
    Auswandern kann also durchaus eine Alternative darstellen, man kann es auch als Resultat von Resignation sehen.
    Sicherlich sind die Möglichkeiten begrenzt dies auch zu verwirklichen.

    Wie ist Eure Meinung dazu?

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    2.588

    Standard AW: Alternative zum Ausverkauf Deutschlands: Auswandern?!

    Wenn einer in einem Land wie Deutschland nicht leben möchte und alles kritisiert, dann soll er auswandern.

  3. #3
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4.731

    Standard AW: Alternative zum Ausverkauf Deutschlands: Auswandern?!

    Nach Australien vielleicht. Aber dort gab es auch schon Rassen-Unruhen.
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2015
    Beiträge
    26

    Standard AW: Alternative zum Ausverkauf Deutschlands: Auswandern?!

    Japan, wenn man die Sprache könnte, Fisch mag und sie einen selbst reinlassen.
    Ansonsten dürfte Australien wirklich die interessanteste Option sein (mit der ich auch liebäugle), da geografisch günstig gelegen, sodass der Islam sich dorthin nicht so schnell ausbreiten wird. Die haben aufgrund von "no way" auf jeden Fall nen riesen Standortvorteil. Kanada wäre auch noch ne Option.

    Wenn das so weiter geht, könnte es aber in 10-15 Jahren durchaus auch wieder zwei deutsche Staaten geben (Kalifat und Ostdeutschland) die Ostdeutschen sind weit weniger degeneriert und die Propaganda wirkt bei denen einfach nicht.

  5. #5
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.995

    Standard AW: Alternative zum Ausverkauf Deutschlands: Auswandern?!

    Eine alternative Gruppe ( Personen ) wurde heute in der BRD verhaftet...
    Nur zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir nicht sicher.

    Einstein

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.04.2015
    Beiträge
    152

    Standard AW: Alternative zum Ausverkauf Deutschlands: Auswandern?!

    Karibik. Es gibt nichts Schöneres. Hübsche Frauen, Sonne, Strand - und vor allen Dingen : Keine Musels !

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Ajax
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    8.396

    Standard AW: Alternative zum Ausverkauf Deutschlands: Auswandern?!

    Zitat Zitat von Southern Rebel Beitrag anzeigen
    Karibik. Es gibt nichts Schöneres. Hübsche Frauen, Sonne, Strand - und vor allen Dingen : Keine Musels !

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Aber Neger.

    Wenn auch jetzt in den bezwungnen Hallen
    Tyrannei der Freiheit Tempel bricht:
    Deutsches Volk, du konntest fallen,
    Aber sinken kannst du nicht!

    Theodor Körner

  8. #8
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.044

    Standard AW: Alternative zum Ausverkauf Deutschlands: Auswandern?!

    Auswandern ist schimpfliche Flucht.

  9. #9
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.483

    Standard AW: Alternative zum Ausverkauf Deutschlands: Auswandern?!

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Nach Australien vielleicht. Aber dort gab es auch schon Rassen-Unruhen.
    Und die Inselaffen-Queen als Staatsoberhaupt.

  10. #10
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.857

    Standard AW: Alternative zum Ausverkauf Deutschlands: Auswandern?!

    Zitat Zitat von Ajax Beitrag anzeigen
    Aber Neger.
    Katholen! Mach Dein Herz nicht so eng!!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der totale Ausverkauf Deutschlands
    Von D-Moll im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 11:44
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 12:40
  3. Cross-Border-Leasing-Verträge, der Ausverkauf Deutschlands
    Von meckerle im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 20:31
  4. Der Ausverkauf Deutschlands
    Von papageno im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 23:33
  5. "Erfolg" 7jähriger Tätigkeit von rot-grün: Der Ausverkauf Deutschlands
    Von Rikimer im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2005, 11:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben