User in diesem Thread gebannt : Deutschland 2020


+ Auf Thema antworten
Seite 346 von 361 ErsteErste ... 246 296 336 342 343 344 345 346 347 348 349 350 356 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.451 bis 3.460 von 3603

Thema: Iran

  1. #3451
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    24.820

    Standard AW: Iran

    Ob Iran - Venezuela - Syrien oder die Ukraine (u.v.m):

    Blackbyrd und Flaschengeist "haben sich lieb"!

    Da sie sich in KEINEM Thema abschliessend einigen können, gehe ich mal davon aus das es schon lange eine persönliche Fehde ist.


    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  2. #3452
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.166

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ob Iran - Venezuela - Syrien oder die Ukraine (u.v.m):

    Blackbyrd und Flaschengeist "haben sich lieb"!

    Da sie sich in KEINEM Thema abschliessend einigen können, gehe ich mal davon aus das es schon lange eine persönliche Fehde ist.




    Ja, der Teilnehmer "Flaschengeist" hatte mich ja vor geraumer Zeit, als ich hier einstieg, so toll empfangen und schrieb:"..das man hier in diesem Forum gefälligst seine Behauptungen belegen müsse". Diesen Hinweis fand ich wirklich toll. Dummerweise, wenn ich den Teilnehmer "Flaschengeist" dann des Öfteren bat, seine Behauptungen zu belegen, kam immer nur heiße Luft, aber kein Beleg usw. Seit ich mich nun auf seinen Spruch berufe, hat er mich wohl ganz besonders ins Herz geschlossen.

  3. #3453
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    64.078

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Braunbär Beitrag anzeigen
    Das habe ich mir auch immer gedacht. Aber ich frage mich folgendes. Die straße von gibraltar ist eng. Ob der Tanker beim passieren in britischen hoheitsgewässern war? Dann kann ich mir schon vorstellen das in ihren Hoheitsgewässern EU Recht durchsetzen dürfen. Wäre england mal pünktlich ausgetreten. Dann hätte sich die frage nie gestellt.
    Bereits heute beantwortet in #3430:

    Recht der friedlichen Durchfahrt

    [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] Das Recht der friedlichen Durchfahrt ist das für [Links nur für registrierte Nutzer] wie für [Links nur für registrierte Nutzer] geltende Recht, das [Links nur für registrierte Nutzer] oder die [Links nur für registrierte Nutzer] eines fremden Staates friedlich zu durchfahren. Es unterliegt nur wenigen Einschränkungen. Die Festlegung von [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] bleibt dem Küstenstaat jedoch vorbehalten. Daneben bestehen weitere Pflichten des Durchfahrenden. So müssen Unterwasserfahrzeuge aufgetaucht und beflaggt fahren. Besondere Bedingungen gelten für Meerengen, wo unter Umständen auch das weiter gehende Recht der Transitdurchfahrt gilt oder [Links nur für registrierte Nutzer] durchfahren werden dürfen.
    Im Gegensatz zum gewöhnlichen Küstenmeer darf hier das Recht der friedlichen Durchfahrt auch nicht zeitweise eingeschränkt werden.


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  4. #3454
    Mag keine Menschen Benutzerbild von Braunbär
    Registriert seit
    13.08.2006
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    315

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Bereits heute beantwortet in #3430:

    Recht der friedlichen Durchfahrt

    [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] Das Recht der friedlichen Durchfahrt ist das für [Links nur für registrierte Nutzer] wie für [Links nur für registrierte Nutzer] geltende Recht, das [Links nur für registrierte Nutzer] oder die [Links nur für registrierte Nutzer] eines fremden Staates friedlich zu durchfahren. Es unterliegt nur wenigen Einschränkungen. Die Festlegung von [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] bleibt dem Küstenstaat jedoch vorbehalten. Daneben bestehen weitere Pflichten des Durchfahrenden. So müssen Unterwasserfahrzeuge aufgetaucht und beflaggt fahren. Besondere Bedingungen gelten für Meerengen, wo unter Umständen auch das weiter gehende Recht der Transitdurchfahrt gilt oder [Links nur für registrierte Nutzer] durchfahren werden dürfen.
    Im Gegensatz zum gewöhnlichen Küstenmeer darf hier das Recht der friedlichen Durchfahrt auch nicht zeitweise eingeschränkt werden.
    Recht freundlichen Dank. Also scheint es eindeutig das "wir" wieder mit dem Stress angefangen haben und jetzt empört sind wenn man es "uns" ein wenig heimzahlt. jämmerlich.
    Die Zukunft der Menschheit liegt weder rechts noch links. Auch nicht in der Mitte. Dies ist die Bestimmung des Menschen.
    http://http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic114261_1.jpg

  5. #3455
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    64.078

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Braunbär Beitrag anzeigen
    Recht freundlichen Dank. Also scheint es eindeutig das "wir" wieder mit dem Stress angefangen haben und jetzt empört sind wenn man es "uns" ein wenig heimzahlt. jämmerlich.
    Nicht wir sondern die Tommies haben mit dem Stress angefangen, also mit der Piraterie in einer Meerenge (allerdings im Auftrag der zionistisch kontrollierten Terror-USA).


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  6. #3456
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.407

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Bereits heute beantwortet in #3430:

    Recht der friedlichen Durchfahrt

    [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] Das Recht der friedlichen Durchfahrt ist das für [Links nur für registrierte Nutzer] wie für [Links nur für registrierte Nutzer] geltende Recht, das [Links nur für registrierte Nutzer] oder die [Links nur für registrierte Nutzer] eines fremden Staates friedlich zu durchfahren. Es unterliegt nur wenigen Einschränkungen. Die Festlegung von [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] bleibt dem Küstenstaat jedoch vorbehalten. Daneben bestehen weitere Pflichten des Durchfahrenden. So müssen Unterwasserfahrzeuge aufgetaucht und beflaggt fahren. Besondere Bedingungen gelten für Meerengen, wo unter Umständen auch das weiter gehende Recht der Transitdurchfahrt gilt oder [Links nur für registrierte Nutzer] durchfahren werden dürfen.
    Im Gegensatz zum gewöhnlichen Küstenmeer darf hier das Recht der friedlichen Durchfahrt auch nicht zeitweise eingeschränkt werden.
    Es gibt noch nicht einmal EU Sanktionen, auf von Syrien importierten Öl. Reine Piratie der Britten und wie es feststeht, änderten die willkürlich die Durchfahrts Rechte, was ja keinerlei Internationaler Standard ist, sowas zu machen und niemand weiß es.

    EU Sanktionen, betreffen nur den Export von Syrischen Öl, was sowieso von Kurdischen Banditen und den Israelis bis heute gestohlen wird, und die EU schauen zu. Nennt man die Wertgemeinschaft der EU und der Angela Merkeln den Banditen des Auswärtigem Amtes, der Ursula von der Leyen, welche Milliarden dort mit Banditen stahlen und Kopfabschneider stahlen

  7. #3457
    Mag keine Menschen Benutzerbild von Braunbär
    Registriert seit
    13.08.2006
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    315

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Nicht wir sondern die Tommies haben mit dem Stress angefangen, also mit der Piraterie in einer Meerenge (allerdings im Auftrag der zionistisch kontrollierten Terror-USA).
    Mit wir meine ich den Westen.
    Die Zukunft der Menschheit liegt weder rechts noch links. Auch nicht in der Mitte. Dies ist die Bestimmung des Menschen.
    http://http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic114261_1.jpg

  8. #3458
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    38.386

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Du kannst deine Propaganda-Sprüche schreiben bis du schwarz wirst, die EU-Rechtslage ist eindeutig und kannst auch du nicht widerlegen.
    Ich schrieb dazu kürzlich ja schon, dass eben nicht nur die russische Marine Schiffe entern darf.
    Als Hardliner bin ich dafuer das die Marine der Islamischen Republik Iran unverzueglich mit der
    U-Boot Waffe die agressiven Limeys von der Versorgung auf ihrer verfuckten Insel abschneidet,
    wie es die Deutschen Nazis nach der Kriegserklaerung der Limeys gegen das Deutsche Reich
    getan haben. Man muss unbedingt den geostrategischen Vorteil nutzen das die Limeys auf ihrer
    Insel hocken wie die Affen auf Gibraltar.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  9. #3459
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    26.684

    Standard AW: Iran

    .. auf ins Gefecht ..

    ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  10. #3460
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    38.386

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. auf ins Gefecht ..

    ..
    Die " Iran Show " ist zu offensichtlich und unterhaltsam gestaltet. Das kann Ablenkung sein.
    Man muss aufpassen und die Sinne scharf halten.

    Wahrscheinlich laeuft gerade wieder eine der ueblichen schmutzigen, voelkerrechtswidrigen
    Operationen der allierten Schurkenregime USA und Israel in Syrien, Libyen, Jemen oder sogar
    in der Ukraine.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 07:07
  2. Iran
    Von KTN im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 20:12
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 15:04
  4. Schröder im Iran
    Von D-Moll im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 20:45
  5. Baradei schließt Gewalt gegen Iran nicht aus - es wird enger für den IRAN
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 19:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 245

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

iran politik

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

israel und iran

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben