+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: EU Grenzen

  1. #11
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    12.588

    Standard AW: EU Grenzen

    Wer für alle offen ist, ist nicht ganz dicht!

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    1.943

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ein Hausbesitzer, der sein Haus sperrangelweit offenstehen lässt, wird von denjenigen belächelt, die kein eigenes Zuhause oder nichts zu verlieren haben.

    So viel zum Thema "Kein Mensch ist illegal" bzw. "Wir sind ein offenes Land".
    Der vermeintliche "Hausbesitzer" ist seit 70 Jahren Mieter und hat keine essentiellen Ansprüche mehr hinsichtlich der Immobilie seiner Groß- und Urgroßeltern zu stellen. Die Hausverwaltung, als Vermieter im Dienste des Eigentümers, auch Bundesregierung genannt, hat natürlich die Interessen des Eigentümers zu vertreten, sonst wird sie vom ihm ausgetauscht. Und wer ist schon gerne arbeitslos?

  3. #13
    D Benutzerbild von KALTENBORN
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    921

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Der vermeintliche "Hausbesitzer" ist seit 70 Jahren Mieter und hat keine essentiellen Ansprüche mehr hinsichtlich der Immobilie seiner Groß- und Urgroßeltern zu stellen.
    Nein, er hat sich innerhalb von 100 Jahren über knapp 5 Generationen hinweg lediglich zum Mieter machen lassen.

  4. #14
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    70.430

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Wer für alle offen ist, ist nicht ganz dicht!
    Leute wie "Kai-Rüdiger" werden diesen Sinnspruch wohl kaum verstehen können...

    Bald ist Bundestagswahl, dann ist Bescherung für die etablierten Volksverräterparteien.
    http://www.politikforen.net/signatur...ic112087_6.gif

  5. #15
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    70.430

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von KALTENBORN Beitrag anzeigen
    Nein, er hat sich innerhalb von 100 Jahren lediglich zum Mieter machen lassen.
    Soll heißen, man hat ihn klammheimlich enteignet, er hat lediglich noch ein Wohnrecht...
    Bald ist Bundestagswahl, dann ist Bescherung für die etablierten Volksverräterparteien.
    http://www.politikforen.net/signatur...ic112087_6.gif

  6. #16
    D Benutzerbild von KALTENBORN
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    921

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Soll heißen, man hat ihn klammheimlich enteignet, er hat lediglich noch ein Wohnrecht...
    Eigentum bleibt Eigentum. Wer will denn darüber befinden das dem nicht mehr so ist? Etwa die Personen welche in keiner positiven Verbindung (weder kulturell noch historisch) mit der von ihnen begehrten Schollen und deren suggestiv entmachteten Bewohnern stehen?

  7. #17
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    22.392

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Kein normaldenkender Hausbesitzer käme auf die Idee, seine Haustür auszuhängen (warum wohl ?)....
    Seit wann bist Du der Ansicht, daß die Menschen, die über die Art, wie unsere Grenzen verteidigt werden (oder nicht), bestimmen (gelegentlich mal) normal denken?


    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!

  8. #18
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.481

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Leute wie "Kai-Rüdiger" werden diesen Sinnspruch wohl kaum verstehen können...

    Wer ist Kai-Rüdiger ?
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  9. #19
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    70.430

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Wer ist Kai-Rüdiger ?

    "Kai-Rüdiger"
    ist ein Synonym für alle ideologischen Blindgänger...
    Bald ist Bundestagswahl, dann ist Bescherung für die etablierten Volksverräterparteien.
    http://www.politikforen.net/signatur...ic112087_6.gif

  10. #20
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    6.590

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von KALTENBORN Beitrag anzeigen
    Nein, er hat sich innerhalb von 100 Jahren über knapp 5 Generationen hinweg lediglich zum Mieter machen lassen.

    und jetzt läuft eine Eigenbedarfskündigung

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grenzen kommen und Grenzen gehen.
    Von SAMURAI im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 18:46
  2. Grenzen der Geschmacklosigkeit
    Von frodo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 16:25
  3. Deutsche Grenzen
    Von Arthas im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 644
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 22:05
  4. Offene Grenzen ???
    Von papageno im Forum Europa
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 20:47
  5. Grenzen der Religionsfreiheit
    Von WALDSCHRAT im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 16:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 50

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben