+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 17 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 162

Thema: Sanktionshungern - Hartz IV Krtiker "Bin bereit mich zu Tode zu hungern."

  1. #1
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein.. des schönste Fleckchen unserer Germanischen Heimat
    Beiträge
    13.101

    Standard Sanktionshungern - Hartz IV Krtiker "Bin bereit mich zu Tode zu hungern."

    Sanktionshungern - Hartz IV Krtiker Ralph Boes im Interview: "Bin bereit mich zu Tode zu hungern."


    Seit 33 Tagen befindet sich der Grundeinkommens-Aktivist und Hartz IV-Kritiker Ralph Boes im Sanktionshungern. RT Deutsch-Reporter Nicolaj Gericke besuchte Boes während seines Protestes vor dem Hotel Adlon am Pariser Platz in Berlin. Boes ist aufgrund der aus seiner Sicht menschenrechtswidrigen Bedingungen der deutschen Sozialgesetzgebung bereit sich zu Tode zu hungern.




    ************************************************** ***

    Der Mann hat die falsche Farbe ..sonst wäre er schon in aller
    Munde und in jedem Käseblatt und TV-Lügenpropagandasendung....


    "Radbod: "Wo befinden sich nach meiner Taufe meine Vorfahren?"
    Willibrord: "Diese würden nach wie vor in der Hölle bleiben, weil sie nicht getauft worden sind!"
    Daraufhin, so heißt es, zog der König seinen Fuß vom
    Taufbecken zurück und spricht: "Dann bin ich lieber mit meinen Ahnen in der Hölle, als mit Fremden im Himmel!"



    Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen! Aber - "GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!"



  2. #2
    Arschkratzer? Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    54.083

    Standard AW: Sanktionshungern - Hartz IV Krtiker "Bin bereit mich zu Tode zu hungern."

    Kann er gerne machen, interessiert keine Sau.
    Losung für die 30. Kalenderwoche: "Ein verfassungsgemässes Frauenbild ist die Gretchenfrage für die Treue zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung." (Ernst Schabach)

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    13.486

    Standard AW: Sanktionshungern - Hartz IV Krtiker "Bin bereit mich zu Tode zu hungern."

    Der Mann hat recht:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Schiessbefehl an der Mauer damals war harmlos im Vergleich zu den tödlichen "Sanktionen" des Hartzamtes. Überhaupt; wenn ganz einfach das Geld vom Finanzamt ausbezahlt würde, wäre das viel, viel billiger, als den teuren und nichtsnutzigen Verteilungsapparat.

  4. #4
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein.. des schönste Fleckchen unserer Germanischen Heimat
    Beiträge
    13.101

    Standard AW: Sanktionshungern - Hartz IV Krtiker "Bin bereit mich zu Tode zu hungern."

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Der Mann hat recht:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Schiessbefehl an der Mauer damals war harmlos im Vergleich zu den tödlichen "Sanktionen" des Hartzamtes. Überhaupt; wenn ganz einfach das Geld vom Finanzamt ausbezahlt würde, wäre das viel, viel billiger, als den teuren und nichtsnutzigen Verteilungsapparat.

    Ja hat er, aber das kann man erst beurteilen wenn man das komplette Interview gesehen hat....


    "Radbod: "Wo befinden sich nach meiner Taufe meine Vorfahren?"
    Willibrord: "Diese würden nach wie vor in der Hölle bleiben, weil sie nicht getauft worden sind!"
    Daraufhin, so heißt es, zog der König seinen Fuß vom
    Taufbecken zurück und spricht: "Dann bin ich lieber mit meinen Ahnen in der Hölle, als mit Fremden im Himmel!"



    Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen! Aber - "GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!"



  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    13.486

    Standard AW: Sanktionshungern - Hartz IV Krtiker "Bin bereit mich zu Tode zu hungern."

    Zitat Zitat von Patriotistin Beitrag anzeigen
    Ja hat er, aber das kann man erst beurteilen wenn man das komplette Interview gesehen hat....
    Ich habe es mir etwa zur Hälfte angesehen. Alleine schon die Praxis, Gesetze ausser Kraft zu setzen, indem man "Eingliederungsverträge" oder ähnliches abschließt, lässt auf eine illegale kriminelle Vereinigung schliessen. Wenn sie dann noch staatlich ist, kann man von Gesetzen einer Bananenrepublik mit einem Diktator an der Regierungsspitze ausgehen.

  6. #6
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    70.736

    Standard AW: Sanktionshungern - Hartz IV Krtiker "Bin bereit mich zu Tode zu hungern."

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Der Mann hat recht:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Schiessbefehl an der Mauer damals war harmlos im Vergleich zu den tödlichen "Sanktionen" des Hartzamtes. Überhaupt; wenn ganz einfach das Geld vom Finanzamt ausbezahlt würde, wäre das viel, viel billiger, als den teuren und nichtsnutzigen Verteilungsapparat.
    Wieviele Selbstmorde gehen wohl auf das Konto des "Hartzamtes" ?!

    Eine Frage, die diesen Herrschaften sicherlich am Arsch vorbeigeht...



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Bruddler (05.08.2015 um 12:56 Uhr)
    Bald ist Bundestagswahl, dann ist Bescherung für die etablierten Volksverräterparteien.
    http://www.politikforen.net/signatur...ic112087_6.gif

  7. #7
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein.. des schönste Fleckchen unserer Germanischen Heimat
    Beiträge
    13.101

    Standard AW: Sanktionshungern - Hartz IV Krtiker "Bin bereit mich zu Tode zu hungern."

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Ich habe es mir etwa zur Hälfte angesehen. Alleine schon die Praxis, Gesetze ausser Kraft zu setzen, indem man "Eingliederungsverträge" oder ähnliches abschließt, lässt auf eine illegale kriminelle Vereinigung schliessen. Wenn sie dann noch staatlich ist, kann man von Gesetzen einer Bananenrepublik mit einem Diktator an der Regierungsspitze ausgehen.
    Schau dir den Rest auch mal an da kommt noch viel Intressantes !!! Dieser Boese ist auch
    einer der sich nichts mehr vormachen lässt !!


    "Radbod: "Wo befinden sich nach meiner Taufe meine Vorfahren?"
    Willibrord: "Diese würden nach wie vor in der Hölle bleiben, weil sie nicht getauft worden sind!"
    Daraufhin, so heißt es, zog der König seinen Fuß vom
    Taufbecken zurück und spricht: "Dann bin ich lieber mit meinen Ahnen in der Hölle, als mit Fremden im Himmel!"



    Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen! Aber - "GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!"



  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    13.486

    Standard AW: Sanktionshungern - Hartz IV Krtiker "Bin bereit mich zu Tode zu hungern."

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wieviele Selbstmorde gehen wohl auf das Konto des "Hartzamtes" ?!
    Pro Person lebt man im Westen über 3 Jahre kürzer:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das wären dann etwa jeder fünfzehnte im entsprechenden Dezil, der mit 37 Jahren abzukratzen hat, also etwa über eine Milion auf 37 Jahre verteilt, wären dann etwa 30.000 Tote pro Jahr oder so, nach meiner Hochrechnung.

    Edit: Etwa eine Größenordnung weniger, also 3.000 Tote pro Jahr.

  9. #9
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    70.736

    Standard AW: Sanktionshungern - Hartz IV Krtiker "Bin bereit mich zu Tode zu hungern."

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Ich habe es mir etwa zur Hälfte angesehen. Alleine schon die Praxis, Gesetze ausser Kraft zu setzen, indem man "Eingliederungsverträge" oder ähnliches abschließt, lässt auf eine illegale kriminelle Vereinigung schliessen. Wenn sie dann noch staatlich ist, kann man von Gesetzen einer Bananenrepublik mit einem Diktator an der Regierungsspitze ausgehen.
    Mal kurz auf den Punkt gebracht:
    Arbeitssuchende Hartz IV-Empfänger sollen (per Gesetz) verpflichtet werden, Arbeitsplätze anzunehmen, die real gar nicht vorhanden sind...
    Bald ist Bundestagswahl, dann ist Bescherung für die etablierten Volksverräterparteien.
    http://www.politikforen.net/signatur...ic112087_6.gif

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    14.945

    Standard AW: Sanktionshungern - Hartz IV Krtiker "Bin bereit mich zu Tode zu hungern."

    Wie wäre es denn, wenn der Mann seine durchaus vorhandene Energie in die Suche nach einem Arbeitsplatz steckt?
    Bis auf eine Profilneurose, und einen gewissen Grad an Megalomanie und Schwatzhaftigkeit sehe ich da keine allzu großen Beschäftigungshindernisse für einen Bürojob.
    1.500 Euro brutto müssten immer drin sein, und dann wäre er den ganzen Stress mit dem Jobcenter los.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 17 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2013, 21:07
  2. "....dass der Mastdarm herausgerissen wurde." - Tochter zu Tode gequält.
    Von Alfred im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 21:31
  3. Kickbox-Vizeweltmeister "Doky" zu Tode geprügelt
    Von owl eye im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 12:22
  4. Irland-Pleite: "Deutschland steht bereit "
    Von Candymaker im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 18:15
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 09:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben