Bei aller Dramatik die das Thema Altersarmut aufwirft darf man nicht vergessen dass diejenigen, die jetzt ins Rentenalter gekommen sind, zur Generation der 'Alt-68er' gehören.
Und die haben bekanntlich das Arbeiten nicht erfunden.

Viel schlimmer wird es die nächste Generation erwischen, die gebrochene Lebensläufe hat, sich in Zeit- und Teilzeit oder HiWi-Jobs verdingen.
Die werden ab den 2020ern richtig verarmen.