User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 204

Thema: Es ist ein Wunder

  1. #161
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    607

    Standard AW: Es ist ein Wunder

    Zitat Zitat von Schopenhauer Beitrag anzeigen
    Auweia.

    Lasse mich da mal raus. Du bist mir zu wirr...
    Autismus. Selbstverständlich!
    So wie es in den Wald reinruft, schallt es wieder raus. Ich legte nur Vermutungen dar, die auf die Persönlichkeit hinweisen könnten, wie sie aus manchen Beiträgen hervorgeht.

  2. #162
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.633

    Standard AW: Es ist ein Wunder

    Zitat Zitat von Michael A Beitrag anzeigen
    So wie es in den Wald reinruft, schallt es wieder raus. Ich legte nur Vermutungen dar, die auf die Persönlichkeit hinweisen könnten, wie sie aus manchen Beiträgen hervorgeht.
    Schätzelein, Du hast mich hier zuerst zitiert und quakst halt Müll.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wende also diese deine 'Logik'? auf Dich an.
    Dann passt es.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  3. #163
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    607

    Standard AW: Es ist ein Wunder

    Gott hat nicht den Menschen geschaffen. Warum sollte er seine unendliche Weisheit dafür aufwenden, so etwas widerliches wie den menschlichen Leib zu erfinden ? Da wäre er ja ein blinder Narr der sich schämen und den man aus Paradies jagen müsste , wenn er nicht sehen würde, dass der menschliche Leib missgestaltet und jegliche Art von Sünde verabscheuungswürdig ist !

    Ich dumm Michel würde ihm und seinem Sohn kein Asyl gewähren, wenn sie nicht das Bekentniss ablegen würden, dass sie jede Sünde hassen. Nun Gott, jetzt vernichte in deinem Propheten dumm Michel die sündhaften Gedanken, damit er dich nicht verleugnet. Und richte gefälligst die Welt, hopp, hopp mein Freund, spurte dich, damit der Jüngste Tag bald kommt.

  4. #164
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    9.938

    Standard AW: Es ist ein Wunder

    Zitat Zitat von Michael A Beitrag anzeigen
    Gott hat nicht den Menschen geschaffen. Warum sollte er seine unendliche Weisheit dafür aufwenden, so etwas widerliches wie den menschlichen Leib zu erfinden ? Da wäre er ja ein blinder Narr der sich schämen und den man aus Paradies jagen müsste , wenn er nicht sehen würde, dass der menschliche Leib missgestaltet und jegliche Art von Sünde verabscheuungswürdig ist !

    Ich dumm Michel würde ihm und seinem Sohn kein Asyl gewähren, wenn sie nicht das Bekentniss ablegen würden, dass sie jede Sünde hassen. Nun Gott, jetzt vernichte in deinem Propheten dumm Michel die sündhaften Gedanken, damit er dich nicht verleugnet. Und richte gefälligst die Welt, hopp, hopp mein Freund, spurte dich, damit der Jüngste Tag bald kommt.
    Nun hat "Gott" dich Geisteskranken mit einem "widerlichen menschlichen Leib" geschaffen. Hätte Er besser bleiben lassen sollen ... Vielleicht wurdest du aber auch von Satan oder Waldgeistern erschaffen, in deinem kranken Hirn scheint alles möglich.
    TRUMP UND MERKEL MÜSSEN WEG


  5. #165
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    607

    Standard AW: Es ist ein Wunder

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Nun hat "Gott" dich Geisteskranken mit einem "widerlichen menschlichen Leib" geschaffen. Hätte Er besser bleiben lassen sollen ... Vielleicht wurdest du aber auch von Satan oder Waldgeistern erschaffen, in deinem kranken Hirn scheint alles möglich.
    Hör endlich auf gegen den Heiligen Gesit zu knurren und zu murren. Denn er ist es der mir meine Lehre vom Himmel gibt.

    Somit ist es ist ganz richtig, was ich da sage. Der menschliche Leib mitsamt seiner Sekrete ist das widerlichste Objekt im beobachtbaren Universum. Das wir dies nicht einsehen, kommt von unserer Blind und Sündhaftigkeit. Schon der Blick auf unseren Finger würde genügen, um uns tugendhaft zu machen, wenn wir nur ein wenig Sitte hätten.

    Die Welt muss sich desweiteren als gehacktes Computerprogramm vorgestellt werden. Gott hat die Welt aufs beste geschaffen. Aber der Teufel hat einen Virus in dieses Programm eingeschleust und Codes überschrieben. Im NT disputiert der Teufel ja auch mit Jesu und legt den Geboten Gottes böswillig einen anderen Sinn unter. Er redet als wüsste er Bescheid von Paralleluniversen und dem Materiebegriff der Moderne. Aber dies kommt daher, da er es ist der die Natur verunstaltet hat.

  6. #166
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    9.938

    Standard AW: Es ist ein Wunder

    Zitat Zitat von Michael A Beitrag anzeigen
    Hör endlich auf gegen den Heiligen Gesit zu knurren und zu murren. Denn er ist es der mir meine Lehre vom Himmel gibt.

    Somit ist es ist ganz richtig, was ich da sage. Der menschliche Leib mitsamt seiner Sekrete ist das widerlichste Objekt im beobachtbaren Universum. Das wir dies nicht einsehen, kommt von unserer Blind und Sündhaftigkeit. Schon der Blick auf unseren Finger würde genügen, um uns tugendhaft zu machen, wenn wir nur ein wenig Sitte hätten.

    Die Welt muss sich desweiteren als gehacktes Computerprogramm vorgestellt werden. Gott hat die Welt aufs beste geschaffen. Aber der Teufel hat einen Virus in dieses Programm eingeschleust und Codes überschrieben. Im NT disputiert der Teufel ja auch mit Jesu und legt den Geboten Gottes böswillig einen anderen Sinn unter. Er redet als wüsste er Bescheid von Paralleluniversen und dem Materiebegriff der Moderne. Aber dies kommt daher, da er es ist der die Natur verunstaltet hat.
    Bei dir ist offenkundig Hopfen und Malz verloren. Nimm deine Pillen.
    TRUMP UND MERKEL MÜSSEN WEG


  7. #167
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    607

    Standard AW: Es ist ein Wunder

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Bei dir ist offenkundig Hopfen und Malz verloren.
    Natürlich, wenn ich ein verfluchter Sünder bleiben würde, wäre ich verloren. Aber ich vertraue auf Gott, dass er die Sünden in mir ausrottet und der Ausgang noch ein guter sein wird. Vorhin hatte ich aber leider wieder den Teufel in mir. Kurz nachdem ich zuletzt im HPF war, googlete ich elendes Stück Dreck doch tatsächlich nach Por... und schaute kurz rein. Ich holte mir zwar keins runter, soviel Furcht vom Jüngsten Gericht hatte ich dann noch. Aber meine Gedanken waren verflucht sündhaft.

    Da sieht man, wie es kommen kann. Vorher ist noch Tugend da, aber plötzlich erscheint der Teufel und seine Wurfgeschosse wie du tragen Mitschuld. Soll sich denn Tugend nicht mehr lohnen ? Lieber will ich dass mich ein Fels der vom Himmel fällt zermalmt, als dass ich ein Sünder bin und bleibe.

  8. #168
    Mitglied Benutzerbild von Trusty
    Registriert seit
    19.12.2017
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    980

    Standard AW: Es ist ein Wunder

    Zitat Zitat von Michael A Beitrag anzeigen
    Natürlich, wenn ich ein verfluchter Sünder bleiben würde, wäre ich verloren. Aber ich vertraue auf Gott, dass er die Sünden in mir ausrottet und der Ausgang noch ein guter sein wird. Vorhin hatte ich aber leider wieder den Teufel in mir. Kurz nachdem ich zuletzt im HPF war, googlete ich elendes Stück Dreck doch tatsächlich nach Por... und schaute kurz rein. Ich holte mir zwar keins runter, soviel Furcht vom Jüngsten Gericht hatte ich dann noch. Aber meine Gedanken waren verflucht sündhaft.

    Da sieht man, wie es kommen kann. Vorher ist noch Tugend da, aber plötzlich erscheint der Teufel und seine Wurfgeschosse wie du tragen Mitschuld. Soll sich denn Tugend nicht mehr lohnen ? Lieber will ich dass mich ein Fels der vom Himmel fällt zermalmt, als dass ich ein Sünder bin und bleibe.
    Du bist irgendwie lustig - erinnerst mich an meine religiöse Phase, die ich zum Glück hinter mir habe
    Da bin ich immer in den Puff gegangen und habe dann um Vergebung für die Fickerei gebetet - wie armselig.

    Zum Glück bin ich davon inzwischen geheilt.
    Ich habe diesen Glauben an "Gott" abgelegt, weil der christliche Gott nicht mein Gott sein kann!
    Dieser Gott ist schwach, glänzt durch Abwesenheit, läßt zu das Deutschland vernegert und vermuselt wird und hat was gegen die Fickerei und die geilen Pornos.
    Er lockt mit einem Paradies, was mich nicht interessiert und droht mit dem jüngstem Gericht.
    In dieser Religion ist jeder ein "Sünder" - auch ein Baby was gerade erst geboren wurde.
    Man muß ein "Übergabegebet" beten und sich voll und ganz "Gott" unterordnen - sprich sein eigenes "Ego" ablegen und somit das eigenständige Denken aufgeben

    Brauch ich alles nicht...

    Im übrigen ist der Teufel ebenso Teil "Gottes" - Luzifer, der gefallene Engel, welcher der schönste, intelligenteste und strahlendste aller Engel war.
    Er sah sich über Jesus stehend und deshalb gab es Krieg im Himmel.
    Luzifer wurde auf die Erde verbannt und mit ihm 1 Drittel aller Engel.
    Also sorry aber irgendwie hat "Gott" da einiges falsch gemacht bei der Genesis.

    Das ist eine Schwuchtelreligion die uns schwach macht und verweichlicht!
    Wozu das führt sieht man ja....

    Peace
    Geändert von Trusty (18.07.2019 um 15:16 Uhr)

  9. #169
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    607

    Standard AW: Es ist ein Wunder

    Zitat Zitat von Trusty Beitrag anzeigen
    Dieser Gott ist schwach, glänzt durch Abwesenheit, läßt zu das Deutschland vernegert und vermuselt wird und hat was gegen die Fickerei und die geilen Pornos.
    Er lockt mit einem Paradies, was mich nicht interessiert und droht mit dem jüngstem Gericht.
    In dieser Religion ist jeder ein "Sünder" - auch ein Baby was gerade erst geboren wurde.
    Man muß ein "Übergabegebet" beten und sich voll und ganz "Gott" unterordnen - sprich sein eigenes "Ego" ablegen und somit das eigenständige Denken aufgeben

    Brauch ich alles nicht...

    Im übrigen ist der Teufel ebenso Teil "Gottes" - Luzifer, der gefallene Engel, welcher der schönste, intelligenteste und strahlendste aller Engel war.
    Er sah sich über Jesus stehend und deshalb gab es Krieg im Himmel.
    Luzifer wurde auf die Erde verbannt und mit ihm 1 Drittel aller Engel.
    Also sorry aber irgendwie hat "Gott" da einiges falsch gemacht bei der Genesis.

    Das ist eine Schwuchtelreligion die uns schwach macht und verweichlicht!
    Wozu das führt sieht man ja....

    Peace
    Nach deinen Aussagen warst du zwar früher ein furchtbarer Sünder, hattest aber zumindest ein schlechtes Gewissen. Wie sieht es heute aus ? Fickst du immer noch in der Gegend rum oder hat dir der Unglaube geholfen Enthaltsam zu werden ? Wenn Nein steht es um dich übler als vorher. Außerdem hast du absurde Ansichten. Ist doch gut, dass Gott die Fickerei hast. Wer Fickerei hasst, hasst auch Schwule. Was ich von der christlichen Religion halten soll, weiß ich nicht.

    Ich lese gelegentlich genüsslich die Bibel um mit meinem armseligen Verstand scheinbare Belege für deren absurdheit zu finden. Kann ich mich da Christ nennen ? Aber wie gesagt : Was die Gewaltmaßnahmen zur Aufrechterhaltung der Tugend betrifft, darin hat die Bibel recht.

  10. #170
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.690

    Standard AW: Es ist ein Wunder

    Zitat Zitat von Michael A Beitrag anzeigen
    Natürlich, wenn ich ein verfluchter Sünder bleiben würde, wäre ich verloren. Aber ich vertraue auf Gott, dass er die Sünden in mir ausrottet und der Ausgang noch ein guter sein wird. Vorhin hatte ich aber leider wieder den Teufel in mir. Kurz nachdem ich zuletzt im HPF war, googlete ich elendes Stück Dreck doch tatsächlich nach Por... und schaute kurz rein. Ich holte mir zwar keins runter, soviel Furcht vom Jüngsten Gericht hatte ich dann noch. Aber meine Gedanken waren verflucht sündhaft.

    Da sieht man, wie es kommen kann. Vorher ist noch Tugend da, aber plötzlich erscheint der Teufel und seine Wurfgeschosse wie du tragen Mitschuld. Soll sich denn Tugend nicht mehr lohnen ? Lieber will ich dass mich ein Fels der vom Himmel fällt zermalmt, als dass ich ein Sünder bin und bleibe.
    Lies die Bibel einfach mal reziprok,AT und NT.
    Schaff dir ein sogenanntes " Teufelsweib " an ,also keine Trulla ,die sich nur hinlegt und auf ein Erdbeben wartet..

    Nur der heilige Geist birgt alles Böse in sich .

    Brauchst mir für den erleuchteten Tipp nicht zu danken ,mach ich immer wieder gern.
    ,

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Wunder aus der Bronx
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 17:17
  2. Das Wunder von 2042
    Von Wolfgang im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 16:29
  3. Kein Wunder
    Von berty im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 15:44
  4. Welt der Wunder
    Von Bruddler im Forum Medien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 12:31
  5. Ein Wunder !
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 13:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 147

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben