+ Auf Thema antworten
Seite 330 von 330 ErsteErste ... 230 280 320 326 327 328 329 330
Zeige Ergebnis 3.291 bis 3.300 von 3300

Thema: Iran

  1. #3291
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    54.458

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Fakebilder aus dem Internet - bleib lieber bei Deinen Butterfahrten
    Shiiten sind dümmer als die Sunnas und das heisst schon was.
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

  2. #3292
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    11.720

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Dayan Beitrag anzeigen
    Shiiten sind dümmer als die Sunnas und das heisst schon was.
    Und wenn es so wäre tangiert mich das nicht sonderlich. Die Mullahs sind nicht mein Problem.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  3. #3293
    Yuck Fou! Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    23.775

    Standard AW: Iran

    Lüders hat bei dem nervtötenden Tiroler prognostiziert, daß die USA einen Krieg gegen den Iran will und dieser unmittelbar bevorsteht. Der Mann hat tatsächlich sehr schön die Gemengelage inklusive der historischen Implikationen erklärt (beginnend bei dem Putsch gegen Mossadegh, der von CIA/MI6 angezettelt wurde, um iranisches Öl unter Kontrolle zu bringen).

    Ich persönlich bin sicher, daß es keinen heißen Krieg geben wird und Trump erfolgreich blufft.

    Mal schauen, wer Recht behält.
    Leben in der Ochlokratie.

  4. #3294
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    634

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Solange es keine Gegenbeweise für das Video gibt, welches ich übernommen hatte, ist es ein Beweis. Doch, nun musst du schone den Beweis erbringen und zwar den, dass der Iran die Koordinaten haargenau angegeben haben und welche Beweise der Iran für seine Angaben vorlegt. Die Amerikaner behaupteten von Anfang an, dass sich die Drohne ii internationalen Gebiet befand. Also, beweise du doch bitte haargenau, mit Fakten und Daten, dass diese Aussage falsch ist. Nun lass ich mich einmal überraschen, welche Taktik du nun anwenden willst, denn meine Beweise sind genauso viel wert, wie deine Behauptungen, die du nun belegen musst oder Teilnehmer deiner Couleur.
    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Absoluter Blödsinn, den Du hier von Dir gibst. Ein Video Ohne Beweiskraft erzeugt keinerlei Begründung für einen Gegenbeweis. Nach Deiner Theorie kann jeder Klopskopf irgendwelchen Blödsinn filmen und alle sind aufgefordert ihn zu widerlegen.
    Lächerlich. Zu den Koordinaten reichen die Angaben des Iran von offizieller Seite. Mehr brauchts nicht. Dazu liegen die Drohnentrümmer auf dem Tisch. Die USA haben dazu keine Erklärung abgegeben und auch keinen Beweis erbracht, dass sich die Drohne über internationalen Gewässern befand. Die Position des Iran ist somit glaubhaft. Das die Drohne über Land niederging zeigen die Wrackteile. Es wäre unmöglich gewesen, diese in der kurzen Zeit im Meer zu orten und zu bergen.
    Deine "Beweise" sind überhaupt nichts wert, weil es keine sind. Ich muss überhaupt nichts belegen. Der Iran hat das in glaubwürdiger Weise getan.

    Siehst du, wenn du der Meinung bist, dass die Angaben über die Koordinaten von der iranischen Seite ausreichen, dann reicht "mein" Video, welches die Amerikaner zur Verfügung gestellt hatten, auch aus. So einfach ist das, du kannst nichts beweisen und ich kann mich nur auf die Angaben der Amerikaner verlassen, so wie du dich eben auf die Angaben der Iraner verlässt.

  5. #3295
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.930

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Siehst du, wenn du der Meinung bist, dass die Angaben über die Koordinaten von der iranischen Seite ausreichen, dann reicht "mein" Video, welches die Amerikaner zur Verfügung gestellt hatten, auch aus. So einfach ist das, du kannst nichts beweisen und ich kann mich nur auf die Angaben der Amerikaner verlassen, so wie du dich eben auf die Angaben der Iraner verlässt.
    Koordinaten sind international überprüfbar, Wrackteile sind ein klarer Beweis. Hingegen belegt das Video schlicht nichts, ebensowenig wie die Behauptung der USA, über internationalen Gewässern operiert zu haben.
    Letztlich ist es immer eine Frage der Glaubwürdigkeit von Belegen. Der Unterschied in diesem Falle sind Fakten des Iran gegen Mutmaßungen und Behauptungen der USA. Es ist also mitnichten das gleiche.
    Die USA sind spitze darin anderen etwas anzuhängen, notfalls wird gefakt, dass sich die Balken biegen. Die Beispiele habe ich bereits geschrieben.
    Gleiches gilt für die Zionisten, die aus Angriffskriegen eine "Verteidigung" konstruieren. Die Medien verbreiten diesen Blödsinn willig. Das reicht den Fälschern.
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  6. #3296
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    634

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Koordinaten sind international überprüfbar, Wrackteile sind ein klarer Beweis. Hingegen belegt das Video schlicht nichts, ebensowenig wie die Behauptung der USA, über internationalen Gewässern operiert zu haben.
    Letztlich ist es immer eine Frage der Glaubwürdigkeit von Belegen. Der Unterschied in diesem Falle sind Fakten des Iran gegen Mutmaßungen und Behauptungen der USA. Es ist also mitnichten das gleiche.
    Die USA sind spitze darin anderen etwas anzuhängen, notfalls wird gefakt, dass sich die Balken biegen. Die Beispiele habe ich bereits geschrieben.
    Gleiches gilt für die Zionisten, die aus Angriffskriegen eine "Verteidigung" konstruieren. Die Medien verbreiten diesen Blödsinn willig. Das reicht den Fälschern.
    Du schreibst viel wenn der Tag lang ist, aber Beweise legst du nicht vor. Klar, Wrackteile verharren selbstverständlich immer am Ort des Abschusses. Wie ich schon schrieb, kannst du deine Ansicht nicht belegen und ich kann eben nur die Version der Amerikaner widergeben, so wie du eben auch nur, ohne Beweise, die Version des Irans vorlegen kannst.

  7. #3297
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.930

    Standard AW: Iran

    Ich nehme Deine Kapitulation an... Du bist wirklich zu dämlich, um irgendwas zu begreifen. Typisches Trollverhalten. Seis drum.
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  8. #3298
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    634

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Ich nehme Deine Kapitulation an... Du bist wirklich zu dämlich, um irgendwas zu begreifen. Typisches Trollverhalten. Seis drum.
    Ich glaube kaum, dass ich je vor solchen Kleingeistern deiner Kategorie kapitulieren würde oder gar müsste.

  9. #3299
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.930

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ich glaube kaum, dass ich je vor solchen Kleingeistern deiner Kategorie kapitulieren würde oder gar müsste.
    das bestimmst Du nicht, Du tust es einfach für jeden, der Deinen Schrott liest. Du lieferst lediglich unfreiwillig den Offenbarungseid.
    Insofern ist das Thema mit Dir durch, wie seinerzeit unter anderen Namen.
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  10. #3300
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    634

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ich glaube kaum, dass ich je vor solchen Kleingeistern deiner Kategorie kapitulieren würde oder gar müsste.
    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    das bestimmst Du nicht, Du tust es einfach für jeden, der Deinen Schrott liest. Du lieferst lediglich unfreiwillig den Offenbarungseid.
    Insofern ist das Thema mit Dir durch, wie seinerzeit unter anderen Namen.
    Puh, da bin ich aber froh, dass du das Thema mit mir endlich beenden möchtest. Ist wohl ein Offenbarungseid deinerseits.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. Sonnenkopp

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 07:07
  2. Iran
    Von KTN im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 20:12
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 15:04
  4. Schröder im Iran
    Von D-Moll im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 20:45
  5. Baradei schließt Gewalt gegen Iran nicht aus - es wird enger für den IRAN
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 19:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 255

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

iran politik

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

israel und iran

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben