+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 57

Thema: Deutsche hört auf! Die USA sind nicht euer Feind sondern euer bester Freund!

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    173

    Daumen hoch! Deutsche hört auf! Die USA sind nicht euer Feind sondern euer bester Freund!

    Lest folgenden Artikel von Andrew Denison ist Direktor von Transatlantic Networks

    [Links nur für registrierte Nutzer] --- bitte lesen!

    Wer jetzt in den USA noch unseren Feind sieht, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Endlich mal ein Sachlicher Artikel.

    Danke
    Andrew Denison ist Direktor von Transatlantic Networks



  2. #2
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    7.449

    Standard AW: Deutsche hört auf! Die USA sind nicht euer Feind sondern euer bester Freund!

    Zitat Zitat von PanzerIV Beitrag anzeigen
    Andrew Denison ist Direktor von Transatlantic Networks




    Und na ja, was du als sachlichen Artikel bezeichnest, bezeichne ich als Propaganda der besonders stumpfsinnigen Sorte. Aber das ist ja auch deine Spezialität hier im Forum, von daher passt es gut zusammen.
    Zitat Zitat von David Rockefeller
    „Alles was wir brauchen ist eine richtig große Krise und die Nationen werden die neue Weltordnung akzeptieren.“

  3. #3
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.481

    Standard AW: Deutsche hört auf! Die USA sind nicht euer Feind sondern euer bester Freund!

    Es war ein Satz, der aufhorchen ließ: „Ich bin kein Freund, ich bin ein Partner“, sagte Ex-US-Botschafter John Kornblum (70) über das Verhältnis zwischen Deutschland und Amerika im Studio von ARD-Talker Günther Jauch. „Und das ist der Unterschied.“

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  4. #4
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.079

    Standard AW: Deutsche hört auf! Die USA sind nicht euer Feind sondern euer bester Freund!

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Und na ja, was du als sachlichen Artikel bezeichnest, bezeichne ich als Propaganda der besonders stumpfsinnigen Sorte. Aber das ist ja auch deine Spezialität hier im Forum, von daher passt es gut zusammen.
    Oh du hast dich scheinbar wirklich mit dem Artikel tiefschürfend beschäftigt, Respekt für deinen nichtssagenden Einzeiller.

  5. #5
    KatII Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    11.535

    Standard AW: Deutsche hört auf! Die USA sind nicht euer Feind sondern euer bester Freund!

    Zitat Zitat von PanzerIV Beitrag anzeigen
    Lest folgenden Artikel von Andrew Denison ist Direktor von Transatlantic Networks

    [Links nur für registrierte Nutzer] --- bitte lesen!

    Wer jetzt in den USA noch unseren Feind sieht, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Endlich mal ein Sachlicher Artikel.

    Danke
    Andrew Denison ist Direktor von Transatlantic Networks


    Glaubt der gute Mann, mit solchen Worten die Deutschen einlullen zu können?

    So naiv wie der Gedanke, Spionage sei ein Anachronismus, ist die Vorstellung, die NSA wolle deutsche Industrie-Geheimnisse klauen. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein.
    Hallooo? Herr Panzer, der Artikel ist vom 24.02.15, seit dem hat sich einiges in dieser Hinsicht geändert. Hast du geschlafen, oder warum bringst du diesen Trottel A. Denison hier rein?

    Eine alte Binsenwahrheit sollte in Deutschland als gute Nachricht gelten: Amerika ist immer eine Legislaturperiode weit weg von der Lösung all seiner Probleme. Das mag „überheblich“ sein, aber es ist wahr.
    Übersetzt: Die Amis sind überheblich und werden ihre Probleme nie lösen sondern nur anhäufen.

    Und wenn die Deutschen keine „Chlor-Hühnchen“ (oder irgendwelche andere amerikanische Agrarprodukte) haben wollen, soll Amerika sich nicht daran stören.
    ...es wird uns diese Scheiße in den Mund stopfen.

    Es ist Zeit für die Deutschen, die Geschäftsgrundlage ihrer Partnerschaft mit den Vereinigten Staaten ernsthaft zu prüfen. Sie werden hoffentlich dabei feststellen, dass ohne amerikanischen Markt und Macht, ohne den amerikanische Leviathan, das Leben, frei nach Thomas Hobbes, abscheulich, brutal und kurz würde.
    Hier gibts direkt eine Morddrohung...

    Sie sollten auch erkennen, dass es Zeit für die Bürger dieses Landes ist, von ihrem hohen moralischen Ross herunterzusteigen, ihre „Nie-wieder-Krieg“ und „Solidarität-mit-der-Welt“-Plakate ablegen.
    ...falls die Deutschen den Krieg ablehnen

    Tolle Freunde sind das. Andrew ist ein Tollpatsch, der nichts verstanden hat.

    Edit: Herr Panzer, das war doch von dir ironisch gemeint, oder nicht?
    Geändert von KatII (22.05.2015 um 16:01 Uhr)
    KatII

  6. #6
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.559

    Standard AW: Deutsche hört auf! Die USA sind nicht euer Feind sondern euer bester Freund!

    Zitat Zitat von PanzerIV Beitrag anzeigen
    Lest folgenden Artikel von Andrew Denison ist Direktor von Transatlantic Networks

    [Links nur für registrierte Nutzer] --- bitte lesen!

    Wer jetzt in den USA noch unseren Feind sieht, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Endlich mal ein Sachlicher Artikel.

    Danke
    Andrew Denison ist Direktor von Transatlantic Networks


    Wer ist die "USA"? Die US-Regierung ist der größte Feind auch für den US-Bürger selbst.


    Wie sollen die dann unsere Freunde sein?
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  7. #7
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.870

    Standard AW: Deutsche hört auf! Die USA sind nicht euer Feind sondern euer bester Freund!

    Zitat Zitat von PanzerIV Beitrag anzeigen
    Lest folgenden Artikel von Andrew Denison ist Direktor von Transatlantic Networks

    [Links nur für registrierte Nutzer] --- bitte lesen!

    Wer jetzt in den USA noch unseren Feind sieht, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Endlich mal ein Sachlicher Artikel.

    Danke
    Andrew Denison ist Direktor von Transatlantic Networks



    ..............

  8. #8
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.559

    Standard AW: Deutsche hört auf! Die USA sind nicht euer Feind sondern euer bester Freund!

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    ..............
    "Transenatlantik Networks"

    Satire?
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  9. #9
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.870

    Standard AW: Deutsche hört auf! Die USA sind nicht euer Feind sondern euer bester Freund!

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    "Transenatlantik Networks"

    Satire?
    ab Min 11 redet er: [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2014
    Beiträge
    2.746

    Standard AW: Deutsche hört auf! Die USA sind nicht euer Feind sondern euer bester Freund!

    Ich glaube nicht, dass es ratsam ist, sich in puncto Staatsausgaben ausgerechnet die USA als Vorbild zu nehmen. Egal, um welche Posten es geht. Die Schuldenlast des Landes ist in den letzten zehn Jahren geradezu explodiert. Hätte ein Mensch seit Christi Geburt an jedem einzelnen Tag eine Million Dollar Schulden aufgenommen, wäre seine Gesamtverschuldung heute geringer als die jährliche Neuverschuldung der USA. Wenn das der Weg sein soll, können sie Yanis Varoufakis genauso gut zum Chef der Weltbank ernennen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 18:59
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 14:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben