+ Auf Thema antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6 12 13 14 15 16
Zeige Ergebnis 151 bis 155 von 155

Thema: Alg 2 wird erhöht

  1. #151
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    10.969

    Standard AW: Alg 2 wird erhöht

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Die wären zu Recht in der ABM.
    Ich weiß nicht, Antisozialist, du gehörst zu denen, die sich gegen die eigenen Landsleute aufbringen lassen. Der Belastete gegen den Verlierer. Dir scheint zu entgehen, daß all deine Scharmützel demnächst Makulatur sind, denn an unseren Arbeitslosen, auch wenn einige faul sind, wird Deutschland nicht zugrunde gehen. Im Moment werden wir von Asylanten geflutet. Die nächsten 20.000 stehen jetzt im Moment in Österreich an der Grenze: Ziel Deutschland.

    Vielleicht solltest du dir darüber Gedanken machen. Wie man diese Massen integriert, wie man ihnen Wohnungen schenkt, und die vielen, die gar nicht daran denken, sich von dir mit einfachen Ausfegearbeiten schikanieren zu lassen, zukünftig finanziell aushält.

    20 Asylbewerber im Hungerstreik in Kärnten: Sie wollen 2000 Euro Monats-Taschengeld erpressen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #152
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    10.617

    Standard AW: Alg 2 wird erhöht

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, Antisozialist, du gehörst zu denen, die sich gegen die eigenen Landsleute aufbringen lassen. Der Belastete gegen den Verlierer. Dir scheint zu entgehen, daß all deine Scharmützel demnächst Makulatur sind, denn an unseren Arbeitslosen, auch wenn einige faul sind, wird Deutschland nicht zugrunde gehen. Im Moment werden wir von Asylanten geflutet. Die nächsten 20.000 stehen jetzt im Moment in Österreich an der Grenze: Ziel Deutschland.

    Vielleicht solltest du dir darüber Gedanken machen. Wie man diese Massen integriert, wie man ihnen Wohnungen schenkt, und die vielen, die gar nicht daran denken, sich von dir mit einfachen Ausfegearbeiten schikanieren zu lassen, zukünftig finanziell aushält.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Seit wann ist es Schikane, wenn arbeitsfähige Menschen unter Anwendung des Mindestlohngesetzes ihren Lebensunterhalt selber verdienen müssen? Zudem gebe es viele Rückwanderung nach Rumänien, nach Bulgarien und in die Türkei, wenn der Futtertrog für angebliche Langzeitarbeitssuchende plötzlich höher hinge.

  3. #153
    Geordnetes Chaos Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    37.924

    Standard AW: Alg 2 wird erhöht

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Seit wann ist es Schikane, wenn arbeitsfähige Menschen unter Anwendung des Mindestlohngesetzes ihren Lebensunterhalt selber verdienen müssen? Zudem gebe es viele Rückwanderung nach Rumänien, nach Bulgarien und in die Türkei, wenn der Futtertrog für angebliche Langzeitarbeitssuchende plötzlich höher hinge.
    Es geht um das "Müssen" ... Zwang ist immer radikal. Denn wenn Widerstand verboten wird, wird Freiheit verboten. Das ist sie bereits. Du musst den Menschen die Wahl lassen. Die Wahl zwischen zwei ausgewogenen Alternativen ... und das zu fairen Bedingungen. Das kostet ... und zwar Mäßigung des eigenen Ideals.
    Geändert von Affenpriester (20.09.2015 um 22:29 Uhr)
    Ich kann richtig gut Mitmenschen umgehen.

  4. #154
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    18.464

    Standard AW: Alg 2 wird erhöht

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Wenn es mal so einfach wäre.
    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Warum verlangst du von einem hier lebenden Hartz 4 Empfänger, daß er unwirtschaftlich und unvernünftig handeln soll, indem er einen unrentablen Job annimmt?
    Verlange ich gar nicht, ich meine aber, dass er nicht auf Kosten der Steuerzahler alimentiert werden soll.

    Der Staat beklaut, bestiehlt und erpressst seine arbeitenden Bürger in einer unvorstellbaren Höhe mit Abgaben und Steuern , und verschleudert das Geld. Jede neue Steuererhöhung wird damit begründet, wir benötigen das Geld, für " Krankenschwestern, Lehrer, Polizisten, Schulen und Strassen ". Ausgegeben werden die Millarden für Asylanten, Banken, arbeitsunwillige Hartzer, Kriege und Refugees
    Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
    2. Gibt es überhaupt Arbeitsplätze und die Möglichkeiten der Sanktionen gibt es bereits heute schon. Man sieht du hast von der Thematik Arbeitsmarkt keine Ahnung.
    Es gibt genügend Arbeit, das zeigen die MILLIONEN Fremd- Saison- Leih- Schwarzarbeiter in Dienstleistung, Gastronomie, Hotel, Handel, Landwirtschaft, Produktion und und und...und jede angebotene Arbeit kann sanktionslos als " unzumutbar " abgelehnt werden, und daher arbeitet auch kein Hartzler da.

    Bei uns wird Arbeit, Einkommen und Tüchtigkeit besteuert und bestraft, und Asylanten, Hartzler, Nichtarbeiter und Refugees nicht nur steuerbefreit, nein, sogar noch gefördert und belohnt. Kein Wunder das alle loser zu uns kommen.

    Hartz4 für alte, kranke und schwache, also arbeisunfähige Deutsche gehört verdoppelt, für Ausländer und Arbeitsverweigernde- die also angebotene Arbeit als " unzumutbar " ablehnen - komplett gestrichen.
    Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
    du bist ein widerlicher Ausbeuter und Beiträger zur Umvolkung...
    Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
    bist du so ein Globalisierer oder so eine andere perverse Sau ???? SPD Pädophil ???
    Nein, ich war und bin SteuerZAHLER !!! Soll ich es dir vortanzen ?

    Und du bist offensichtlich kein Zahler, sondern ein Stütze-Bezieher, also Begünstigter diese Abzocke, Ausplünderung und Ausbeutung der arbeitende Bevölkerung. Im Gegensatz zu dir, der du ohne jedes berufliche oder geschäftliche Risiko, beruhigt und komfortabel ein leistungsloses Einkommen kassierst, du also statt Steuern zu zahlen, von Steuern anderer lebst, und damit von deren Ausbeutung, und Abzocke erheblich provitierst, du zahlst nicht mal deine KV selber, habe ich welche bezahlt. Einkommen-Gewerbe, Körperschaft- Kapital- Schankerlaubnis - Soli- Umsatz-Vergüngungssteuer. Und..und..und...Zusätzlich horrende Abgaben und Gerbühren wie Gema, IHK, SZV und und und...Und einem abhängig Beschäftigten bleibt noch weniger...[Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #155
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Alg 2 wird erhöht

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Verlange ich gar nicht, ich meine aber, dass er nicht auf Kosten der Steuerzahler alimentiert werden soll.

    Der Staat beklaut, bestiehlt und erpressst seine arbeitenden Bürger in einer unvorstellbaren Höhe mit Abgaben und Steuern , und verschleudert das Geld. Jede neue Steuererhöhung wird damit begründet, wir benötigen das Geld, für " Krankenschwestern, Lehrer, Polizisten, Schulen und Strassen ". Ausgegeben werden die Millarden für Asylanten, Banken, arbeitsunwillige Hartzer, Kriege und Refugees

    Es gibt genügend Arbeit, das zeigen die MILLIONEN Fremd- Saison- Leih- Schwarzarbeiter in Dienstleistung, Gastronomie, Hotel, Handel, Landwirtschaft, Produktion und und und...und jede angebotene Arbeit kann sanktionslos als " unzumutbar " abgelehnt werden, und daher arbeitet auch kein Hartzler da.

    Bei uns wird Arbeit, Einkommen und Tüchtigkeit besteuert und bestraft, und Asylanten, Hartzler, Nichtarbeiter und Refugees nicht nur steuerbefreit, nein, sogar noch gefördert und belohnt. Kein Wunder das alle loser zu uns kommen.

    Hartz4 für alte, kranke und schwache, also arbeisunfähige Deutsche gehört verdoppelt, für Ausländer und Arbeitsverweigernde- die also angebotene Arbeit als " unzumutbar " ablehnen - komplett gestrichen.


    Nein, ich war und bin SteuerZAHLER !!! Soll ich es dir vortanzen ?

    Und du bist offensichtlich kein Zahler, sondern ein Stütze-Bezieher, also Begünstigter diese Abzocke, Ausplünderung und Ausbeutung der arbeitende Bevölkerung. Im Gegensatz zu dir, der du ohne jedes berufliche oder geschäftliche Risiko, beruhigt und komfortabel ein leistungsloses Einkommen kassierst, du also statt Steuern zu zahlen, von Steuern anderer lebst, und damit von deren Ausbeutung, und Abzocke erheblich provitierst, du zahlst nicht mal deine KV selber, habe ich welche bezahlt. Einkommen-Gewerbe, Körperschaft- Kapital- Schankerlaubnis - Soli- Umsatz-Vergüngungssteuer. Und..und..und...Zusätzlich horrende Abgaben und Gerbühren wie Gema, IHK, SZV und und und...Und einem abhängig Beschäftigten bleibt noch weniger...[Links nur für registrierte Nutzer]
    @AltCorn, also erstmal gibt es bereits Sanktionsmöglichkeiten zu 100 Prozent, solltest dich mal mit dem SGB 2 Gesetzen mal beschäftigen ...

    Die Menschen müssen schon sich bei Leihfirmen und mehr vorstellen - aber der unterschied ist dass dies nur für deutsche gelten tut,...bei den arabischen Migranten gilt das nicht...Selbst Heinz Buschkowsky sagte, nimmt ein Arbeitsvermittler seine Aufgaben bezogen auf arabische Migranten zu ernst - kommen gleich mehrere Jungs und der Vermittler wird bedroht.....

    So sieht die Realität aus....Wenn ich mir mal die 70er und 80er Jahre ansehe, gab es faire und gute Arbeit und sogar einen öffentlichen Dienst, - und ich bin nicht so planlos wie Du auch ich finde dass die Lohnsteuer sowie die Lohnnebenkosten abgeschafft gehören und durch eine pauschalabgabe insgesamt bei 20 Prozent liegen müssten, das widerrum müsste heissen die Krankenkassen fussionieren zu einer Hauptbundeskrankenkasse um, das wirft aber Ärgerniss auf die Vorstände raus, dann mit deinen Beiträgen bezahlst du die zu hoch angesetzen Millionengagen der Vorstandsbosse.....

    und übrigens - Ich bin auch Arbeitnehmer und arbeite sogar afür 980 Euro netto im Monat, aber ich jammere net und mach noch zwei mal die Woche nen Nebenjob...soviel zum Thema vorurteiles Bewerten...meiner Person...und auch ich zahle Steuern !!!! Ich merke dass wenn ich in Schwimmbad in Berlin gehe, 5,50 Euro ne Karte wo man einst 3,50 Euro bzw 4 DM bezahlt hat...aber klar der Wahnsinn in Berlin muss bezahlt werden...

    und wo deine Steuergelder gestohlen werden - guckst du hier:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    und das ist nur die Spitze des Eisbergs.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EU : Briten-Rabatt wird erhöht
    Von Sprecher im Forum Europa
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 22:28
  2. Serie "Tatort": Negerquote wird zügig erhöht
    Von Strandwanderer im Forum Medien
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 18:48
  3. Schon wieder: erhöhte Konzentration von Vulkanasche wird Flugverkehr lahmlegen!
    Von Ganz_unten im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 22:58
  4. Bundestag Wohngeld wird um 60 Prozent erhöht
    Von sporting im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 12:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben