User in diesem Thread gebannt : tosh


Umfrageergebnis anzeigen: Deutsche Steuergelder für Griechenland?

Teilnehmer
201. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • NEIN

    177 88,06%
  • JA

    24 11,94%
+ Auf Thema antworten
Seite 608 von 658 ErsteErste ... 108 508 558 598 604 605 606 607 608 609 610 611 612 618 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 6.071 bis 6.080 von 6576

Thema: Griechenland und kein Ende......

  1. #6071
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.974

    Standard AW: Griechenland und kein Ende......



    Die Dummheit der Deutschen ist wirklich frappierend. 48% finden das 3. Hilfspaket gut. Aber nur 22% glauben, dass es was bringt.

  2. #6072
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.089

    Standard AW: Griechenland und kein Ende......

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Die Dummheit der Deutschen ist wirklich frappierend. 48% finden das 3. Hilfspaket gut. Aber nur 22% glauben, dass es was bringt.
    das spielt eh keine rolle. uns deutsche die heute leben betrifft das ganze sowieso nicht.......und in zukunft können die türken sich damit rumschlagen. jetzt denkst du sicher, wie ich auf solch einen blödsinn komme......

    tja.....erstens, wurden und werden die schulden griechenlands soooooooooooolange gestreckt, das es allenfalls unsere ur-ur-ur-ur-ur-enkel bezahlen müssen und dank der bevölkerungsentwicklung leben bis dahin eh nur noch türken hier.....ergo.....keine sorgen machen.,,,, im prinzip, scheissen wir den türken in die hütte mit dieser rettungspolitik.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  3. #6073
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.122

    Standard AW: Griechenland und kein Ende......

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen


    Die Dummheit der Deutschen ist wirklich frappierend. 48% finden das 3. Hilfspaket gut. Aber nur 22% glauben, dass es was bringt.
    Kein Mensch ruft für "weiß nicht" an. Wie kommen dann die 3 oder 7 Prozent zusammen? Oder sind das die ganz Schlauen unserer Gesellschaft?

  4. #6074
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.505

    Standard AW: Griechenland und kein Ende......

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Kein Mensch ruft für "weiß nicht" an. Wie kommen dann die 3 oder 7 Prozent zusammen? Oder sind das die ganz Schlauen unserer Gesellschaft?
    Die rufen ja Leute an.

  5. #6075
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.170

    Standard AW: Griechenland und kein Ende......

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Kein Mensch ruft für "weiß nicht" an. Wie kommen dann die 3 oder 7 Prozent zusammen? Oder sind das die ganz Schlauen unserer Gesellschaft?
    Das "Politbarometer" kommt nicht durch Anrufe zustande. Ist angeblich eine "repräsentative" Umfrage.
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  6. #6076
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.012

    Standard AW: Griechenland und kein Ende......

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Das "Politbarometer" kommt nicht durch Anrufe zustande. Ist angeblich eine "repräsentative" Umfrage.
    Angeblich ist richtig, abgesehen davon, dass es keine repräsentative Umfrage gibt, jedenfalls keine, die Stimmungswechsel in Echtzeit erfassen kann.

  7. #6077
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    38.529

    Standard AW: Griechenland und kein Ende......

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Die rufen ja Leute an.
    Logisch. Die rufen am Vormittag an, da sind nur die Rentner zu Hause und die wählen eh seit 50 Jahren immer die gleichen Parteien.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  8. #6078
    Mitglied
    Registriert seit
    29.04.2013
    Beiträge
    2.285

    Standard AW: Griechenland und kein Ende......

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    das spielt eh keine rolle. uns deutsche die heute leben betrifft das ganze sowieso nicht.......und in zukunft können die türken sich damit rumschlagen. jetzt denkst du sicher, wie ich auf solch einen blödsinn komme......

    tja.....erstens, wurden und werden die schulden griechenlands soooooooooooolange gestreckt, das es allenfalls unsere ur-ur-ur-ur-ur-enkel bezahlen müssen und dank der bevölkerungsentwicklung leben bis dahin eh nur noch türken hier.....ergo.....keine sorgen machen.,,,, im prinzip, scheissen wir den türken in die hütte mit dieser rettungspolitik.



    ...endlich mal was von dir @Jodler, dem ich zustimmen kann...

  9. #6079
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    11.645

    Standard AW: Griechenland und kein Ende......

    Zitat Zitat von Thomas1734 Beitrag anzeigen
    ]

    Hier mal etwas Grundsätzliches zu Griechenland!

    Täglich vernehmen wir es mehr...oder weniger, denn die Aufmerksamkeit zu Griechenland lässt nach. Die Medien haben
    dieses Thema bis zum "Erbrechen" gesendet und wie so oft ist darüber die Politik auch sehr froh.

    Endlich Sommerpause für unsere lieben Berufs-Politiker und....die Kohle für Griechenland fließt in Mrd.-Strömen, so das ja
    auch nicht anders zu erwarten war.

    Ein Schuldenschnitt kam nicht in Frage, weil - sonst Geld weg und noch mehr Knebelverträge für Griechenland bringt das
    Land noch mehr in Schwierigkeiten.

    Jetzt mit fast leerem Tank soll das Vehikel Griechenland wieder Fahrt aufnehmen und die Gläubiger sehen schon dem
    griechischem Wachstum entgegen und freuen sich auf die Rückströme ihrer Kredite.


    ...

    ...

    ...

    Thomas

    []
    Bis hierhin hab ichs gelesen, seitdem lieg ich am Boden und bekomme fast keine Luft mehr...
    Opposition findet nur noch als wrestling show statt damit die Illusion der " Demokratie " im Volk zur Taeuschung aufrechterhalten wird.

  10. #6080
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    3.704

    Standard AW: Griechenland und kein Ende......

    Das Tollste sind die Privatisierungen von Staatseigentum. Beispiel: Von den ca 30 Flugplätzen im Staatsbesitz sollen 13 verkauft werden(privatisiert). Das sind aber ausgerechnet die,welche noch Gewinn abwerfen, weil sie in den Touristenzentren liegen.
    Den unprofitablen Rest darf der griechische Staat behalten. Ein deutsches Unternehmen bekommt die Flugplätze für 40 Jahre für eine sehr geringe Gebühr. So ähnlich wird es mit vielen Staatsbesitz laufen, wenn der privatisiert wird. Wie soll der griechische Staat je seine Schulden bezahlen, wenn man ihn zwingt das " Tafelsilber" weit unter Wert zu verscherbeln? Wenn das alles so läuft, dann ist Griechenland kein souveräner Staat mehr-sondern eine Kolonie. Griechenland muss nur aus strategischen Gründen , weil NATO Mitglied, in der Eurozone bleiben. Da aber jeder Gläubiger begriffen hat, das die Griechen nie aus den Schulden kommen, wird das Tafelsilber verhökert.
    An einen erfolgreichen Wiederaufbau glaubt kaum einer mehr. Griechenland müsste raus aus dem Euro. Mit einer eigenen geringwertigen Währung würde man das Land wieder aufbauen können, weil sich den griechischen Markt dominierende Unternehmen aus dem Ausland zurückziehen würden, weil man nichts mehr verdienen könnte. Es gäbe wieder Platz für einen Markt aus griechischen Produkten. REWE Lidel und Co usw. würden sich zurückziehen und mit ihnen die ganze Produktvielfalt ausländischer Erzeuger. Aber man hat sich für den falschen Weg entschieden und der wird nicht nur für die Griechen teuer. Ohne den Konflikt mit den Russen wäre sicherlich eine andere Entscheidung zumindest deutlich leichter gefallen. Das man die Griechen zwingt ihr Staatseigentum zu verhökern zeigt doch, das die Gläubiger das Vertrauen in die griechische Wirtschaft und auch in die Politik verloren haben. Man sichert sich damit jene Vermögenswerte, die noch verwertbar sind. Man ist sich bewusst , dass dadurch die Chancen für eine Gesundung der Wirtschaft Griechenlands noch schwerer werden. Dem griechischen Staat werden profitable Einnahmequellen entzogen. Für die stetig weiter wachsenden Schulden kommt dann der europäische Steuerzahler auf.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 20. Juli und kein Ende
    Von Gratian im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 426
    Letzter Beitrag: 13.08.2018, 14:59
  2. BER - und kein Ende
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 11:25
  3. Sudan und kein Ende ?
    Von ERNEUERER im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 20:06
  4. Kein Ende der Schuldenkriese in Griechenland
    Von Ali Ria Ashley im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 00:06
  5. Stegner und kein Ende...
    Von WALDSCHRAT im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 10:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 34

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

deutschland

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

esm

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

grexit

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

griechenland

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

volksabstimmung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben