User in diesem Thread gebannt : Hanseat


+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 385 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 22 62 112 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 3843

Thema: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

  1. #111
    stinke sauer Benutzerbild von Kunigunde
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Bürlinistan
    Beiträge
    2.275

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Dein inflationärer Gebrauch des Begriffs "strunzdumm" wird allmählich unerträglich. Reiss dich am Riemen, du unerzogener Flegel!


    Jeder Rentner, der sein Leben lang hart - und ohne den Staat in Anspruch zu nehmen - gearbeitet hat, jetzt im Ruhestand sein mickriges Einkommen durch Flaschensammeln aufbessern muss, ist einer zuviel. Da sind Prozente unwichtig.

    In einem Staat, der die Milliarden für jeden anderen Firlefanz nur so aus dem Fenster wirft, ist es einfach ein Unding.
    Grüße Kunigunde

    Im Chaos steckt eine gewisse Ordnung.
    (Aus dem Film Chaos (2005)

  2. #112
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.204

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Ausgerechnet einer der Höcke die Baumschule ohne Belege hinschmieren will, bettelt um Belege.



    [Links nur für registrierte Nutzer]


    ...

    Kann sich jeder an zehn Fingern abzählen.
    Riester- und Rürup-Renten waren Geschenke an die Versicherungsindustrie, die als einzige durch Provisionen (Zillmerung) davon profitierten.
    Ich selbst haben den Affen 3.000 Euro mittels Zillmerung in den Rachen geworfen, um einen privaten Anspruch von derzeit weniger als 50 Eur 2044 zu Beginn meiner Rente
    zu erhalten. Keine Frage, dass dies vollständig von der Grundsicherung abgezogen werden wird und ich das Geld auch unters Kopfkissen legen hätte können.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  3. #113
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.145

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Struntzdumm bist du. Einer der Höcke ( Oberstudienrat ) den Baumschulbesuch unterstellt.


    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Jeder Rentner, der sein Leben lang hart - und ohne den Staat in Anspruch zu nehmen - gearbeitet hat, jetzt im Ruhestand sein mickriges Einkommen durch Flaschensammeln aufbessern muss, ist einer zuviel. Da sind Prozente unwichtig.
    Fast kein Rentner, der sein Leben lang Vollzeit gearbeitet hat, hat derzeit Anspruch auf Grundsicherung. Die Rente liegt in fast jedem Fall darüber.

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Ich empfehle folgenden Lesestoff, sehr aktuell:
    Etwas mehr als ein Fünftel der deutschen Bevölkerung ist im Sinne der statistischen Kriterien von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht: Im vergangenen Jahr traf dies auf insgesamt 20,6 Prozent der Bürger zu, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte.

    ...In der Altersgruppe der über 65-Jährigen liegt der Anteil der insgesamt von Armutsrisiken oder Ausgrenzung Bedrohten bei 17,4 Prozent

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Was ist die Basis deiner sog. Armutsrisiken? Sage das doch einfach ganz konkret z.B. in % des durchschnittlichen Haushaltseinkommens. Also Butter bei die Fische.

    Und Dein zitierter Artikel:
    Die Deutschen sind weniger arm als der europäische Durchschnitt, sagt das Statistische Bundesamt. Und die viel beklagte Altersarmut ist gar nicht das drängendste Problem.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  4. #114
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.493

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Kann sich jeder an zehn Fingern abzählen.
    Riester- und Rürup-Renten waren Geschenke an die Versicherungsindustrie, die als einzige durch Provisionen (Zillmerung) davon profitierten.
    Ich selbst haben den Affen 3.000 Euro mittels Zillmerung in den Rachen geworfen, um einen privaten Anspruch von derzeit weniger als 50 Eur 2044 zu Beginn meiner Rente
    zu erhalten. Keine Frage, dass dies vollständig von der Grundsicherung abgezogen werden wird und ich das Geld auch unters Kopfkissen legen hätte können.

    ---

    Riester, nie im Leben. Dann weiss der Staat auch noch von dem Einkommen. So blöd sind Türken nicht. Die legen alle Geld in der Türkei an. Pensionen ( Zimmervermietung ) Bootvermietung.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  5. #115
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.493

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Narr lacht über sich selbst.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  6. #116
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.204

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Riester, nie im Leben. Dann weiss der Staat auch noch von dem Einkommen. So blöd sind Türken nicht. Die legen alle Geld in der Türkei an. Pensionen ( Zimmervermietung ) Bootvermietung.
    Vor allem ist die steuerliche Abzugsberechtigung bei Rürup-Renten max. 66% vom Jahresbeitrag.
    Ich dachte teilw. überschüssige Einnahme abzusetzen, um unter den Steuerfreibetrag zu kommen. Geht aber nicht.
    Die Ersparnisse sind einige Hundert Eur / Jahr. max.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  7. #117
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.493

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Vor allem ist die steuerliche Abzugsberechtigung bei Rürup-Renten max. 66% vom Jahresbeitrag.
    Ich dachte teilw. überschüssige Einnahme abzusetzen, um unter den Steuerfreibetrag zu kommen. Geht aber nicht.
    Die Ersparnisse sind einige Hundert Eur / Jahr. max.

    ---
    Jeder Altersvorsorge ist nicht 100 % abzugsfähig. Nur KV.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  8. #118
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.066

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    (....)

    Fast kein Rentner, der sein Leben lang Vollzeit gearbeitet hat, hat derzeit Anspruch auf Grundsicherung. Die Rente liegt in fast jedem Fall darüber.
    Dieses verbale Ping-Pong-Spiel führt zu nichts.

    Es wurde hier nun wirklich oft genug dargelegt, dass bei vielen Menschen die Schamschwelle zu hoch liegt, um sich auf einem Amt anzustellen und um Beihilfe zu bitten. Diese Menschen gehen lieber irgendwelchen einfachen Hilfstätigkeiten nach, als sich als Bittsteller entwürdigen zu lassen.
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  9. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.242

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen




    Fast kein Rentner, der sein Leben lang Vollzeit gearbeitet hat, hat derzeit Anspruch auf Grundsicherung. Die Rente liegt in fast jedem Fall darüber.



    Was ist die Basis deiner sog. Armutsrisiken? Sage das doch einfach ganz konkret z.B. in % des durchschnittlichen Haushaltseinkommens. Also Butter bei die Fische.

    Und Dein zitierter Artikel:
    Steht doch dort, musst du auch lesen, nicht nur das rauspicken was dir passt.

  10. #120
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.066

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    (....)

    Und Dein zitierter Artikel:
    Auch dieser Zitatauszug aus DESTATIS beweist, wie wir von DESTATIS hinters Licht geführt werden!

    Erst vor kurzem ging eine Auflistung durch die Medien, dass die Deutschen hinsichtlich des angesparten Vermögens deutlich unter dem europäischen Durchschnitt liegen. Soweit mir erinnerlich, lagen fast alle anderen Europäer in Bezug auf Wohneigentum und Ersparnisse deutlich über den Deutschen.
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. "Gelbe Gefahr" - Chinesen übernehmen immer mehr deutsche Firmen
    Von Feldmann im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 16:08
  2. Brüssel: Immer weniger Frauen trauen sich auf die Straße, immer mehr Vergewaltigunen
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 07:45
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 20:46
  4. Islam - Immer mehr Moscheen, immer weniger Kirchen - mir wird schlecht !
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 16:39
  5. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 19:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 55

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben