User in diesem Thread gebannt : Hanseat


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 102 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 3843

Thema: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Minijobs + Flaschensammeln. Rackern bis zum Umfallen für das Weltsozialamt? Leider kein Geld für arme Deutsche da...???

    In Deutschland steigt die Zahl der Senioren mit Minijobs kontinuierlich: Im März waren es knapp 904.000 Menschen. Die über 65-Jährigen würden nicht aus Spaß weiter arbeiten, heißt es aus der Politik. Sondern "um der Armut zu entfliehen".

    weiter:[Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.146

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Minijobs + Flaschensammeln. Rackern bis zum Umfallen für das Weltsozialamt? Leider kein Geld für arme Deutsche da...???

    In Deutschland steigt die Zahl der Senioren mit Minijobs kontinuierlich: Im März waren es knapp 904.000 Menschen. Die über 65-Jährigen würden nicht aus Spaß weiter arbeiten, heißt es aus der Politik. Sondern "um der Armut zu entfliehen".

    weiter:[Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Bericht ist Müll. Die Anzahl der über 65-jährigen mit Grundsicherung liegt bei ca. 3%. Darunter sind auch noch viele sog. Selbstständige, die keine ausreichende Rentenversicherung haben.

    Im März 2015 erhielten im früheren Bundesgebiet 34 von 1 000 Einwohnern im Rentenalter ab 65 Jahre und 3 Monate Leistungen der Grundsicherung; in den neuen Ländern einschließlich Berlin waren es 20 von 1 000 Einwohnern. Spitzenreiter unter den Bundesländern war der Stadtstaat Hamburg (74 je 1 000 Einwohner). Die Bevölkerung in Thüringen (10 je 1 000 Einwohner) und Sachsen (11 je 1 000 Einwohner) nahm diese Leistungen am seltensten in Anspruch.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.712

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Der Bericht ist Müll. Die Anzahl der über 65-jährigen mit Grundsicherung liegt bei ca. 3%. Darunter sind auch noch viele sog. Selbstständige, die keine ausreichende Rentenversicherung haben.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Du solltest mal seriöse Quellen nutzen. So klappt das nicht. Mein Tip, informiere dich über die Durchschnittsrente in Deutschland...
    Die Zahl der Grundsicherungsempfänger wächst dramatisch....mit ein bischen Mühe kannst du dir selbst die Zahlen aus dem Netz suchen.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Großadmiral
    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    8.253

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Du solltest mal seriöse Quellen nutzen. So klappt das nicht. Mein Tip, informiere dich über die Durchschnittsrente in Deutschland...
    Die Zahl der Grundsicherungsempfänger wächst dramatisch....mit ein bischen Mühe kannst du dir selbst die Zahlen aus dem Netz suchen.
    Die Durchschnittsrente liegt über der Grundsicherung.

  5. #5
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.500

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Großadmiral Beitrag anzeigen
    Die Durchschnittsrente liegt über der Grundsicherung.
    Sagt wenig. Sie lag vermutlich früher deutlich drüber.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Großadmiral
    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    8.253

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Sagt wenig. Sie lag vermutlich früher deutlich drüber.
    Sicher nur wird die gesetzliche Rente erst zwecklos wenn die Eckrente unter der Grundsicherung liegt.
    Was den Ertrag angeht ist sie jetzt schon überflüssig.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von RobinderHut
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    735

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Großadmiral Beitrag anzeigen
    Die Durchschnittsrente liegt über der Grundsicherung.
    Noch, den aktuell in Rente gehenden geht's auch noch super. Wird schlimmer, verlaß dich drauf!

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.712

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Großadmiral Beitrag anzeigen
    Die Durchschnittsrente liegt über der Grundsicherung.
    um Vergleich: Rentner, die regulär mit 65 Jahren in den Ruhestand eintraten, erhielten im Schnitt deutlich weniger Monatsrente, nämlich 975 Euro.
    Wollen wir mal rechnen lernen?
    Grundsicherung 400 € plus Miete plus Krankenversicherung.... die Rente schon mal minus Krankenversicherung.

    Rechne mal vor....meine Zahl ist übrigens die Rente der Rentner ab 65...und da sind nicht die berücksichtigt, die vorher in Rente gehen.
    Zahlen und Fakten bitte

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Der Bericht ist Müll. Die Anzahl der über 65-jährigen mit Grundsicherung liegt bei ca. 3%. Darunter sind auch noch viele sog. Selbstständige, die keine ausreichende Rentenversicherung haben.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ist die Frage nicht viel mehr, warum der Staat um die 15.000 Euro pro Jahr (vielleicht durch Folgekosten sogar mehr) für Asylanten ausgeben kann + Mrd sonstige Leistungen fürs ferne und nahe Ausland aufbringen kann, aber seine eigenen Bürger im Alter zum Pfand-Flaschensammeln und Minijobing z.b Kloputzen (im Asylantenheim?) schickt?

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.146

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Ist die Frage nicht viel mehr, warum der Staat um die 15.000 Euro pro Jahr (vielleicht durch Folgekosten sogar mehr) für Asylanten ausgeben kann + Mrd sonstige Leistungen fürs ferne und nahe Ausland aufbringen kann, aber seine eigenen Bürger im Alter zum Pfand-Flaschensammeln und Minijobing z.b Kloputzen (im Asylantenheim?) schickt?
    Das sind 2 verschiedene Tatbestände. Hier wird über Altersarmut und Ursachen diskutiert. Wenn Du Themenwechsel machst, dann dikutier alleine.

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Du solltest mal seriöse Quellen nutzen. So klappt das nicht. Mein Tip, informiere dich über die Durchschnittsrente in Deutschland...
    Die Zahl der Grundsicherungsempfänger wächst dramatisch....mit ein bischen Mühe kannst du dir selbst die Zahlen aus dem Netz suchen.
    Laber hier nicht herum. Ich habe seröse Quellen benutzt. Die Zahl der Grundsicherungsempfänger wächst nicht dramatisch. Schlichte Lüge.

    Dein angeblicher Dreck aus dem Netz ist völlig witzlos.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Gelbe Gefahr" - Chinesen übernehmen immer mehr deutsche Firmen
    Von Feldmann im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 16:08
  2. Brüssel: Immer weniger Frauen trauen sich auf die Straße, immer mehr Vergewaltigunen
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 07:45
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 20:46
  4. Islam - Immer mehr Moscheen, immer weniger Kirchen - mir wird schlecht !
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 16:39
  5. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 19:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 55

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben