User in diesem Thread gebannt : Deutschland 2020


+ Auf Thema antworten
Seite 93 von 626 ErsteErste ... 43 83 89 90 91 92 93 94 95 96 97 103 143 193 593 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 921 bis 930 von 6259

Thema: USA vs. Iran

  1. #921
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    54.151

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    Gegen eine Besatzungsmacht Wiederstand zu leisten ist legitim.
    Iran leistet Widerstand in Israel???????Hallo.Wie geht's dir?Judea und Samaria ist Israel! Die Araber haben 23 Staaten und demnächst 24 Deutschland was wollen die mit Judea?
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

  2. #922
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    54.151

    Standard AW: Iran

    Die gute Nachricht:[Links nur für registrierte Nutzer] BILD sprach mit Demonstranten aus neun iranischen Städten | „Das Mullah-Regime
    ist praktisch tot“
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

  3. #923
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    45.688

    Standard AW: Iran

    Statements von " Bibi " nach Analysen des Mossad:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  4. #924
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    45.688

    Standard AW: Iran

    Statements von " Bibi " nach Analysen des Mossad, lanciert via
    Hufftington Post.

    Ist doch klar wie der Hase laeuft. Die Israelis und Amis " bestellen "
    den Buergerkrieg im Iran und die transatlantischen Vasallen aus
    Europa sollen den Iran unter dem Vorwand der " Befreiung " im
    Namen von " Demokratie " in Schutt und Asche bomben, wie sie
    es mit Libyen getan haben.

    Falls die Europaer das nicht machen wollen, muessen es leider die
    Israelis und Amis machen, obwohl sie eigentlich eigene Probleme
    haben, Frieden lieben, keine Land- und Bodenschatzraeuber sind
    und keine Buergerkriege in andere Laender exportieren. Haha!

    Hufftington Post / 02.01.2018 / dpa / ben

    Das sagt der israelische Geheimdienst über die Proteste im Iran
    Die Angst der Menschen sich aufzulehnen, sinkt.


    Die größten Proteste seit Jahren erschüttern den Iran
    Ein Geheimpapier aus Israel liefert nun eine Einschätzung der Folgen
    Sie sind Erzfeinde - und sie haben sich genau im Blick: Der Iran und Israel.


    Seit langem schwadronieren ranghohe Politiker im Iran davon, Israel von der Landkarte zu tilgen. Ein Regimewechsel wäre also im Interesse der Israelis. Aber ist der mit den aktuellen Protesten, die das Land erschüttern, wahrscheinlicher geworden?

    Diese Frage versucht ein israelischer Geheimdienstreport zu beantworten, über den die US-Nachrichtenseite “Axios” berichtet.

    Die Furcht vor einem Chaos wie in Syrien


    Spannend sind vor allem zwei Einschätzungen aus dem Papier:

    1. Das Regime ist völlig von den Protesten überrascht worden - die Angst der Bevölkerung gegen die religiösen Führer und Politiker aufzubegehren, sinkt.

    2. Dennoch fürchten viele Iraner laut den Israelis ein politisches Chaos wie in Syrien. Das könnte die Proteste bremsen. Viele Menschen würden deshalb noch zum gemäßigten Präsidenten Hassan Rohani halten - sie betrachten ihn als das geringere Übel angesichts der Folgen, die ein Aufstand haben könnte.

    Die Folge, wie es im Report heißt: “Aktuell sind die Proteste keine existenzielle Gefahr für das Regime, aber sie schwächen es.”

    Israel scheint derweil unentschieden, wie es auf die Proteste reagieren soll. Soll das Land die Unzufriedenen unterstützen, um vielleicht doch eine Revolution anzustoßen?

    Israels Regierungschef fordert Europa auf, sich einzumischen

    Der ehemalige Chef des israelischen Auslandsgeheimdienstes Mossad, Efraim Halevy, warnte vor einer Einmischung Israels. Halevy sagte der Zeitung “Jerusalem Post”: “Wenn wir uns in die Ereignisse im Iran einschalten, wird dies keinerlei Vorteil bringen. Wir haben genug eigene Probleme.”

    Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hatte den Demonstranten im Iran am Montag Erfolg gewünscht und die Hoffnung auf einen Sturz der iranischen Führung geäußert.

    Er warf europäischen Regierungen vor, sie unterstützten die Demonstranten nicht in ihrem Kampf für Freiheit.

    Auch Geheimdienstminister Israel Katz sagte, Israel wolle sich zwar nicht einmischen, “aber wir wünschen uns, dass das Unterdrückungsregime beendet und durch eine Demokratie abgelöst wird”.

    Zum Hintergrund: Im Iran unter Schah Mohammed Resa Pahlevi gab es eine versteckte Militärzusammenarbeit mit Israel. Nach der iranischen Revolution 1979 unter Ajatollah Ruhollah Khomeini wurde der jüdische Staat zum Todfeind erklärt.


    Israel sieht sich weiter vom iranischen Atomprogramm in seiner Existenz bedroht, verglich Teheran mit dem NS-Regime.

    (jg)

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von ABAS (05.01.2018 um 12:13 Uhr)
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  5. #925
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    الموت
    Beiträge
    4.132

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Dayan Beitrag anzeigen
    Die gute Nachricht:[Links nur für registrierte Nutzer] BILD sprach mit Demonstranten aus neun iranischen Städten | „Das Mullah-Regime
    ist praktisch tot“
    Du kennst offenbar die Einstellungsvoraussetzung bei der Springer-Presse nicht.

  6. #926
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.492

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Ja, genaus darauf haben die da gewartet...
    Zionisten sind extrem überheblich und merken dabei nicht mal, wenn sie kontraproduktiv handelt.
    Also schiebt ruhig weiter euren Müll in den Iran...
    In fast allen Staedten des Irans wurde demonstriert:
    ...
    in roughly 90 percent of the cities where anti-regime protests have taken place over the last week,
    ...
    Das hat jetzt eine ganz andere Qualitaet bekommen und das Regime hat wirklich Angst, dass es bis zum Februar zum Umsturz kommen koennte, was interne Quellen hier belegen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    iranwire.com/en/features/5078
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  7. #927
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.492

    Standard AW: Iran

    Es muss jetzt leider mit den allerschlimmsten Folterungen der politischen Gefangenen im Iran gerechnet werden:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    gatestoneinstitute.org/11674/iran-political-prisoners

    Das verrottete und korrupte Regime der Ayatollahs kann nur noch mit brutaler Gewalt und Unterdrueckung ueberleben.

    Es ist an der Zeit, dieses Regime vor der UNO im Sicherheitsrat an den Pranger zu stellen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    tabletmag.com/jewish-news-and-politics/252374/ayatollah-empire-is-rotting-away
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  8. #928
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.801

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    In fast allen Staedten des Irans wurde demonstriert:
    ...
    in roughly 90 percent of the cities where anti-regime protests have taken place over the last week,
    ...
    Das hat jetzt eine ganz andere Qualitaet bekommen und das Regime hat wirklich Angst, dass es bis zum Februar zum Umsturz kommen koennte, was interne Quellen hier belegen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    iranwire.com/en/features/5078
    Reza Seraj, ein Mullah ohne Turban.

  9. #929
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    73.195

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Es muss....
    Es muss künftig auch weiter mit den allerschlimmsten Folterungen der politischen Gefangenen in Guantanamo gerechnet werden!
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  10. #930
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    54.151

    Standard AW: Iran

    Zitat Zitat von Sing Sing Beitrag anzeigen
    Du kennst offenbar die Einstellungsvoraussetzung bei der Springer-Presse nicht.
    Doch.Freie Journalismus.Keine Kommunisten und keine Nazis aber viele deutsche Patrioten=Keine Muselanhänger.Das machen die Anderen die Linken du die NPD!
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Es war der Iran!!! Wer sonst?
    Von Shahirrim im Forum Krisengebiete
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 17.02.2021, 22:43
  2. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 08:07
  3. Iran
    Von KTN im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 21:12
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 16:04
  5. Baradei schließt Gewalt gegen Iran nicht aus - es wird enger für den IRAN
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 20:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 16

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

iran politik

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

israel und iran

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben