+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: EU Grenzen

  1. #1
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.487

    Standard EU Grenzen

    Schutz von EU-Außengrenezen
    Tusk fordert mehr Engagement von Berlin 08.11.2015, 08:42 Uhr | AFP, t-online.de

    Donald Tusk: "Außengrenzen energisch in einer paneuropäischen Einheit kontrollieren." (Quelle: dpa)

    Herr Tusk bringt es auf den Punkt ,was Zuviel ist -ist zu viel .

    Wen das Schiff EU kentert ,werden viele "Alles verlieren .

    Was unser Innengott Gestern sagt ,hat Sinn gemacht ,nur die Unruhestifter der SPD
    haben dem Innenminister den Wind aus dem Segel genommen ,was für eine Blamage !

    Ein Land ,geführt von Schwächlingen -kann das gut gehen ?
    Geändert von Deutschmann (18.12.2015 um 15:53 Uhr)
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  2. #2
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    3.542

    Standard AW: EU Grenzen

    Hier ist ein Verweis.

    EU-Ratspräsident [Links nur für registrierte Nutzer] wünscht sich in der [Links nur für registrierte Nutzer] von Deutschland mehr Engagement beim Schutz der EU-Außengrenzen. Berlin müsse deutlich mehr tun, um die gegenwärtige Lage zu bewältigen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  3. #3
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    3.542

    Standard AW: EU Grenzen

    Wenn man auf das Bild klickt kommt man zum Artikel, habe ich nicht gemerkt.
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  4. #4
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    22.392

    Standard AW: EU Grenzen

    Ich habe hier schon mehrfach einen uralten Spruch gebracht:

    Wenn Du einen Zaun baust,
    vergewissere Dich vorher, was er einschließt, was er ausschließt und wen er ärgert!

    Vielleicht sollten wir uns einmal Gedanken darüber machen, wie es ist, wenn man die Zäune, die die Grenzen in Europa mal einigermaßen sicher gemacht haben, einreißt, ohne an die möglichen Folgen zu denken!


    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!

  5. #5
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.487

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Wenn man auf das Bild klickt kommt man zum Artikel, habe ich nicht gemerkt.
    Der Sinn Deines Eintrages wurde erkannt ,HILFE ist immer ein guter Zug -Danke -
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  6. #6
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    70.430

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Ich habe hier schon mehrfach einen uralten Spruch gebracht:

    Wenn Du einen Zaun baust,
    vergewissere Dich vorher, was er einschließt, was er ausschließt und wen er ärgert!

    Vielleicht sollten wir uns einmal Gedanken darüber machen, wie es ist, wenn man die Zäune, die die Grenzen in Europa mal einigermaßen sicher gemacht haben, einreißt, ohne an die möglichen Folgen zu denken!

    Kein normaldenkender Hausbesitzer käme auf die Idee, seine Haustür auszuhängen (warum wohl ?)....
    Bald ist Bundestagswahl, dann ist Bescherung für die etablierten Volksverräterparteien.
    http://www.politikforen.net/signatur...ic112087_6.gif

  7. #7
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.487

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Kein normaldenkender Hausbesitzer käme auf die Idee, seine Haustür auszuhängen (warum wohl ?)....
    Ja ein Normaldenkender sicher nicht, aber Politiker ,die uns zur Zeit das Maul verbieten wollen ,und uns als Pack Diffamieren
    sind keine normalen Hausbesitzer ,sondern Unnormale Hausbesetzer /Politiker die einen Landesverrat begehen haben
    einiges ,worüber Sie nachdenken sollten .
    Nicht nur über Ihr Volk sondern über die Folgen !
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  8. #8
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    70.430

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Ja ein Normaldenkender sicher nicht, aber Politiker ,die uns zur Zeit das Maul verbieten wollen ,und uns als Pack Diffamieren
    sind keine normalen Hausbesitzer ,sondern Unnormale Hausbesetzer /Politiker die einen Landesverrat begehen haben
    einiges ,worüber Sie nachdenken sollten .
    Nicht nur über Ihr Volk sondern über die Folgen !
    Ein Hausbesitzer, der sein Haus sperrangelweit offenstehen lässt, wird von denjenigen belächelt, die kein eigenes Zuhause oder nichts zu verlieren haben.

    So viel zum Thema "Kein Mensch ist illegal" bzw. "Wir sind ein offenes Land".
    Bald ist Bundestagswahl, dann ist Bescherung für die etablierten Volksverräterparteien.
    http://www.politikforen.net/signatur...ic112087_6.gif

  9. #9
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    70.430

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Ich habe hier schon mehrfach einen uralten Spruch gebracht:

    Wenn Du einen Zaun baust,
    vergewissere Dich vorher, was er einschließt, was er ausschließt und wen er ärgert!


    Vielleicht sollten wir uns einmal Gedanken darüber machen, wie es ist, wenn man die Zäune, die die Grenzen in Europa mal einigermaßen sicher gemacht haben, einreißt, ohne an die möglichen Folgen zu denken!


    und wen er zufriedenstellt...
    Bald ist Bundestagswahl, dann ist Bescherung für die etablierten Volksverräterparteien.
    http://www.politikforen.net/signatur...ic112087_6.gif

  10. #10
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.487

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ein Hausbesitzer, der sein Haus sperrangelweit offenstehen lässt, wird von denjenigen belächelt, die kein eigenes Zuhause oder nichts zu verlieren haben.

    So viel zum Thema "Kein Mensch ist illegal" bzw. "Wir sind ein offenes Land".
    Wir sind ein offenes Land, nur wie lange noch können Wir uns das leisten ?

    Eines ist gewiss ,wer seine Tür abschraubt wird dich wundern ,wie schnell
    die Sozialkassen geplündert sind .

    Gruß und lasst die Tür da wo sie war .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grenzen kommen und Grenzen gehen.
    Von SAMURAI im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 18:46
  2. Grenzen der Geschmacklosigkeit
    Von frodo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 16:25
  3. Deutsche Grenzen
    Von Arthas im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 644
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 22:05
  4. Offene Grenzen ???
    Von papageno im Forum Europa
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 20:47
  5. Grenzen der Religionsfreiheit
    Von WALDSCHRAT im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 16:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 50

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben