+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 289

Thema: Afghanistan - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit!

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.662

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Sagen wir mal so, die Russen sind in dieser Form neu auf internationalen Parkett! Die USA machen das seit Jahrzehnten und nehmen auch mal die eine oder andere Schule oder Hochzeitsgesellschaft mit.
    Die Russen haben, im Gegensatz zu den usa und ihre Vasallen, diese Ork - Horror - Schau nicht angerichtet!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  2. #22
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    7.072

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Die auf dem Foto zu sehenden Zerstörungen Grosnys fanden zur Zeit Jelzins statt.


    Danke für den Hinweis ! So kann man gewisse Forenmitglieder tatsächlich besser einordnen. Das läuft dann unter dumm, oder absichtlich.

  3. #23
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    7.072

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Wie gut, daß ein dummer brd - Grüß - Oberst dort ohne Aufklärung den Befehl zum Bombardement gegeben hat!
    Sonst hätten die us-hörigen - Terror - Medien diesen Akt in einen Helden - Akt umschreiben müssen!
    Ich hab mich bei dem Bericht gefragt, ob da auch so akribische Aufklärungsarbeit geleistet wird, wie sie es bei Guernica oder Wieluń getan haben. Wohl eher nicht.

  4. #24
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    26.487

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Die auf dem Foto zu sehenden Zerstörungen Grosnys fanden zur Zeit Jelzins statt.
    Das stimmt zwar nicht, ist aber auch egal. Heute sind wir alle Russen, weil wir Rußland so lieben.

  5. #25
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    26.487

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Bodenplatte Beitrag anzeigen
    Die scheinbare Effektivität des russischen Handelns, wirft ein Schlaglicht auf die westlichen Luftangriffe der letzten Wochen und Monate. Es ist unheimlich erfrischend, endlich einen scheinbar ehrlichen und fähigen Spieler auf dem Schachbrett zu erleben.
    Erfrischend? Es ist ein Traum. Endlich bombadieren wir mal.

  6. #26
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.470

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Das stimmt zwar nicht, ist aber auch egal. Heute sind wir alle Russen, weil wir Rußland so lieben.
    Im November 1999 versammelten sich die Staats- und Regierungschefs der OSZE letztmalig zum Gipfel in Istanbul. Das Treffen fand damals im Schatten des Tschetschenien-Kriegs statt. Grosny lag in Trümmern. Die Zivilbevölkerung litt unter den erbarmungslosen Kämpfen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Jelzin regierte bis zum 31.12.1999. Unter seiner Ägide fand von 1994 bis 1996 der erste Tschetschenienkrieg statt, dessen Zerstörungsen wir auf dem Foto sehen.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.662

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Systemhandbuch Beitrag anzeigen
    Ich hab mich bei dem Bericht gefragt, ob da auch so akribische Aufklärungsarbeit geleistet wird, wie sie es bei Guernica oder Wieluń getan haben. Wohl eher nicht.
    Natürlich kennst Du die Antwort!



    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.662

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Das stimmt zwar nicht, ist aber auch egal. Heute sind wir alle Russen, weil wir Rußland so lieben.
    Es geht nicht darum Russen oder Rußland zu lieben, sondern rational zu handeln und dieses handeln als sinnvoll zu begreifen, nachdem der verlogene doppelmoralische Westen hier eine Scheiße angerührt hat, die wir noch bitterböse auszulöffeln haben! Die Russen haben erkannt, daß mit der vom Westen ausgelösten Migrationswaffe Fakten geschaffen werden, welche früher oder später auch Rußland von Westen her bedrohen! Dann gibt es übrigens DEN Westen, so wie wir ihn heute begreifen, nicht mehr!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  9. #29
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.793

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Erfrischend? Es ist ein Traum. Endlich bombadieren wir mal.
    Bist du echt so blöd und denkst dass die USA mit 1000 Stützpunkten kostenlos Weltpolzist spielt und nur gutes Wie Frieden und Demokratie will ?
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.662

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Erfrischend? Es ist ein Traum. Endlich bombadieren wir mal.
    Hier kannst Du Dein Wissen "erfrischend" auffrischen!
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Freitag, 2. Oktober 2015 , von Freeman um 10:00

    US-Senator John McCain, Vorsitzender des Militärausschusses und grösster Kriegshetzer in Washington, hat Russland scharf kritisiert, weil "Rebellen" in Syrien bombardiert werden, die zur CIA gehören und den Auftrag haben, Präsidenten Assad zu stürzen. "Es ist interessant, ihre ersten Angriffe waren gegen Individuen und Gruppen gerichtet, die von unserer CIA finanziert und trainiert wurden," sagte McCain am Donnerstag gegenüber CNN. Er fügte hinzu, er kann die Ziele der Russen bestätigen, weil er mit Leute dort drüben gesprochen hat. McCain gibt damit offen zu, die CIA unterhält Terroristen in Syrien und er hat sogar Kontakt zu ihnen.

    ...

    Das US-Militär ist über die Schnelligkeit und Entschlossenheit des russischen Vorgehens in Syrien völlig perplex. Verteidigungsminister Ash Carter hat gleich einen verbalen Rundumschlag gegen Russland ausgeführt, weil es seiner Meinung nach den Konflikt eskaliert. Er sagte, die Aktionen sind wie "Benzin in ein Feuer giessen".

    Das Pentagon ist ja nur sauer, weil die Russen jetzt die Aufgabe der Terrorbekämpfung effektiv machen. Ausserdem werden damit die "eigenen Terroristen" getroffen und deshalb beschwert sich McCain.

    Ich möchte daran erinnern, bereits vor mehr als einem Jahr habe ich in meinem Artikel, "[Links nur für registrierte Nutzer]", darauf hingewiesen, John McCain hat sich im Mai 2014 in Syrien mit ISIS-Anführer Baghdadi getroffen.

    Es ist alles anders als uns von den Medien vorgegaukelt wird. Deshalb regen sich die Amis so auf, weil die Russen "ihre Leute" bombardieren.

    Der US Krieg gegen den Terror, ist in Wirklichkeit ein Krieg FÜR und MIT Terror, um unliebsame Regierungen zu stürzen und ganze Länder zu destabilisieren und zu zerstören.

    Das Resultat dieser "Demokratisierung" und der "Regimewechsel", sind Millionen von Kriegsflüchtlinge, die nach Europa fluten.


    ...
    Dieser Artikel belegt "erfrischend" eindrucksvoll die Verlogenheit und Doppelmoral des Westens, der usa und seiner Vasallen!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Proteste in Bahrain: Westliche Doppelmoral auf ihrem Höhepunkt!
    Von Steiner im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 16:49
  2. Die gottverdammte Verlogenheit...
    Von Zimbelstern im Forum Medien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 17:07
  3. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 10:58
  4. Die Verlogenheit der Islamisten!
    Von bernhard44 im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 20:26
  5. Das Gesicht der EU - Verlogenheit!
    Von Grotzenbauer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 12:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 27

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben