User in diesem Thread gebannt : Hanseat


+ Auf Thema antworten
Seite 53 von 388 ErsteErste ... 3 43 49 50 51 52 53 54 55 56 57 63 103 153 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 521 bis 530 von 3873

Thema: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

  1. #521
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.836

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Vorbildlich. Da ist man direkt beschämt, weil man selbst so wenig für die Schatzsuchenden tut. Als erstes werde ich morgen eine Niere und einen Teil meiner gut erhaltenen Leber für Flüchtlinge die an Wanderniere oder Hepatitis leiden spenden.
    Du hast noch keine Niere gespendet? E M P Ö R E N D! Das war das Erste, was meine gesamte Familie tat. Nur der jüngste Enkel nicht. Der ist Alkoholiker. Und erst 2 Monate alt.

  2. #522
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    9.905

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Du hast noch keine Niere gespendet? E M P Ö R E N D! Das war das Erste, was meine gesamte Familie tat. Nur der jüngste Enkel nicht. Der ist Alkoholiker. Und erst 2 Monate alt.
    Dein jüngster Enkel ist noch nicht restlos verloren. Wenn auch er - wie wohl Deine gesamte selbstlos-heilige Familie - mit der Milch der frommen Denkungsart gesäugt wird, wird er sich erholen und kann dann seine neugewonnene Kraft vorbehaltlos für das Wohl der Schatzsuchenden einsetzen. Nach heutigen Statistikdaten bleiben ihm noch über 80 Jahre der unermüdlichen Arbeit für die gute Sache. Ich beneide ihn.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  3. #523
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.836

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Dein jüngster Enkel ist noch nicht restlos verloren. Wenn auch er - wie wohl Deine gesamte selbstlos-heilige Familie - mit der Milch der frommen Denkungsart gesäugt wird, wird er sich erholen und kann dann seine neugewonnene Kraft vorbehaltlos für das Wohl der Schatzsuchenden einsetzen. Nach heutigen Statistikdaten bleiben ihm noch über 80 Jahre der unermüdlichen Arbeit für die gute Sache. Ich beneide ihn.
    Das tun wir alle. Nur meine Tochter ist noch etwas unreif mit ihren 18 Jahren. Sie ist die Einzige, die noch nicht zum Islam konvertiert ist. Sie läßt sich sogar ohne Kopftuch in der Öffentlichkeit blicken! Das ist uns allen sehr peinlich

  4. #524
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    9.905

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Das tun wir alle. Nur meine Tochter ist noch etwas unreif mit ihren 18 Jahren. Sie ist die Einzige, die noch nicht zum Islam konvertiert ist. Sie läßt sich sogar ohne Kopftuch in der Öffentlichkeit blicken! Das ist uns allen sehr peinlich
    Auch wenn es vielleicht nicht meine Aufgabe sein kann Dir als ihr Erziehungsberechtigter Ratschläge zu erteilen, so frage ich mich doch, warum Du noch nicht über eine Steinigung oder zumindest ein Autodafé nachgedacht hast. Wirst Du etwa schwach in Deinem Glauben und in Deiner Hingabe an die gute Sache?
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  5. #525
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.836

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Auch wenn es vielleicht nicht meine Aufgabe sein kann Dir als ihr Erziehungsberechtigter Ratschläge zu erteilen, so frage ich mich doch, warum Du noch nicht über eine Steinigung oder zumindest ein Autodafé nachgedacht hast. Wirst Du etwa schwach in Deinem Glauben und in Deiner Hingabe an die gute Sache?
    Eingegraben ist sie doch schon. Wir als Familie wollen ihr noch eine Chance geben.

    Nicht auszudenken, ginge sie weiter ohne Burka aus dem Haus : Nazihorden würden sie überfallen und vergewaltigen! Überall nur Nazis!

  6. #526
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    11.025

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von Pillefiz Beitrag anzeigen
    Dann hat er eben Pech, wenn er zu lange lebt
    Mutter Natur hat dir sehr viel mitgegeben. An Intelligenz mangelt es nicht bei dir.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  7. #527
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    6.586

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    310 Millionen Euro mehr RentensteuerZehntausende Senioren müssen plötzlich Steuern zahlen
    Erst machte der Staat ihnen ein unerwartetes Geschenk. Doch jetzt kommt die Rechnung für zehntausende Senioren: Weil sie deutlich mehr Altersgeld bekommen, übertreffen ihre Einkünfte das Existenzminimum – und plötzlich sind sie steuerpflichtig.
    Zehntausende Senioren müssen nach der deutlichen Rentnerhöhung nächstes Jahr erstmals Steuern bezahlen. Wie die [Links nur für registrierte Nutzer], werden rund 70.000 Rentner durch die Erhöhung des Altersgeldes steuerpflichtig. Der Staat verdient über die Steuer zudem kräftig an der Rentenerhöhung mit.
    310 Millionen Euro Steuermehreinnahmen
    Wie „Bild“ unter Berufung auf eine Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage [Links nur für registrierte Nutzer] im Bundestag berichtet, rutschen die betroffenen Senioren durch die Erhöhung der Altersgelder in die Steuerpflicht, weil ihre Einkünfte dann über dem steuerfreien Existenzminimum liegen.
    Jeder fünfte Rentner betroffen
    Das Ministerium rechnet allein durch die diesjährige Rentenerhöhung im kommenden Jahr mit Steuermehreinnahmen von 310Millionen Euro.
    Insgesamt sollen 2016 bereits 3,9 Millionen Rentner steuerpflichtig sein. Das wäre rund jeder fünfte Rentner. Im letzten abgeschlossenen Steuerjahr 2011 waren noch 3,5 Millionen Rentner steuerpflichtig.



    [Links nur für registrierte Nutzer]


    und jetzt das Kontrastprogramm
    Bis zu 19.000 Euro im MonatEU will Beamten deutlich mehr Gehalt zahlen

    Zwei Jahre mussten sie auf Gehaltserhöhungen verzichten. Doch jetzt gibt es ein kräftiges Plus: Bis zu 440 Euro soll es für Brüssels Spitzenbeamte jeden Monat zusätzlich geben – und das rückwirkend zum Sommer.
    Die Gehälter der rund 45.000 EU-Beamten sollen rückwirkend zum 1. Juli 2015 um 2,4 Prozent steigen. Das berichtet die „Bild“ vom Montag unter Berufung auf Berechnungen der EU-Statistikbehörde Eurostat.
    19.000 Euro für Spitzenbeamte
    Die EU-Kommission wird wahrscheinlich diesen Mittwoch über die Erhöhung beraten. Es wäre die erste [Links nur für registrierte Nutzer] für die EU-Beamten seit 2012. Die Eurokraten hatten auf Druck der Mitgliedsländer wegen der Finanz- und Wirtschaftskrise 2013 und 2014 Nullrunden hinnehmen müssen.
    Das Grundgehalt eines Spitzenbeamten würde durch die Erhöhung um rund 440 Euro auf knapp 19.000 Euro im Monat steigen.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #528
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.737

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Die meisten wissen nicht, das man bereits mit einer Rente von 721 € steuerpflichtig ist. Das heisst im Klartext, ein H 4 Empfänger hat ein Einkommen von 900 € ohne Steuern zu zahlen....ein Rentner muss über 721 € Steuern zahlen, obwohl er seine Miete selbst zahlen muss.
    Wie war das noch mit der Altersarmut?

  9. #529
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.171

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Die meisten wissen nicht, das man bereits mit einer Rente von 721 € steuerpflichtig ist. Das heisst im Klartext, ein H 4 Empfänger hat ein Einkommen von 900 € ohne Steuern zu zahlen....ein Rentner muss über 721 € Steuern zahlen, obwohl er seine Miete selbst zahlen muss. Wie war das noch mit der Altersarmut?
    Diese Aussagen sind falsch.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  10. #530
    Hasst Spaltpilze Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.430

    Standard AW: Altersarmut: Immer mehr Senioren übernehmen Minijobs

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Diese Aussagen sind falsch.
    Dein gesamter Auftritt hier ist falsch!

    Alleine schon die Tatsache, dass auch nur ein einziger Rentner in diesem Land, das die Milliarden verballert wie mit einer Schrotflinte, sein bisschen Rente durch Flaschensammeln oder Zeitungsaustragen aufbessern muss, ist nicht mehr zu akzeptieren.

    Da wirkt dein Gefeilsche um prozentuale Anteile oder Tarife nur noch peinlich. Du solltest dich ganz still in eine Ecke verkriechen und vor Scham über dein erbärmliches Verhalten heulen!
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Gelbe Gefahr" - Chinesen übernehmen immer mehr deutsche Firmen
    Von Feldmann im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 17:08
  2. Brüssel: Immer weniger Frauen trauen sich auf die Straße, immer mehr Vergewaltigunen
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 08:45
  3. Islam - Immer mehr Moscheen, immer weniger Kirchen - mir wird schlecht !
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 17:39
  4. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 20:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 76

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben