+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: EU Grenzen

  1. #31
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.705

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Ich habe hier schon mehrfach einen uralten Spruch gebracht:

    Wenn Du einen Zaun baust,
    vergewissere Dich vorher, was er einschließt, was er ausschließt und wen er ärgert!

    Vielleicht sollten wir uns einmal Gedanken darüber machen, wie es ist, wenn man die Zäune, die die Grenzen in Europa mal einigermaßen sicher gemacht haben, einreißt, ohne an die möglichen Folgen zu denken!

    Europa wird nicht von außen erobert sondern von innen.
    Die islamischen Geburten erobern Europa.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  2. #32
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.471

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Auch für diesen gemeingefährlichen Hochverräter sollte ein Plätzchen beim Laternenfest reserviert sein?
    Sicher meinst Du einen beleuchteten -heimlichen Abgang -,alles Andere wäre nur
    ein na ja ---------------------

    Gruß Bestmann
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    24.741

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Sicher meinst Du einen beleuchteten -heimlichen Abgang -,alles Andere wäre nur
    ein na ja ---------------------

    Gruß Bestmann
    So in etwa!
    Ein Abgang mit einer beleuchteten Note!


    Das gemeingefährliche Hochverrats - Gesinnungs - Diktat des rot - grünen brd - Mainstreams, ist ein von Selbsthass, Ignoranz, Dekadenz und Degeneriertheit zerfressener verwesender Kadaver, dessen Gestank den gesunden Menschenverstand verpestet! - Buella -

  4. #34
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.471

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    So in etwa!
    Ein Abgang mit einer beleuchteten Note!
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  5. #35
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    12.818

    Standard AW: EU Grenzen

    .. oohh Africa Live beschwert sich ...

    Vor Küste Libyens: Bundesregierung muss zu Übergriffen auf deutsche Rettungsorganisationen im Mittelmeer ermitteln

    „In mindestens fünf Fällen ging die zur Marine gehörende libysche Küstenwache gegen vier deutsche und eine belgische Rettungsmissionen im Mittelmeer vor. Mehrmals fielen dabei Schüsse aus automatischen Waffen. Zuletzt störte die Küstenwache eine Rettungsmission der Organisation Sea Watch, mehrere Menschen ertranken. Ich fordere die Bundesregierung auf, den Fall vor den internationalen Seegerichtshof zu bringen. Die Täter, die sich vermutlich derzeit auf Kriegsschiffen der Europäischen Union befinden, müssen ermittelt werden“, erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion Andrej Hunko
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen .. und die sind für die ... >>>>>>>


  6. #36
    REISEGENUSS Benutzerbild von black_swan
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    8.600

    Standard AW: EU Grenzen

    Dieser Tusk dieser Hurensohn sollte die Schnautze halten - der hat hier garnix zu fordern und sollte mal lieber mal was für sein polnisches Volk tun, - wie viele sind selbst Wanderarbeiter oder Wirtschaftsflüchtlinge ????? Viele nur weil die polnische Politik absolut scheisse ist und man der Kirche im Vatikan und den Amis richtig tief in den Arsch krieecht !!!!!!!!!
    "Für uns ist die Migration keine Lösung, sondern ein Problem. Nicht Medizin, sondern ein Gift. Wir wollen es nicht und wir schlucken es nicht !" - It is a GERMAN - Problem !!!!

    Viktor Orbán

  7. #37
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    70.412

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Ja ein Normaldenkender sicher nicht, aber Politiker ,die uns zur Zeit das Maul verbieten wollen ,und uns als Pack Diffamieren
    sind keine normalen Hausbesitzer ,sondern Unnormale Hausbesetzer /Politiker die einen Landesverrat begehen haben
    einiges ,worüber Sie nachdenken sollten .
    Nicht nur über Ihr Volk sondern über die Folgen !
    "Wir sind ein offenes Land" bedeutet nichts anderes, als "Wir haben unser Land aufgegeben".
    Bald ist Bundestagswahl, dann ist Bescherung für die etablierten Volksverräterparteien.
    http://www.politikforen.net/signatur...ic112087_6.gif

  8. #38
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.471

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    "Wir sind ein offenes Land" bedeutet nichts anderes, als "Wir haben unser Land aufgegeben".
    Ich hoffe ,das Du nicht Recht behältst ,wer sein Land aufgibt wird nicht zum Vorbild für kommende Generationen .
    Noch ist ein kleiner heller Lichtblick am Horizont ,nutzen Wir die Möglichkeiten ,und -------ja und -----.
    Gruß Bestmann
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  9. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    6.282

    Standard AW: EU Grenzen

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollten wir uns einmal Gedanken darüber machen, wie es ist, wenn man die Zäune, die die Grenzen in Europa mal einigermaßen sicher gemacht haben, einreißt, ohne an die möglichen Folgen zu denken!

    Es ist nicht mehr die Zeit, sich Gedanken zu machen über Sachverhalte, die offensichtlich und schädlich sind und denen sich kein Mensch mehr entziehen kann. Es ist längst an der Zeit zu handeln.

+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grenzen kommen und Grenzen gehen.
    Von SAMURAI im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 18:46
  2. Grenzen der Geschmacklosigkeit
    Von frodo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 16:25
  3. Deutsche Grenzen
    Von Arthas im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 644
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 22:05
  4. Offene Grenzen ???
    Von papageno im Forum Europa
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 20:47
  5. Grenzen der Religionsfreiheit
    Von WALDSCHRAT im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 16:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 50

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben