+ Auf Thema antworten
Seite 202 von 213 ErsteErste ... 102 152 192 198 199 200 201 202 203 204 205 206 212 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.011 bis 2.020 von 2122

Thema: Und nun zum Wetter...

  1. #2011
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.678

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Keine Chance. Es gibt ein "Loch" auf der Sonne, und da werden Ionen emittiert. Die Kurzwellenamateure freut es, da geht was; aber die Wolkenbildung wird ebenso forciert. Und das hat erstmal zum Zusammenbruch des Hochs ueber Russland gefuehrt; jetzt gibts "echtes" Wetter; die Tiefs werden nicht mehr vor Europas Kueste nach Norden abgelenkt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ""Ursache dafür ist ein längliches koronales Loch auf der Sonnenoberfläche""
    Vom Satellit aus sieht man, dass die Tiefs jetzt richtig ueber Europa ziehen: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und das Funkwetter soll ja besser werden:
    ""Dabei geraten selbst die Experten ins Schlingern: Während die NOAA prognostiziert, dass der Solarflussindex nächste Woche sich um einen Wert von 68 bis 72 bewegt, geht die US Air Force von Werten zwischen 72 und 78 aus.""
    Das Loch ist hier zu sehen: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Stopfen wir das Loch mit Greta und gut ist

  2. #2012
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    20.000

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Stopfen wir das Loch mit Greta und gut ist
    Die explodiert da und reisst ein noch groesseres Loch da rein, befuerchte ich. Und dann soll ja jetzt die naechste Periode steigender Sonnenaktivitaet kommen, die naechsten 6 Jahre sogar. Bei verstaerkter Wolkenintensitaet etwa 1% mehr Sonnenenergie. Was nutzt die Power, wenn sie oberhalb der Wolken verpufft.

  3. #2013
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.678

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Die explodiert da und reisst ein noch groesseres Loch da rein, befuerchte ich. Und dann soll ja jetzt die naechste Periode steigender Sonnenaktivitaet kommen, die naechsten 6 Jahre sogar. Bei verstaerkter Wolkenintensitaet etwa 1% mehr Sonnenenergie. Was nutzt die Power, wenn sie oberhalb der Wolken verpufft.
    Dann müssen wir eben mehr Kohlendioxid produzieren. Ich bin dabei

  4. #2014
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    20.000

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Dann müssen wir eben mehr Kohlendioxid produzieren. Ich bin dabei
    Und wenn der Effekt mit dem CO2 genau umgekehrt ist? Wenn also das CO2 die Sonne abschirmt, und dadurch das Klima kaelter wird? Bewiesen ist da ja garnix, zumal das CO2 die Pflanzen staerker wachsen laesst. Es ist bewiesen, dass es in Waeldern deutlich kaelter ist als ohne Waelder.

  5. #2015
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.678

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Und wenn der Effekt mit dem CO2 genau umgekehrt ist? Wenn also das CO2 die Sonne abschirmt, und dadurch das Klima kaelter wird? Bewiesen ist da ja garnix, zumal das CO2 die Pflanzen staerker wachsen laesst. Es ist bewiesen, dass es in Waeldern deutlich kaelter ist als ohne Waelder.
    Wir werden es herausfinden

  6. #2016
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    20.000

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Stopfen wir das Loch mit Greta und gut ist
    Das Loch hat gewaltige Auswirkungen: ""Der geomagnetische Sturm am 14. Mai kam für viele in seiner Stärke überraschend. Die Sturmwerte erreichten bei uns teilweise G2 (k = 6)."" Und: ""Zudem hatte sich im Erdmagnetfeld ein Riss geöffnet und dem Sonnenwind ermöglicht, in die Magnetosphäre einzudringen.""
    "" Da die Sonnenfleckengruppe 2741 sich nun von der Scheibe der Sonne abdreht, sagen die US-Wetterbehörde NOAA und die US Air Force USAF voraus, dass der solare Flussindex nächste Woche auf etwa 68 sinken wird, da keine weiteren Flecken derzeit in Aussicht stehen. Infolgedessen wird ein K-Index von etwa zwei bis drei vorhergesagt, da das Risiko von koronalen Massenauswürfen (CME) abnimmt.""

    Auf gut Deutsch: Das Wetter wird besser werden, wenn auch kein dominantes Hoch ueber Russland steht. Jedenfalls wirds kein so toller Sommer werden koennen, wie voriges Jahr. Mal sehen, wie die CO2- Propheten das Wetter interpretieren. Ich sehe das so:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #2017
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    4.755

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Ausgesprochen schwül und drückend hier bei um die 30 Grad C. Gewitterfront im Anmarsch.

    Die jungen Studentinnen liefen heute ausgesprochen spärlich bekleidet durch den Campus.
    Aufkeimende Sorgen deswegen ( nicht wegen der Kommilitonen aus aller Welt, die benehmen sich in der Regel anständig, sondern wegen der immer mehr werdenden Goldstücke) waren allerdings sofort beseitigt, nachdem ich beobachten konnte, daß alle, egal ob Männlein oder Weiblein, zu 99% mit ihrem Wischophon beschäftigt waren.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  8. #2018
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    11.855

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Halleluja! Endlich Temperaturen bei denen man lebt und nicht nur existiert! Bitte mehr davon!!!

  9. #2019
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    56.324

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Halleluja! Endlich Temperaturen bei denen man lebt und nicht nur existiert! Bitte mehr davon!!!
    Du findest die Klimaerwärmung gut? Elender Umwelt-Nazi.

  10. #2020
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    11.855

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Du findest die Klimaerwärmung gut? Elender Umwelt-Nazi.
    Ehrlich gesagt wäre sie mir lieb, müsste ich dann nicht auch mit noch größeren Spinnen und noch mehr beißenden/stechenden Insekten leben. Unser Sommer ist trotzdem -leider Gottes- viel zu kurz, umso mehr freue ich mich über jeden warmen und sonnigen Tag.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Wetter von heute.....
    Von Silencer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2014, 12:32
  2. Das Wetter, mal wieder
    Von Gärtner im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 18:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 264

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben