+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 133

Thema: Friedrich Merz soll der nächste Kanzlerkandidat der Union werden

  1. #11
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.348

    Standard AW: Friedrich Merz soll der nächste Kanzlerkandidat der Union werden

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Ein Friedrich Merz bietet viel zu viele Angriffspunkte, welche das linke Lager in diesem Lande viel zu gerne aufgreifen wird.

    Nur z.B. die Einkommenssteuersätze - die Deutschen wollen doch gar kein einfaches, transparentes Steuersystem, wo man nach seiner Leistungsfähigkeit besteuert wird - dies hat man anno 2005 gesehen, als die Fokusierung auf solch ein Steuersystem einem gewissen Schröder fast zum Wahlsieg verholfen hat, nachdem dieser ein paar Tage zuvor noch meilenweit von einem Wahlsieg entfernt war.
    Vor allem ist der Kerl eine Pfeife. Hat sich vom Merkel in die Wüste schicken lassen. Kein Standvermögen, Transatlantiker, Nebenjobs ohne Ende, ...

    Vergiß den Kerl.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2006
    Ort
    wieder zu Hause
    Beiträge
    13.676

    Standard AW: Friedrich Merz soll der nächste Kanzlerkandidat der Union werden

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich sag mal so: das beschissene "Belehren" anderer Nationen in den letzten Jahren - gerade von der CDU - geht mir gehörig auf den Sack. Bis dato noch keine Regierung erlebt die uns im Ausland so unbeliebt macht. Hoffentlich fallen die mit ihrem scheiß Größenwahn voll auf die Schnauze.
    Die CDU ist nicht nur im Ausland unbeliebt ,sonder zunehmend auch im Inland (auch wenn irgendwelche Umfragen angeblich das Gegenteil beweisen sollen). Wäre die Wahlbeteiligung wesentlich höher ,dann kämen die etablierten Parteien inclusive CDU auf wesentlich weniger Prozentpunkte.
    Ich hoffe bis 2017 hat das deutsche Wahlvolk die Nase von der verfehlten Zuwanderungspolitik und dem Verschleudern von Steuergeldern an Pleitestaaten so gestrichen voll , dass es keine Kreuze mehr bei den etablierten Parteien macht.
    Sollte sich der Wind wirklich endlich drehen ,dann wirst du sehen , wie viele Gutmenschen in Politik und Medien ihr Fähnchen wieder in den Wind drehen . Hatten wir schon einige Male in unserer Geschichte.
    leben und leben lassen

  3. #13
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.486

    Standard AW: Friedrich Merz soll der nächste Kanzlerkandidat der Union werden

    Der Transatlantiker Merz?

    Nein danke. Da kann die Pfeife Guttenberg auch gleich wieder rausgeholt werden.

  4. #14
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    7.177

    Standard AW: Friedrich Merz soll der nächste Kanzlerkandidat der Union werden

    moped-fritze? geht gar nicht.

    jemand der der klatschpresse mit lügen eine angeblich "verwegene" jugend zurechtkonstruieren musste, dem ist nicht zu glauben, wenn er auf die frage nach der uhrzeit antwortet.

  5. #15
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.257

    Standard AW: Friedrich Merz soll der nächste Kanzlerkandidat der Union werden

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen
    Die CDU ist nicht nur im Ausland unbeliebt ,sonder zunehmend auch im Inland (auch wenn irgendwelche Umfragen angeblich das Gegenteil beweisen sollen). Wäre die Wahlbeteiligung wesentlich höher ,dann kämen die etablierten Parteien inclusive CDU auf wesentlich weniger Prozentpunkte.
    Ich hoffe bis 2017 hat das deutsche Wahlvolk die Nase von der verfehlten Zuwanderungspolitik und dem Verschleudern von Steuergeldern an Pleitestaaten so gestrichen voll , dass es keine Kreuze mehr bei den etablierten Parteien macht.
    Sollte sich der Wind wirklich endlich drehen ,dann wirst du sehen , wie viele Gutmenschen in Politik und Medien ihr Fähnchen wieder in den Wind drehen . Hatten wir schon einige Male in unserer Geschichte.
    Ja. Nur wenn ich höre dass Baden-Württemberg mit (oder trotz) Grün-Rot seine Schulden um 10% abgebaut hat während die CDU gerade mal ne "Netto-Null" im Auge hatte ...

    Keine gute Publicity für die CDU.

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2006
    Ort
    wieder zu Hause
    Beiträge
    13.676

    Standard AW: Friedrich Merz soll der nächste Kanzlerkandidat der Union werden

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ja. Nur wenn ich höre dass Baden-Württemberg mit (oder trotz) Grün-Rot seine Schulden um 10% abgebaut hat während die CDU gerade mal ne "Netto-Null" im Auge hatte ...

    Keine gute Publicity für die CDU.
    Die haben Glück , dass die Wirtschaft gerade boomt . Da brauchen die Grünen ja keine Flüchtlinge in die noch relativ Muselmanenfreie Gebiete in Mitteldeutschland abschieben und können ihrer Multikultikultur in Schwaben freien Lauf lassen.
    Im übrigen sehe ich keine Unterschiede , was die momentane Politik von die Linke bis zur CSU betrifft . Nationale Front ala DDR unter Führung von Obermutti Merkel.
    Wir brauchen eine Alternative zu diesem Einheitsbrei und das ist für mich die AfD.
    leben und leben lassen

  7. #17
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.257

    Standard AW: Friedrich Merz soll der nächste Kanzlerkandidat der Union werden

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen
    Die haben Glück , dass die Wirtschaft gerade boomt . Da brauchen die Grünen ja keine Flüchtlinge in die noch relativ Muselmanenfreie Gebiete in Mitteldeutschland abschieben und können ihrer Multikultikultur in Schwaben freien Lauf lassen.
    Im übrigen sehe ich keine Unterschiede , was die momentane Politik von die Linke bis zur CSU betrifft . Nationale Front ala DDR unter Führung von Obermutti Merkel.
    Wir brauchen eine Alternative zu diesem Einheitsbrei und das ist für mich die AfD.
    Die haben versucht da einzugreifen. Aber nachdem sie gemerkt haben dass die Wirtschaft bei uns am längeren Hebel sitzt, haben die das gelassen. Im Grunde ist Deutschland ob seiner Mentalität ein Selbstläufer. Die Politversager stören eigentlich nur.

  8. #18
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    2.588

    Standard AW: Friedrich Merz soll der nächste Kanzlerkandidat der Union werden

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen
    Wir wollen mal hoffen ,dass das deutsche Volk bis 2017 so die Nase voll hat von der Politik der sozialistischen Einheitsparteien Linke bis CSU , dass ein Kandidat der AfD Kanzler wird.
    Manchmal werden Träume wahr.
    Friedrich Merz ist ein Kandidat, der das Gegenteil von sozialistischer Politik ist, wobei ich sagen muss, dass die sozialistische Einheitspartei bei der CDU teilweise, und bei der CSU aufhört.

  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    2.588

    Standard AW: Friedrich Merz soll der nächste Kanzlerkandidat der Union werden

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Grob gesagt: auch ein Friedrich Merz kann die Union nicht mehr retten. Da müssen neue Gesichter her. Geeignete Hinterbänkler gibts genug.
    Wenn Angela Merkel nicht mehr an der Parteispitze ist, dann kann er es, weil er dann den Freiraum hat, eine andere politische Richtung zu gehen als sie. Wen würdest du dir sonst wünschen?

  10. #20
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    2.588

    Standard AW: Friedrich Merz soll der nächste Kanzlerkandidat der Union werden

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Der Transatlantiker Merz?

    Nein danke. Da kann die Pfeife Guttenberg auch gleich wieder rausgeholt werden.
    Dass du als Liberaler sowas sagst überrascht mich. Was stört dich daran, wenn man Transatlantisch ist?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Friedrich Merz als Bundeskanzler
    Von Der Wirtschaftslibertarist im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2015, 18:45
  2. "Finanzfachmann" Merz soll mit CDU -Thinktank AfD-Wähler abgreifen
    Von Esreicht! im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 20:39
  3. Soll die Europäische Union die Olympischen Spiele boykottieren?
    Von Der kritische Denker im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 19:38
  4. Nächste politische Säuberung in der Union steht an
    Von Kaiser im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 13:05
  5. Wie soll sich die Union entwickeln
    Von erwin r analyst im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 14:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 27

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben