+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 72

Thema: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

  1. #41
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.849

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von Smultronstället Beitrag anzeigen


    Rachel Dolezal wollte keine Weiße sein. Also: schön die Haare färben und bräunen...



    ...und eine abenteuerliche Biographie ausdenken:



    Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten kommt sie damit tatsächlich sehr weit:



    Als "Professorin" für "Afrikanische Studien" hielt sie unter anderem Seminare über "The Black Woman's Struggle" - obwohl sie angeblich die schwarzen Studentinnen hasste, dafür die Männer, die "Niggas" umso mehr liebte:


    Problem an der ganzen Geschichte, an den "rassistischen" Mails, die sie erhalten haben will und vorallem ihrer Biographie: alles gelogen!



    Resultat:


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Nicht gelogen ist allerdings, dass es gut dotierte Professouren für "Afro-amerikanische Studien" gibt, sich mit der ganzen Geschichte gut Geld und Macht sichern lässt. Und dass mittlerweile viele durchgeknallte Weiße gerne "People of Color" wären. So wie es ja auch immer mehr Männer gibt, die sich einbilden, Frauen zu sein. Spinnerte Teenager, die sich für "Trans*ethnic" halten, sind in der Tat immer weiß und "identifizieren" sich immer als eine nicht-weiße Rasse.
    Die von einem Neger durchgef...,sich selbst verleugnende "Professorin" ist einfach nicht frisch in Ihrer Psyco-Birne und total atypisch für weißes und schwarzes Verhalten:

    Hier weiße und schwarze Kinder, die allesamt lieber mit weißen Puppen spielen, was natürlich die Gutmenschen in Rage bringt:

    Doll Test
    Rassistische Kinder?

    Das Video überrascht vor allem Eltern: Nicht nur Erwachsene können von rassistischen Gedanken geleitet sein, sondern auch Kinder. Das zeigt der sogenannte „Doll Test“, bei dem Kindern im Vorschulalter jeweils weiße und schwarze Puppen gezeigt werden.

    DATUM17. April 2014


    Der Interviewer fragt im Video Kinder im Vorschulalter, sich zwischen zwei Puppen zu entscheiden: die eine ist weiß und die andere eine schwarze Puppe. Der Test wurde 2010 vom amerikanischen Nachrichtensender “CNN” ausgestrahlt.

    Ganz gleich, welche Hautfarbe das Kind hat, es wählt lieber die weiße Puppe. Damit nicht genug: Die schwarze Puppe wird im Experiment auch häufiger als „böse“ bezeichnet.

    Das Experiment zeigt, was Vorurteils- und Rassismusforscher längst seit Jahren feststellen: Rassistische Vorstellungen schlagen sich nicht nur in der Mehrheitsgesellschaft nieder, sondern prägen auch im besonderen Maße das Selbstbild von der ausgegrenzten Gruppe...



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  2. #42
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.366

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Na, das ist ja noch die einfachste Übung!

    Sehe ich in Deutschland mittlerweile täglich!
    Wo wohnt ihr bloß? Hier bei uns auf dem Land sehe ich das nicht. Hier gibt es nur eine Dickmamsell, die sich einen spinnewippsigen Marokkaner oder Tunesier an Land geholt hat. Ein spindeldürres zartes Kerlchen, den wohl auch keine andere Frau haben möchte.
    Ein Kind haben sie auch. Ich habe nichts gegen diese Ehe. Aber sie sollten ihr Glück in Tunesien oder Marokko leben. Brauchen tun wir ihn hier nicht. Sie auch nicht.
    Er arbeitet nicht und sie auch nicht. Wenigstens geht er mit dem Kind spazieren.

    Endstation Scheidung. Wollen wir wetten!
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  3. #43
    fast rostfrei Benutzerbild von Schrottkiste
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    15.702

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Wo wohnt ihr bloß? Hier bei uns auf dem Land sehe ich das nicht. Hier gibt es nur eine Dickmamsell, die sich einen spinnewippsigen Marokkaner oder Tunesier an Land geholt hat. Ein spindeldürres zartes Kerlchen, den wohl auch keine andere Frau haben möchte.
    Ein Kind haben sie auch. Ich habe nichts gegen diese Ehe. Aber sie sollten ihr Glück in Tunesien oder Marokko leben. Brauchen tun wir ihn hier nicht. Sie auch nicht.
    Er arbeitet nicht und sie auch nicht. Wenigstens geht er mit dem Kind spazieren.

    Endstation Scheidung. Wollen wir wetten!
    Ich war gestern in Lübbecke unterwegs, ist Dir vielleicht bekannt. Erstaunlich, wie viele Maximalpigmentierte dort unterwegs waren in der ostwestfälischen Provinz.

  4. #44
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    1.971

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Man sieht immer wieder, professionelles Opfer zu sein und sich als solches in den Medien zur schau zustellen macht stinkreich. Kein Wunder, dass wir immer mehr von denen sehen. Seien es erfundene Vergewaltigungen, oder hier eine die sich schwarz anmalt und Lügengeschichten erzählt wie sehr sie aufgrund ihrer Hautfarbe diskriminiert wird.

    Mit jedem weiteren Müll der ans Tageslicht kommt wachen immer mehr nützliche Gutmenschen-Idioten auf und bald ist der Spuk (Gender, Feminismus, Islamophobie / Homo/transphobie/ Rassismusdebatte und co) vorbei. Dann lass ich die Korken knallen
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  5. #45
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.366

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von Schrottkiste Beitrag anzeigen
    Ich war gestern in Lübbecke unterwegs, ist Dir vielleicht bekannt. Erstaunlich, wie viele Maximalpigmentierte dort unterwegs waren in der ostwestfälischen Provinz.
    Ja, Neger(INNEN) sehe ich hier auf dem Land auch immer mehr. Zu meinem großen Entsetzen. Aber ich sehe nicht, daß sich die Frauen hier auf die Affen stürzen. Wenn, sind das Mauerblümchen, die keinen deutschen Mann abkriegen, denn schicke deutsche Kerle gibt es hier genug für die deutsche Weiblichkeit.
    Nein, ist keine Schleimerei. Ist die Wahrheit.

    Und nun gute Nacht. Das Thema deprimiert mich.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  6. #46
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.067

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Wo wohnt ihr bloß? Hier bei uns auf dem Land sehe ich das nicht. Hier gibt es nur eine Dickmamsell, die sich einen spinnewippsigen Marokkaner oder Tunesier an Land geholt hat. Ein spindeldürres zartes Kerlchen, den wohl auch keine andere Frau haben möchte.
    Ein Kind haben sie auch. Ich habe nichts gegen diese Ehe. Aber sie sollten ihr Glück in Tunesien oder Marokko leben. Brauchen tun wir ihn hier nicht. Sie auch nicht.
    Er arbeitet nicht und sie auch nicht. Wenigstens geht er mit dem Kind spazieren.

    Endstation Scheidung. Wollen wir wetten!
    Heute braucht man sich keinen Tunesier oder Ghanaer oder Eritreer von dort zu holen. Es sind genug im Land!

    Ich kenne nur eine Bankangestellte fortgeschrittenen Alters, die sich tatsächlich einen Tunesier geholt hat. Dem hat sie einen Job besorgt, den er nun ausübt, wenn auch nicht gerne.

  7. #47
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.366

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Heute braucht man sich keinen Tunesier oder Ghanaer oder Eritreer von dort zu holen. Es sind genug im Land!

    Ich kenne nur eine Bankangestellte fortgeschrittenen Alters, die sich tatsächlich einen Tunesier geholt hat. Dem hat sie einen Job besorgt, den er nun ausübt, wenn auch nicht gerne.
    Ich habe ja ein Gedächtnis wie ein Elefant. Wenn ich Tunesier oder Marokkaner höre, muß ich immer an Deutschlands teuersten Autounfall denken (30 (dreißig Millionen) Euro Schaden)!!!: Ein deutscher Familienvater tot, eine Brücke zerstört, und schuld war Mustafa, der mit abgefahrenen Puschen viel zu schnell ohne Führerschein und unter Drogen im BMW seines Bruders unterwegs war.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.067

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Ich habe ja ein Gedächtnis wie ein Elefant. Wenn ich Tunesier oder Marokkaner höre, muß ich immer an Deutschlands teuersten Autounfall denken (30 (dreißig Millionen) Euro Schaden)!!!: Ein deutscher Familienvater tot, eine Brücke zerstört, und schuld war Mustafa, der mit abgefahrenen Puschen viel zu schnell ohne Führerschein und unter Drogen im BMW seines Bruders unterwegs war.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es ist eben nicht jedem Volksstamm gegeben, mit modernster Technik zurechtzukommen. Mustafa steht auf einer anderen Entwicklungsstufe.

  9. #49
    nicht katholisch Benutzerbild von Niesmitlust
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    1.754

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    An irgendwas leidet die Frau, schwere psychische Störung. Mich wundert, dass sie keinen braunen Kontaktlinsen trägt. Nase verbreitern und Lippen aufspritzen wär auch noch was. Nicht nachvollziehbar.
    Der Vorteil an transrassisch wäre ja, dass es eben doch keine Gleichheit gibt.


    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen


    Die will wohl jetzt keiner mehr haben, ist "gebrauchte Ware".
    Das ist wirklich so, mir käme das Kotzen. Wer will jemanden, der was mit nem Schwarzen/ner Schwarzen hatte. Igitt.

  10. #50
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Asow, Oblast Rostow, Russland
    Beiträge
    2.795

    Standard AW: Weiße Professorin wird zur schwarze Frau

    Zitat Zitat von Schrottkiste Beitrag anzeigen
    Ich war gestern in Lübbecke unterwegs, ist Dir vielleicht bekannt. Erstaunlich, wie viele Maximalpigmentierte dort unterwegs waren in der ostwestfälischen Provinz.
    Noch krasser ist es in Lage!

    Seit ungefähr 2 Jahren gibt es da so viele Schwarze. Ich treffe immer welche in Personalunion an, wenn ich da durchfahre.
    "Das Infragestellen grundlegender, moralischer Normen und die unerschöpfliche Toleranz, die absurde, ja sogar völlig skurille Züge annimmt, schaden der geistlichen Gesundheit der Menschen und entfernen diesen von seinen kulturell-zivilisatorischen Wurzeln."
    Sergei Lawrow (Russlands Außenminister)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Käßmann wird Professorin
    Von Gärtner im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 15:25
  2. Weiße Weihnacht - ohne Schwarze
    Von bürger_auf_der_palme im Forum Europa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 15:59
  3. Sexurlaub in Kenia: Schwarze Krieger für weiße Ladys
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 23:33
  4. Neue Statistik: Schwarze in London haben 12 mal höhere Mordraten pro Kopf als Weiße
    Von Philipp im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 14:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben