User in diesem Thread gebannt : tosh


Umfrageergebnis anzeigen: Deutsche Steuergelder für Griechenland?

Teilnehmer
201. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • NEIN

    177 88,06%
  • JA

    24 11,94%
+ Auf Thema antworten
Seite 53 von 658 ErsteErste ... 3 43 49 50 51 52 53 54 55 56 57 63 103 153 553 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 521 bis 530 von 6576

Thema: Griechenland und kein Ende......

  1. #521
    Labor omnia vincit! Benutzerbild von willy
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    7.327

    Standard AW: Drohender Staatsbankrott: So gefährlich wäre Griechenlands Euro-Aus

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Befasse dich mal mit 30 Daxwerten und 50 MDAX Werten du Nullinger.

    Ob die alle Waffen herstellen.
    Skorpi ist ein Schwätzer, der labert sich hier schon seit Jahren einen Bullshit zurecht, man mag es kaum glauben. Belege kennt der Depp natürlich nicht, nie gehört.
    Lieblingsgericht: Thunfischgrütze.

  2. #522
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.206

    Standard AW: Drohender Staatsbankrott: So gefährlich wäre Griechenlands Euro-Aus

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Ich behaupte, dass in Afrika mehr Leute durch Äxte, Macheten und Buschmesser verletzt werden (Made in Afrika) als durch Waffen (Made in Germany). ....
    Das sind Behauptungen auf Kindergarten-Niveau. Mach dich mal schlau!

    Rüstungswaffen weltweit

    Das Geschäft mit den Toten

    Mit Rüstungsgütern werden Konflikte geschürt, Kriege geführt und Leben vernichtet. Nach offiziellen Angaben sterben jährlich über 740.000 Menschen durch Waffengewalt. Kleinwaffen sind die am meisten vorkommenden Waffen in der Welt. Unter Kleinwaffen fasst man Maschinenpistolen, Maschinengewehre sowie voll- und halbautomatische Pistolen zusammen.
    Kleinwaffen sind die wahren Massenvernichtungswaffen unserer Zeit, denn sie fordern in Kriegen und Bürgerkriegen mehr Opfer als jede andere Waffenart. Jährlich verlieren etwa 300.000 Menschen in bewaffneten Konflikten durch sie ihr Leben. Rund 650 Millionen kleiner Waffen gibt es gegenwärtig weltweit, davon alleine 30 Millionen in den Krisenregionen Afrikas. Es sind die Waffen, mit denen weltweit Tausende Kinder als Soldaten in den Krieg geschickt werden.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  3. #523
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.125

    Standard AW: Drohender Staatsbankrott: So gefährlich wäre Griechenlands Euro-Aus

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Du hast völlig recht und ich weiss es auch, aber es macht einfach Spaß, wie dieser Irre sich hier ständig selbst zum Affen macht.

    Zudem sehe ich einen Zusatznutzen insofern, dass selbst der gutmütigste Leser mühelos erkennen kann, mit welchen Irren man es bei den Sozialisten zu tun hat.

    Es gibt keine bessere Antiwerbung für Links als Idioten wie dieser!
    Bei Wagenknecht schimmert ja doch ein wenig BWL Kenntnis durch.

    Skorpion ist da total befreit.


    Neulich konterte ich auch einer wegen dem Hühnerklein. Ich sagte, warum gründet Afrika keine Hühnerfarmen und macht es auch so.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  4. #524
    Labor omnia vincit! Benutzerbild von willy
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    7.327

    Standard AW: Drohender Staatsbankrott: So gefährlich wäre Griechenlands Euro-Aus

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Und wenn Afrika nur Regenwürmer exportiert, für deren Armut sind wir schuld.
    Wer sonst? Allerdings lässt es sich mit solch einfach gestricktem Weltbild leicht leben. Denken muss man da nicht viel, und die Schuldigen sind leicht auszumachen, ohne dass man großartig komplexere Zusammenhänge beleuchten muss.
    Lieblingsgericht: Thunfischgrütze.

  5. #525
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.125

    Standard AW: Drohender Staatsbankrott: So gefährlich wäre Griechenlands Euro-Aus

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Das sind Behauptungen auf Kindergarten-Niveau. Mach dich mal schlau!

    Rüstungswaffen weltweit

    Das Geschäft mit den Toten

    Mit Rüstungsgütern werden Konflikte geschürt, Kriege geführt und Leben vernichtet. Nach offiziellen Angaben sterben jährlich über 740.000 Menschen durch Waffengewalt. Kleinwaffen sind die am meisten vorkommenden Waffen in der Welt. Unter Kleinwaffen fasst man Maschinenpistolen, Maschinengewehre sowie voll- und halbautomatische Pistolen zusammen.
    Kleinwaffen sind die wahren Massenvernichtungswaffen unserer Zeit, denn sie fordern in Kriegen und Bürgerkriegen mehr Opfer als jede andere Waffenart. Jährlich verlieren etwa 300.000 Menschen in bewaffneten Konflikten durch sie ihr Leben. Rund 650 Millionen kleiner Waffen gibt es gegenwärtig weltweit, davon alleine 30 Millionen in den Krisenregionen Afrikas. Es sind die Waffen, mit denen weltweit Tausende Kinder als Soldaten in den Krieg geschickt werden.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn wir komplett verzichten auf Waffenverkäufe, machen es halt andere.

    Was willst du erreichen ?
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  6. #526
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard AW: Drohender Staatsbankrott: So gefährlich wäre Griechenlands Euro-Aus

    Weltweit reden wir nicht, sondern über Afrika. Allein in Burundi und Ruanda (wo es Millionen Tote und Verletzte gab) wurden angeblich die meisten Opfer mit Buschmessern und Äxten verstümmelt. Heute noch in Uganda ist das üblich, wie ich in einer Reportage sah.

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Das sind Behauptungen auf Kindergarten-Niveau. Mach dich mal schlau!

    Rüstungswaffen weltweit

    Das Geschäft mit den Toten

    Mit Rüstungsgütern werden Konflikte geschürt, Kriege geführt und Leben vernichtet. Nach offiziellen Angaben sterben jährlich über 740.000 Menschen durch Waffengewalt. Kleinwaffen sind die am meisten vorkommenden Waffen in der Welt. Unter Kleinwaffen fasst man Maschinenpistolen, Maschinengewehre sowie voll- und halbautomatische Pistolen zusammen.
    Kleinwaffen sind die wahren Massenvernichtungswaffen unserer Zeit, denn sie fordern in Kriegen und Bürgerkriegen mehr Opfer als jede andere Waffenart. Jährlich verlieren etwa 300.000 Menschen in bewaffneten Konflikten durch sie ihr Leben. Rund 650 Millionen kleiner Waffen gibt es gegenwärtig weltweit, davon alleine 30 Millionen in den Krisenregionen Afrikas. Es sind die Waffen, mit denen weltweit Tausende Kinder als Soldaten in den Krieg geschickt werden.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #527
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard AW: Drohender Staatsbankrott: So gefährlich wäre Griechenlands Euro-Aus

    Natürlich den Weltfrieden.

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Wenn wir komplett verzichten auf Waffenverkäufe, machen es halt andere.

    Was willst du erreichen ?

  8. #528
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.125

    Standard AW: Drohender Staatsbankrott: So gefährlich wäre Griechenlands Euro-Aus

    Zitat Zitat von willy Beitrag anzeigen
    Wer sonst? Allerdings lässt es sich mit solch einfach gestricktem Weltbild leicht leben. Denken muss man da nicht viel, und die Schuldigen sind leicht auszumachen, ohne dass man großartig komplexere Zusammenhänge beleuchten muss.


    ich hab zuvor das Beispiel Senegal beleuchtet.

    So was macht er ( Deutschenhasser ) doch nicht.

    Wenn die keinen Tourismus ankurbeln............natürlich sind wir auch schuld.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  9. #529
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.125

    Standard AW: Drohender Staatsbankrott: So gefährlich wäre Griechenlands Euro-Aus

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Natürlich den Weltfrieden.
    Frankreich, USA, Russland. Machen die auch mit ?
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  10. #530
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard AW: Drohender Staatsbankrott: So gefährlich wäre Griechenlands Euro-Aus

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Frankreich, USA, Russland. Machen die auch mit ?
    Keiner macht mit. Dieses Jammerantentum gibt es vorwiegend nur in deutschsprachigen Ländern.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 20. Juli und kein Ende
    Von Gratian im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 426
    Letzter Beitrag: 13.08.2018, 14:59
  2. BER - und kein Ende
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 11:25
  3. Sudan und kein Ende ?
    Von ERNEUERER im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 20:06
  4. Kein Ende der Schuldenkriese in Griechenland
    Von Ali Ria Ashley im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 00:06
  5. Stegner und kein Ende...
    Von WALDSCHRAT im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 10:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 34

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

deutschland

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

esm

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

grexit

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

griechenland

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

volksabstimmung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben