+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 86

Thema: Studie der FAZ: "Deutsche so glücklich wie seit 20 Jahren nicht!"

  1. #1
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.156

    Standard Studie der FAZ: "Deutsche so glücklich wie seit 20 Jahren nicht!"

    .


    Mit dem obigen Foto garniert die "Huffington Pest" die Meldung über eine von der FAZ in Auftrag gegebene Studie.

    Nein, das sind keine auf Sylt angekommenen Refugees, die von ihrem Hotel aus einen ersten Erkundungsspaziergang an den Strand unternommen haben,
    das sollen wir Deutschen sein, die vor Glück über die Zustände im vermerkelten Deutschland regelrecht überschnappen.

    "[Links nur für registrierte Nutzer] genau dieser Frage nachgegangen – mit einem erstaunlichen Ergebnis:

    Wir sind so zufrieden wie schon lange nicht mehr. Was bedeutet: Die Realität in Deutschland stimmt mit unseren Befindlichkeiten überein.

    Mehr Optimisten als Pessimisten
    Die Wissenschaftler des Meinungsforschungsinstituts stellen den Deutschen jährlich eine simple Frage: Leben Sie in schlechten oder glücklichen Zeiten? Seit 1993 dominierten stets die Pessimisten – nun aber wurden sie von den Optimisten überholt."

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn man dem Link zum [Links nur für registrierte Nutzer] folgt, findet man dort allerdings nicht die bejubelte Umfrage, sondern allenfalls eine Veröffentlichung über die "Grenzen der Propaganda".

    Ist ja auch interessant!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Strandwanderer (16.09.2015 um 10:48 Uhr)
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  2. #2

    Standard AW: Studie der FAZ: "Deutsche so glücklich wie seit 20 Jahren nicht!"

    Deutschland könnte das Paradies auf Erden sein, ein so wundervolles und tatsächlich "vielfältiges" Land. Die natürlichen Unterschiede zwischen Flensburg und München reichen schon für mehr als ein Menschenleben.

    Und es bricht mir das Herz zu sehen, wie dies alles nun vernichtet werden soll. Glücklich wie seit 20 Jahren? Ich empfinde nichts als Hass.
    "Die weißen Herrenvölker sind von ihrem einstigen Rang herabgestiegen. Sie verhandeln heute, wo sie gestern befahlen, und werden morgen schmeicheln müssen, um verhandeln zu dürfen."

    Oswald Spengler

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.801

    Standard AW: Studie der FAZ: "Deutsche so glücklich wie seit 20 Jahren nicht!"

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    .


    Mit dem obigen Foto garniert die "Huffington Pest" die Meldung über eine von der FAZ in Auftrag gegebene Studie.

    Nein, das sind keine auf Sylt angekommenen Refugees, die von ihrem Hotel aus einen ersten Erkundungsspaziergang an den Strand unternommen haben,
    das sollen wir Deutschen sein, die vor Glück über die Zustände im vermerkelten Deutschland regelrecht überschnappen.

    "[Links nur für registrierte Nutzer] genau dieser Frage nachgegangen – mit einem erstaunlichen Ergebnis: Wir sind so zufrieden wie schon lange nicht mehr. Was bedeutet: Die Realität in Deutschland stimmt mit unseren Befindlichkeiten überein.
    Mehr Optimisten als Pessimisten
    Die Wissenschaftler des Meinungsforschungsinstituts stellen den Deutschen jährlich eine simple Frage: Leben Sie in schlechten oder glücklichen Zeiten? Seit 1993 dominierten stets die Pessimisten – nun aber wurden sie von den Optimisten überholt."

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn man dem Link zum [Links nur für registrierte Nutzer] folgt, findet man dort allerdings nicht die bejubelte Umfrage, sondern allenfalls eine Veröffentlichung über die "Grenzen der Propaganda".

    Ist ja auch interessant!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ein junges deutsches Paar mit zwei Kindern? Das ist doch ganz klar gelogen ...

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Ajax
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    8.396

    Standard AW: Studie der FAZ: "Deutsche so glücklich wie seit 20 Jahren nicht!"

    Wie lässt sich diese Wende angesichts der brodelnden Krisenherde auf der Welt erklären? Die Glücksforschung hat darauf eine simple Antwort: Nicht die Weltpolitik entscheidet über unser persönliches Glück. Sondern unsere Gesundheit, die eigene Familie und insbesondere unsere Arbeit.
    Und für diese bahnbrechende Erkenntnis musste eine ganze Studie in Auftrag gegeben werden?

    Wenn auch jetzt in den bezwungnen Hallen
    Tyrannei der Freiheit Tempel bricht:
    Deutsches Volk, du konntest fallen,
    Aber sinken kannst du nicht!

    Theodor Körner

  5. #5
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.098

    Standard AW: Studie der FAZ: "Deutsche so glücklich wie seit 20 Jahren nicht!"

    Die deutsche Lügenpresse nähert sich dem Niveau "Überholen ohne Einzuholen", was jeder Bürger in der DDR ab dem Alter von 8 Jahren als dümmliche Phrase entlarven konnte.
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    2.789

    Standard AW: Studie der FAZ: "Deutsche so glücklich wie seit 20 Jahren nicht!"

    Kann eigentlich mal jemand diese ganzen Studien sammeln und für spätere Forschergenerationen, also japanisch, chinesische und koreanische Sozialwissenschaftler und Psychologen dokumentieren? Sie werden Stoff für viele Doktorarbeiten und Publikationen zum Thema "politisch-psychologische Indoktrination in der Medienwelt der untergehenden weißen Rasse" bieten.

    Deutsche so glücklich wie nie zuvor, Arbeitslosigkeit so niedrig wie nie zuvor, Deutsche so reich wie nie zuvor, Wirtschaft sucht verzweifelt ausländische Fachkräfte, Deutsche mit ihren Politikern so zufrieden wie nie zuvor, Deutsche über eigene Kolonisation so glücklich wie nie zuvor, so viele Einser-Abiturienten wie nie zuvor, ausländische Niedriglöhner und Sozialfälle machen Deutschland reich wie nie zuvor, Ausländer bewirken in deutschen Großstädten kulturelle Blüte und Zivilisationssprung,...

    So langsam entwickelt sich der Begriff "Studie" oder "Meinungsumfrage" zum Synonym für "Lüge". Das System wir immer grotesker. "Realität" wird abgeschafft und ihre Beschreibung immer mehr unter Strafe gestellt. Das System entartet in beeindruckender Geschwindigkeit, bringt zunehmends Stoff für dystopische Spielfilme. Die westliche Realität entwickelt sich immer mehr zum Drehbuch für spätere Blockbuster zynischer Regisseure, die in einigen Jahrzehnten in japanischen Kinos die Kassen sprudeln lassen.
    In ein paar hundert Jahren wird die heutige Zeit dann die Grundlage für mythische Untergangsepen der weißen Rasse bilden. Noch ein paar hundert jahre weiter wird man mangels Beweisen (aufgrund der Kurzlebigkeit digitaler Archivierung) den Geschichten von der einstigen Höhe der europäischen Zivilisation angesichts einer kleinen verwahrlosten Restminderheit mutmaßlicher Nachfolger einstiger europäischer Völker, die ein kümmerliches Dasein in ihrer nun von anderen Rassen und Völkern besiedelten ehemaligen Heimat führen, keinen Glauben mehr schenken.
    Geändert von Buchenholz (16.09.2015 um 11:23 Uhr)

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.240

    Standard AW: Studie der FAZ: "Deutsche so glücklich wie seit 20 Jahren nicht!"

    FAZ und Allensbach, noch irgendwelche Fragen ?

    ....die Deutschen sind so glücklich wegen ihrer Arbeit, das passt. Da werden sie arbeiten bis sie glücklich und zufrieden tot umfallen.

  8. #8
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.098

    Standard AW: Studie der FAZ: "Deutsche so glücklich wie seit 20 Jahren nicht!"

    Zitat Zitat von torun Beitrag anzeigen
    FAZ und Allensbach, noch irgendwelche Fragen ?
    Die Lügenschmiede erfüllt eine wichtige Funktion, daher ist die Chefin der Lügenschmiede auch mittendrin statt nur dabei:

    Renate Köcher ist Mitglied des Universitätsrats der [Links nur für registrierte Nutzer]. Außerdem ist sie Mitglied mehrerer [Links nur für registrierte Nutzer] ([Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer]). Renate Köcher ist Mitglied im Kuratorium der [Links nur für registrierte Nutzer], der [Links nur für registrierte Nutzer], der [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] bei den Preisvergaben der [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer] Sie ist Mitglied im Vorstand der [Links nur für registrierte Nutzer], des Kontrollgremiums der Unternehmensgruppe [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer] Seit 2012 ist sie Mitglied des [Links nur für registrierte Nutzer] (BÖR).
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  9. #9
    Nur noch Gast&Mitleser.
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    10.842

    Standard AW: Studie der FAZ: "Deutsche so glücklich wie seit 20 Jahren nicht!"

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Die deutsche Lügenpresse nähert sich dem Niveau "Überholen ohne Einzuholen", was jeder Bürger in der DDR ab dem Alter von 8 Jahren als dümmliche Phrase entlarven konnte.
    So ist es. Nun war es nicht immer so, dass man beim Schwarzen Kanal gleich zum Fernseher rannte, um auszuschalten,
    manchmal zog man es sich doch rein. Aber derart plumpe und offensichtliche Lügen, wie sie uns heute erzählt werden,
    brachte olle Schnitzler nie. Der wusste, was man dem Bürger noch gerade so verkaufen kann und was nicht ging.

    Dass wir Deutschen angesichts einer Lage, deren Ernst auch dumme Menschen langsam verstehen, noch so glücklich
    sein sollen wie schon lange nicht mehr-das ist eine Lüge, die noch auf zehn Kilometer gegen den Wind stark nach Ver-
    zweiflung und leeren Durchhalteparolen aus dem Funkraum des Führerbunkers stinkt.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.240

    Standard AW: Studie der FAZ: "Deutsche so glücklich wie seit 20 Jahren nicht!"

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Die Lügenschmiede erfüllt eine wichtige Funktion, daher ist die Chefin der Lügenschmiede auch mittendrin statt nur dabei:
    Und die FAZ als Hofberichterstatter der Kanzlette, angeführt von der Lichtgestalt Hugo Müller Vogg !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Apollo 14 Astronaut Edgar Mitchell: "Ich weiss es schon seit über 60 Jahren"
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 12:26
  2. US-Studie: Europa wird in den nächsten Jahren mit Muslimen "geflutet"
    Von Candymaker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 15:50
  3. Alles wird gut! "Sprachkompetenz von Ausländern steigt seit 25 Jahren deutlich an."
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 11:19
  4. Seit 36 Jahren "auf Stütze": Der neueste ARGE-Knüller
    Von Excubitor im Forum Deutschland
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 20:12
  5. Hurricane "Rita" der schlimmste Hurricane seit 105 Jahren ?!
    Von Uncle Marc im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 10:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben