User in diesem Thread gebannt : Deutschland 2020


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 365 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 3643

Thema: Iran

  1. #21
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.191

    Standard AW: Iran

    Obama und Netanjahu beraten über Militärhilfen

    US-Präsident Barack Obama berät heute im Weißen Haus mit dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu über eine Aufstockung der langfristigen US-Militärhilfe für [Links nur für registrierte Nutzer].
    Damit sollen die israelischen Befürchtungen vor Gefahren für die Sicherheit des Landes durch das internationale Atomabkommen mit dem [Links nur für registrierte Nutzer] besänftigt werden. ....[Links nur für registrierte Nutzer]

    Pervers: Ein Abkommen, das mehr Sicherheit für Nahost bringt, benutzen die um mehr Militärhilfe herauszuschlagen, wodurch sie noch gefährlicher werden....


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  2. #22
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.086

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Etliche OT-Beiträge sind weg. Ich erinnere an das Thema dieses Stranges. IRAN
    Ja, tolles Land.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Leben in der Ochlokratie.

  3. #23
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    35.039

    Standard AW: Iran

    Das kann man laut sagen...

    Manche glauben ja, der Iran sei sowas wie Loch in der Erde. Ich empfehle jedem einfach mal die Bilder des Landes.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Viele Bilder !

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Über die politischen und religiösen Zustände mache ich mir einen Kopf - das ist deren Sache. Der Iran ist führende Nation der Schiiten und Hauptfeind
    Saudi-Arabiens. Der Krieg geht zumeist von radikalisierten Sunniten aus, vor allem im Irak und Syrien. Ähnlich wie Russland wird der Iran gern als Sündenbock
    herangezogen, vor allem weil sich der Iran auch gegen das zionistische Besatzungsregime stellt.

    Scharia hin oder her - es ist nicht unsere Sache und es ist keine, die allein den Iran betrifft, sondern eben den ganzen Islam. Trotz Mullahs ist das Land vergleichsweise
    verlässlich und stabil - ein Zustand, den die westlichen Kriegstreiber und Zionisten gerne ändern würden. In Anbetracht der ständigen Bedrohungen würde ich dem Land
    sogar A-Waffen zugestehen. Wenn eine mörderische Besatzung über sowas verfügt, kann es einem souveränen, bedrohten Staat nicht verweigert werden.

    Aber selbst in dieser Frage übt der Iran Zurückhaltung - in dem Wissen, dass der Einsatz von Atomwaffen zu nichts führt.
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  4. #24
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    35.039

    Standard AW: Iran

    "Russland liefert S-300-Raketen an Iran: Einen entsprechenden Vertrag haben beide Länder unterzeichnet. Das umstrittene Geschäft mit den Flugabwehrraketen war vor fünf Jahren gestoppt worden."

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Meine volle Unterstützung. was soll angesichts der Bedrohung durch IS, Saudis, Qatar und Zionisten daran umstritten sein...
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  5. #25
    Resteverwerter Benutzerbild von brain freeze
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    District 9
    Beiträge
    12.880

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    "Russland liefert S-300-Raketen an Iran: Einen entsprechenden Vertrag haben beide Länder unterzeichnet. Das umstrittene Geschäft mit den Flugabwehrraketen war vor fünf Jahren gestoppt worden."

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Meine volle Unterstützung. was soll angesichts der Bedrohung durch IS, Saudis, Qatar und Zionisten daran umstritten sein...
    Die Bedrohung durch die Amerikaner und Briten ist längst nicht vom Tisch. Das werden wir erst nach den Präsidentschaftswahlen sehen, ob der Atomkompromiss wieder gekippt wird oder nicht.
    Der Norden vergißt nicht.

  6. #26
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.191

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Das kann man laut sagen...

    Manche glauben ja, der Iran sei sowas wie Loch in der Erde. Ich empfehle jedem einfach mal die Bilder des Landes.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Viele Bilder !

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wunderschöne Bilder, vielen Dank. Kein Wunder, wenn da dieser und Jener neidisch wird...
    Von einem Flug über den Iran her hatte ich den offenbar völlig falschen Eindruck eines reinen Gebirgs- und Wüstenlandes.

    ...Der Iran ist führende Nation der Schiiten und Hauptfeind Saudi-Arabiens.
    Schlimmer sind allerdings die Zionisten, die dauernd versuchen, die USA in einen Krieg gegen den Iran zu treiben.


    Scharia hin oder her - es ist nicht unsere Sache und es ist keine, die allein den Iran betrifft, sondern eben den ganzen Islam. Trotz Mullahs ist das Land vergleichsweise
    verlässlich und stabil - ein Zustand, den die westlichen Kriegstreiber und Zionisten gerne ändern würden. In Anbetracht der ständigen Bedrohungen würde ich dem Land
    sogar A-Waffen zugestehen. Wenn eine mörderische Besatzung über sowas verfügt, kann es einem souveränen, bedrohten Staat nicht verweigert werden.

    Aber selbst in dieser Frage übt der Iran Zurückhaltung - in dem Wissen, dass der Einsatz von Atomwaffen zu nichts führt
    .
    Der Iran ist im Gegensatz zu Israel freiwillig im Sperrvertrag, die führenden Mullahs verdammen Atombomben als nicht mit dem Islam vereinbar.


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  7. #27
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.191

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    "Russland liefert S-300-Raketen an Iran: Einen entsprechenden Vertrag haben beide Länder unterzeichnet. Das umstrittene Geschäft mit den Flugabwehrraketen war vor fünf Jahren gestoppt worden."

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Meine volle Unterstützung. was soll angesichts der Bedrohung durch IS, Saudis, Qatar und Zionisten daran umstritten sein...
    Na endlich.

    Die Hauptbedrohung kommt bekanntlich von den Zionisten in NO und USA*, da die Atomwaffen haben und zudem die Supermacht USA kontrollieren.

    *Beispiel:

    NY-Finanzlobby treibt USA in den Krieg gegen den Iran

    Top Dem Wesley Clark Says ‘N.Y. Money People’ Pushing War With Iran
    By Nathan Guttman Published January 12, 2007, issue of [Links nur für registrierte Nutzer]

    Washington - Retired general Wesley Clark drew harsh criticism this week after reportedly saying that “New York money people” are pushing America into a war against Iran.
    By Tuesday, Clark, a past and likely future Democratic candidate for president, was working to assure Jewish groups that he was in no way attempting to advance an antisemitic conspiracy theory. But the controversy still had Jewish organizations bracing for a new wave of claims that they are the driving force behind any future military strikes against Tehran
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    kurz auf deutsch:

    General Clark, US-Präsidentschaftskandidat, sagt, die New York Finanz-Lobby treibt die USA in einen Krieg gegen den Iran.


    ....Vor allem das mit Iran verfeindete [Links nur für registrierte Nutzer] hat Sicherheitsbedenken: Nach Einschätzung von Beobachtern könnten die Raketensysteme dazu dienen, iranische Atomanlagen vor Luftangriffen zu schützen. Moskau hatte stets den defensiven Charakter des Waffensystems betont....
    Die hegemonistischen Zionisten haben Angst vor Defensivwaffen, lächerlicher geht es kaum noch.
    Geändert von tosh (10.11.2015 um 00:30 Uhr)


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  8. #28
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.191

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von brain freeze Beitrag anzeigen
    Die Bedrohung durch die Amerikaner und Briten ist längst nicht vom Tisch. Das werden wir erst nach den Präsidentschaftswahlen sehen, ob der Atomkompromiss wieder gekippt wird oder nicht.
    Die Biten kann man wohl weitgehend vergessen.

    Die Angriffskrieg-Drohungen gehen von den Zionisten aus und in ihrem Gefolge von den USA.


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  9. #29
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.191

    Standard AW: Iran

    Chamenei erneuert Fatwa gegen Atomwaffen

    Von [Links nur für registrierte Nutzer] | Veröffentlicht: 17. April 2010

    Zu Beginn der als Gegenveranstaltung zum Washingtoner Atomgipfel konzipierten Atomkonferenz in Teheran hat der Oberste Rechtsgelehrte der Islamischen Republik sein altes Verbot der Lagerung, Herstellung und Anwendung von Atomwaffen erneuert. Eine nicht zu unterschätzende Erklärung....
    Neben zu erwartenden politischen Erklärungen und Statements der iranischen Regierung unter Präsident Mahmud Ahmadinejad wurde durch den seit 1989 amtierenden [Links nur für registrierte Nutzer] der Islamischen Republik, [Links nur für registrierte Nutzer], indirekt sein altes religiöses Gebot (“Fatwa”) erneuert, welches im US-Einflußbereich verständlicherweise seit Jahren totgeschwiegen wird: das Verbot der Lagerung, Herstellung und Anwendung von Atomwaffen....
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Meine Überzeugung:
    Nur Perverse (USA, Israel, GB, F...) haben Atombomben (oder setzten sie sogar ein)!


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  10. #30
    Resteverwerter Benutzerbild von brain freeze
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    District 9
    Beiträge
    12.880

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Die Biten kann man wohl weitgehend vergessen.

    Die Angriffskrieg-Drohungen gehen von den Zionisten aus und in ihrem Gefolge von den USA.
    Die Briten sind meist mit dabei, wenn gezündelt wird. Man sollte sie nicht unterschätzen. Das Unterhaus hat zwei mal die Regierung bei Kriegsplänen gegen Syrien gestoppt.
    Der Norden vergißt nicht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 08:07
  2. Iran
    Von KTN im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 21:12
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 16:04
  4. Schröder im Iran
    Von D-Moll im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 21:45
  5. Baradei schließt Gewalt gegen Iran nicht aus - es wird enger für den IRAN
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 20:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 227

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

iran politik

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

israel und iran

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben