+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 72

Thema: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.366

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von owl eye Beitrag anzeigen
    auf dem 2.Foto lustwandelt sie eher in Richtung Beate Zschäpe
    also da besteht eine gewisse Ähnlichkeit (jedenfalls für mich)

    Da tut man dem Mädel Beate aber unrecht.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  2. #32
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.156

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Frau Schlau kann sich ja gern aus diesem Faden heraushalten, wenn er ihr nicht paßt. Aber sie möchte doch immer gern ihren Senf dazugeben. Sie kann nicht anders.

    Wie wahr:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von owl eye
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    1.410

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Da tut man dem Mädel Beate aber unrecht.
    naja, ... aber völlig unbeabsichtigt ... oder wie meinst Du das jetzt ?
    findest Du nicht, daß es da eine Ähnlichkeit gibt ? ich ja (aber nur
    äußerlich ... so die Gesichtszüge)
    Toleranz ist die billigste Form der Feigheit !Henryk M. Broder
    "Fri ! Fri ! ... un denn Landluft un Landbrod un von morgens bet´s Abends en deipen Drunk frische Luft ..."
    Fritz Reuter ("Ut mine Festungstid", Kapitel 26; 1862) Mekelnborg-Vörpommern

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.366

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von Kuchenhuber Beitrag anzeigen
    Wer ist Frau Schlau? Meinst du die Kloputze mit dem markigen Spruch: Geh scheißen!
    Du sollst Frau Literaturkritikerin nicht so beleidigen. Schließlich gehört sie zur Haute Volée von Wien.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von Kuchenhuber
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Du sollst Frau Literaturkritikerin nicht so beleidigen. Schließlich gehört sie zur Haute Volée von Wien.
    Ja ja, wie sagt man so schön: Mehr Schein als sein!
    “…wenn der jüngste Tag nicht kommt, so wird doch der Türke bald kommen und mit uns so umgehen, daß wir sagen werden: Hier war mal Deutschland.”
    Martin Luther am 25.11.1537

  6. #36
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Erinnert mich irgendwie an das [Links nur für registrierte Nutzer].

    “mir selbst einen neuen namen geben, neue pronomen aussprechen und in die welt setzen, neue wörter ausdenken und teilen”

    &

    “benannte dinge umbenennen (z. b. mit aufklebern/viel farbe/transpis/im sprechen/auf flugis): institutionen, straßenschilder, öffentliche preise, gebäude, brücken, flughäfen, kleingartenanlagen, parfümflaschen und schokoladenverpackungen, apotheken und kneipen”

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.366

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Wie wahr:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hihi. Nicht diskussionswürdig, keine Ahnung, ja - so ist sie - Hauptsache, sie läßt ihren abgehobenen Stuß ab.

    Weiterhin sollte ich der Dame keinen Raum geben. Sie hat schon wieder mehr als genug Aufmerksamkeit, um die es ihr wohl geht, erlangt.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.366

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von owl eye Beitrag anzeigen
    naja, ... aber völlig unbeabsichtigt ... oder wie meinst Du das jetzt ?
    findest Du nicht, daß es da eine Ähnlichkeit gibt ? ich ja (aber nur
    äußerlich ... so die Gesichtszüge)
    Meine Bemerkung war unsinnig. Deine auch.
    Beate Zschäpe hat doch mit diesem Fall nichts zu tun, egal ob Ähnlichkeit oder nicht.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  9. #39
    Mitglied Benutzerbild von owl eye
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    1.410

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Meine Bemerkung war unsinnig. Deine auch.
    Beate Zschäpe hat doch mit diesem Fall nichts zu tun, egal ob Ähnlichkeit oder nicht.
    richtig
    Toleranz ist die billigste Form der Feigheit !Henryk M. Broder
    "Fri ! Fri ! ... un denn Landluft un Landbrod un von morgens bet´s Abends en deipen Drunk frische Luft ..."
    Fritz Reuter ("Ut mine Festungstid", Kapitel 26; 1862) Mekelnborg-Vörpommern

  10. #40
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    1.971

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Wenns Transgender gibts, dann gibts auch Transracial.

    Nur weil man weiß ist heißt das doch noch lange nicht, dass man sich auch weiß fühlt. Die wurden einfach im falschen Körper geboren! Wennn sie sich als Schwarz identifizieren, dann ist das ganz natürlich und wunderbar. Wir brauchen viel mehr Toleranz, Respekt und Akzeptanz für alle Transracial-Menschen.

    /Sarkasmus

    Vielleicht kann man sich bald auch als Schildkröte oder Drache identifizieren und bekommt das dann in sein Pass reingeschrieben, denn die Realität ist scheinbar mittlerweile völlig egal. Es kommt nur noch auf die Gefühle an. Früher nannte man diese Leute schizophren, heute ist es etwas "ganz natürliches" oder gar besonders toll. Die Geistesgestörten haben die Leitung der Irrenklinik übernommen...

    Einfach nur ein durchschnittlicher "Mensch" zu sein ist scheinbar völlig out. Man muss schon zumindest intersexuell, transgender oder ganz neu: Transracial sein und am besten dazu noch Moslem und im Rollstuhl sitzen. Damit gewinnt man dann auch die "opression olympics" (die gibt es wirklich)
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Käßmann wird Professorin
    Von Gärtner im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 15:25
  2. Weiße Weihnacht - ohne Schwarze
    Von bürger_auf_der_palme im Forum Europa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 15:59
  3. Sexurlaub in Kenia: Schwarze Krieger für weiße Ladys
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 23:33
  4. Neue Statistik: Schwarze in London haben 12 mal höhere Mordraten pro Kopf als Weiße
    Von Philipp im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 14:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben