+ Auf Thema antworten
Seite 150 von 154 ErsteErste ... 50 100 140 146 147 148 149 150 151 152 153 154 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.491 bis 1.500 von 1531

Thema: Wie Migranten die Gesellschaft verändern

  1. #1491
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    2.315

    Standard AW: Wie Migranten die Gesellschaft verändern

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Du unterschätzt die doch sehr, die sehen doch, was den Westen krank macht. Und klar, die werden nicht alle 80 Geschlechter kennen, aber muss man das? Ich kenne die nebenbei auch nicht und werde diese "Bildungslücke" in meinem mir verbleibenden Leben auch nicht schließen.
    Gender hat mit Bildung nichts zu tun, da gebe ich dir vollkommen recht. Das ist tatsächlich etwas vollkommen Abartiges, das nur auf dem Nährboden einer dekadenten westlichen Gesellschaft gedeihen konnte. Auch wenn ich das so sehe, kriege ich es einfach nicht hin, mich auf einer Seite mit Moslems zu sehen. Ich habe meine Ansicht über Gender auch nicht etwa von denen gelernt.
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  2. #1492
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.109

    Standard AW: Wie Migranten die Gesellschaft verändern

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    Gender hat mit Bildung nichts zu tun, da gebe ich dir vollkommen recht. Das ist tatsächlich etwas vollkommen Abartiges, das nur auf dem Nährboden einer dekadenten westlichen Gesellschaft gedeihen konnte. Auch wenn ich das so sehe, kriege ich es einfach nicht hin, mich auf einer Seite mit Moslems zu sehen. Ich habe meine Ansicht über Gender auch nicht etwa von denen gelernt.
    Ist ja in Ordnung. Nur es gab mal einen Markus Beisicht, der Muslime zwingen wollte, an Homo-Paraden teilzunehmen. Da würde ich ihm immer widersprechen.

    Es geht ja auch nicht allein gegen Muslime. Auch Russland wird ja fertig gemacht, weil es Homosexuellenpropaganda ablehnt. Da kann ich den Ramsan Kadyrow verstehen, wenn er einem Lügenpressefritzen sagt: "Wenn es hier Schwule gibt, nehmt sie alle mit nach Kanada, damit unser Blut sauber wird!"


  3. #1493
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.071

    Standard AW: Wie Migranten die Gesellschaft verändern

    Zitat Zitat von ich58 Beitrag anzeigen
    Bei Stuttgart hat einer aus Eritrea als Landschaftsgestalter ein Feld angezündet. Leider wurde er erwischt und sogar in U- Haft genommen, kein Respekt gegen die Fachkräfte!
    das müssen mehrere sein, bei uns brennts immer mal wieder, mülleimer, im wald, autos und dgl. im ganzen umkreis, kreisübergreifend fast jede nacht.

    das muß eine ganze bande sein, die gezielt brände legt.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  4. #1494
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.071

    Standard AW: Wie Migranten die Gesellschaft verändern

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Kita schenkt kein Bier mehr aus, auf Druck moslemischer Eltern, Nazis sind empört.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    pruust

    knallfrosch
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  5. #1495
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.573

    Standard AW: Wie Migranten die Gesellschaft verändern

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    Lass die Menschen doch sein wie sie sind. Lass ihnen doch ihre Kultur, Zottelhaare und laute Art zu reden. Das ist nicht das Problem.

    Das Problem ist das sie hier sind und dafür sind andere Verantwortlich
    Das Problem ist leider auch, daß sie vieles verändern, was nicht so positiv für die Entwicklung unseres Landes sein wird.

    Diese Zottelzöpfe a la Rackete will jetzt jeder Jugendliche haben - wahrscheinlich ein Markenzeichen - eine Art Symbolik - "ich gehöre dazu" - schon lustig - :-) - wenn Dir das alles so gut gefällt - wie so vielen anderen -

  6. #1496
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    5.867

    Standard AW: Wie Migranten die Gesellschaft verändern

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Das Problem ist leider auch, daß sie vieles verändern, was nicht so positiv für die Entwicklung unseres Landes sein wird.

    Diese Zottelzöpfe a la Rackete will jetzt jeder Jugendliche haben - wahrscheinlich ein Markenzeichen - eine Art Symbolik - "ich gehöre dazu" - schon lustig - :-) - wenn Dir das alles so gut gefällt - wie so vielen anderen -
    Ich bezwifle diese Art Resonanz.

    Wahrheit Macht Frei!

  7. #1497
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.573

    Standard AW: Wie Migranten die Gesellschaft verändern

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Ich bezwifle diese Art Resonanz.

    Habe gestern erst wieder zwei Jugendliche in der Bahn gesehen. Und einige andere auf dem Weg - es scheint sich zu mehren.

  8. #1498
    Mitglied Benutzerbild von Franko
    Registriert seit
    06.04.2015
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.938

    Standard AW: Wie Migranten die Gesellschaft verändern


  9. #1499
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    25.996

    Standard AW: Wie Migranten die Gesellschaft verändern

    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    Das sind alles Schwuchteln im Video, ob Deutsche oder Schwarzkoeppe...
    Bei sowas gibt es nix viel zu quatschen, geschweige denn sich auf Atemnähe näherzukommen. Da haut man entweder ab, oder hält den Rand und wartet auf die Bullerei etc, oder klatscht die kreischenden Tunten weg.


    Fryheit für Agesilaos Megas

  10. #1500
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.359

    Standard AW: Wie Migranten die Gesellschaft verändern

    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    .. oh man , das sind unsere neuen Bereicherer ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Merkel will Europa verändern
    Von Mutti im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 12:08
  2. Bankensystem verändern
    Von Prometheus im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 06:08
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 10:33
  4. Webseiten die dich verändern
    Von NERD im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 01:35
  5. Klimakatastrophe: 6 Grad, die die Welt verändern
    Von Wolf im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 08:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 216

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

negative veraenderung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

vorzeige-flüchtling

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben